Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.170
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schufaeintrag - wie eintragen lassen?


17.02.2007 19:48 |
Preis: ***,00 € |

Inkasso, Mahnungen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers



Ich hätte gerne gewusst wie ich wenn ich einen rechtskräftigen Titel gegen einen Schuldner habe diese in Wirtschaftsauskunftdateien und Schufa eintragen lassen kann um andere Kreditvergeber zu schützen.
Sehr geehrter Ratsuchender,

die Schufa gewinnt den Großteil Ihrer Informationen dadurch, dass die ihr angeschlossenen Mitglieder Informationen wie z.B. offene Forderungen, Kreditvergaben etc. an die Schufa melden. Eine "Meldestelle" für Informationen von Nichtmitgliedern gibt es in diesem Sinne nicht.

Möglicherweise würden Schufa und auch andere Auskunfteien die Informationen, die sich aus Ihrem Titel ergeben, in ihre Bewertung des Schuldners einfließen lassen. Wenn Sie daher andere Schuldner warnen wollen, ist es Ihnen unbenommen, eine Kopie Ihres Titels diesen Auskunfteien zur Verfügung zu stellen, wobei ich darauf hinweise, dass dies aufgrund der Persönlichkeitsrechte des Schuldners nicht völlig unproblematisch ist.

Mit freundlichen Grüßen

Arnd-Martin Alpers
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER