Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Prüfung der Einkommensteuererklärung


30.12.2007 12:27 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht



Hallo,

ich bin angestellt, meine Frau ist selbstständig.
Wir veranlagen jährlich zusammen.
Die Betriebsausgaben der selbstständigen Tätigkeit meiner Frau schlüsseln wir in einem einfachen Excel-Sheet (Einnahmen/Ausgaben) auf und ermitteln so die Steuerbeträge und den Gewinn.
Nun möchte das FA für alle Positionen die Rechnungsbelege einsehen.

Der administrative Aufwand hierfür ist für unsere Mini-Firma nicht unbeträchtlich.

Müssen wir diesem Wunsch nachkommen oder kann man das umgehen?

Freundliche Grüße
Sehr geehrte Rechtsratssuchende,
sehr geehrter Rechtsratssuchender,

gerne nehme ich zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragen im Zusammenhang mit der Aufforderung des Finanzamtes zur Vorlage sämtlicher Rechnungsbelege Stellung und beantworte diese wie folgt:

Dabei muss ich leider darauf hinweisen, dass sich eine entspr. Mitwirkungspflicht Ihrerseits aus § 90 AO ergibt.

Des weiteren möchte ich aus praktischen Erwägungen darauf hinweisen, dass eine Weigerung Ihrerseits die Anordnung einer Betriebsprüfung zur Folge haben dürfte, die noch wesentlich aufwändiger sein wird.

Es empfiehlt sich daher grds., der Aufforderung des FA zur Vorlage der Rechnungsbelege nachzukommen.

Ich hoffe, Ihnen mit meinen Anmerkungen weitergeholfen zu haben, und stehe Ihnen für etwaige Rückfragen und weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Für das mir entgegengebrachte Vertrauen darf ich mich bei Ihnen bedanken und verbleibe
mit freundlichen Grüßen
Andrea Fey
Rechtsanwältin und Notarin
Fachanwältin für Steuerrecht
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER