Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Neuer Personalausweis


11.10.2007 09:02 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht



Mein Mann und ich haben vor 2 Monaten geheiratet.
Die Eheschließung fand in der JVA statt. Mein Mann hat meinen Namen angenommen.
Jetzt braucht er einen neuen Personalausweis, was ja logisch ist.
Er ist in der JVA Aachen. Gemeldet ist er aber in unserem Wohnort.
Jetzt sagt das Einwohnermeldeamt mir, das mein Mann persönlich den Ausweis beantragen muß. Da er aber im Moment in der JVA Aachen ist, ist das ja nicht möglich.
Gibt es eine Möglichkeit, das ich als seine Ehefrau den Ausweis beantragen kann und was müßte ich dafür tun und welche Unterlagen brauche ich.

Vielen Dank für eine schnelle Antwort.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Fragestellerin,

ich bedanke mich für Ihre Anfrage und kann Ihnen diesbezüglich folgendes mitteilen:

Grundsätzlich ist es tatsächlich notwendig, persönlich den Personalausweis zu beantragen. Gem. § 5 Abs.1 PAuswG NW können Ausnahmen aus wichtigem Grund zugelassen werden.

Ich würde Ihnen empfehlen, dass Ihr Ehemann den Sozialdienst in der JVA kontaktiert. Dieser kümmert sich dann um die Angelegenheit. Dies ist die übliche Vorgehensweise.

Ich hoffe, dass ich Ihnen im Rahmen der Erstberatung auf Grund Ihrer Angaben eine erste rechtliche Orientierung geben konnte. Bitte beachten Sie, dass auf Grund von Umständen, die der Bearbeiterin nicht bekannt sind, eine andere rechtliche Beurteilung möglich ist.

Ich darf Ihnen noch nachträglich zu Ihrer Hochzeit gratulieren und Ihnen alles Gute wünschen.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Gerlach
Rechtsanwältin
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER