Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Müllgebühren nach Personenanzahl abrechnen


11.03.2007 22:01 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von



Wir leben in einem 2-Familienhaus, mit bisher je 2 Bewohnern. Nun haben wir im Mai letzten Jahres ein Kind bekommen.
Wir haben schon immer eine 240l Restmülltonne und eine120l Biomülltonne. Wir verursachen kaum Restmüll, auch jetzt nicht, da wir hauptsächlich Stoffwindeln nutzen. Unser Vermieter legt die Müllgebühren nun nach Personen um und wir bezahlen 3/5 der Müllgebühren, obwohl wir weniger Müll verursachen. Der andere Wohnungsmieter weigert sich etwas an dieser neuen Abrechnung zu ändern und unser Vermieter behauptet, dass er nur mit seinem Einverständnis etwas ändern könnte. Wir hätten gerne unseren eigenen Mülltonnen, so dass jeder seinen verursachten Müll bezahlt.
12.03.2007 | 01:22

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Die Kosten für gemeinsam benutztes Wohneigentum wie hier die Mülltonnen sind üblicherweise nach Anteil an dem Wohneigentum zu tragen, also nicht nach Kopfzahl. Für eine Änderung ist ein entsprechender Beschluß der Wohneigentümerversammlung notwendig. Jedoch kann eine Verteilung nach Köpfen auch von Anfang an festgelegt worden sein.

Entsprechend ist ein Beschluß der Wohneigentümerversammlung notwendig, wenn Sie getrennte Mülltonnen einführen wollen. Zudem müssen Sie dies mit den Stadtwerken bzw. der Müllabfuhr abklären. Die Beschlußfassung erfolgt mit Stimmrechten nach Anteil am Wohnungseigentum.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60164 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Toll. vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Meine Frage wurde ausreichend beantwortet, jedoch finde ich es nicht besonders hilfreich wenn man nur auf Paragraphen verweist, die zur Anwendung kommen, ohne deren Inhalt bzw. deren Auswirkung zu nennen. In meinem Fall hätte ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an RA Fork! Kurz und präzise auf den Punkt, zügige Rückmeldung - jederzeit gerne wieder! ...
FRAGESTELLER