Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Gewerbemietvertrag, wann verjähren Umlagenkosten?

| 03.02.2012 15:03 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Reinhard Otto


Hallo, kurze Frage, wann und ob bei einem Gewerbemietvertrag, die Umlagen kosten verjähren?
Hier bestehen Forderungen aus 2009 und 2010.
Vielen Dank.

Hallo, kurze Antwort: in 3 Jahren gemäß §§ 195 , 199 BGB , sofern im Vertrag keine Sonderregelungen enthalten sind.

Die bei Wohnraummiete geltende Abrechnungsfrist des § 556 Abs. 3 BGB gilt bei Gewerbemietverträgen nicht, vgl. BGH vom 27.01.2010, Az.: XII ZR 22/07 .

Beide Forderungen sind daher noch nicht verjährt.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 03.02.2012 | 15:42

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Kurze Frage, kurze Antwort. Vielen Dank."