Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Garagen Kündigung Räumung

22.09.2010 06:36 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Habe wg.Mietrückstand von 2 Monaten fristgemäß lt.Vertrag per Einschreiben die Garage dem Garagenmieter gekündigt.Es folgte keine Reaktion.Ab wann und wie darf ich als Eigentümer die Garage aufschließen und räumen? Wie ist der weitere Verlauf mit Räumungsklage?

Sehr geehrter Ratsuchender,

auch nach Kündigung dürfen Sie nicht selbst die Garage aufschließen und räumen. Dann würden Sie sich sogar schadensersatzpflichtig machen.

Nur dann, wenn Gefahr im Verzuge steht, wäre dieses noch durch die Rechtsordnung gedeckt.

Wenn Sie z.B. aus der Garage Gerück oder eventuell Flüssigkeitsaustritt bemerken, wäre dieses möglich.

Das sollte dann aber auch alles durch Zeugen nachgewiesen werden können.


Ansonsten müssten Sie beim Amtsgericht Räumungsklage erheben.

Nach dem rechtskräftigen Urteil müsste das Urteil dann zugestellt werden.

Dann müsste ein Gerichtsvollzieher im Wege der Zwangsvollstreckung mit der Räumung beauftragt werden.

Dieser würde dann die Sachen einlagern.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70866 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Sehr kompetent , sachlich und schnell. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre sehr freundliche und kompetente Antwort. Ich weiß jetzt Bescheid und werde entsprechend handeln. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER