Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.629
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Autohaus fragte meinen Vater ob er das Auto bezahlen würde


| 07.12.2013 18:38 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht



Ich bin 44 Jahre alt. Habe mir ein Auto gekauft das mein Freund bezahlen wollte.Als wir in Zahlungsschwierigkeiten kamen, musste ich es wieder abgeben. Darauf hin rief das Autohaus meinen Vater an , ob er es nicht zahlen wollte.Mein Vater hat von den Schwierigkeiten nichts gewusst. Als nächstes informierte das Autohaus mein Vater das wenn ich nicht bis zum 30.11.2013 zahle würde es wieder zum verkauf raus geht. Dürfen die mein Vater informieren und kann ich dagegen angehen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage im Rahmen einer Erstberatung wie folgt:

Sie haben mit dem Autohaus den Kaufvertrag abgeschlossen. Somit muss sich das Autohaus an Sie halten und darf sich grundsätzlich nicht an Dritte wenden.

Demzufolge haben Sie grundsätzlich einen einklagbaren Anspruch auf Unterlassung gemäß Paragraph 1004 BGB analog, dass sich das Autohaus künftig nicht mehr an Ihren Vater wendet.

In Betracht kommt darüber hinaus bei Zuwiderhandlung auch noch ein Anspruch auf Schadensersatz.

Ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte!

Bitte berücksichtigen Sie allerdings, dass es sich bei meiner Antwort in diesem Forum lediglich um eine erste Einschätzung handeln kann. Das persönliche Gespräch mit einem Rechtsanwalt kann hierdurch nicht ersetzt werden.

Ich wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende und verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Mainz,

Nino Jakovac
Rechtsanwalt
Bewertung des Fragestellers 07.12.2013 | 19:17


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Wahr kurz und Sachlich. Werde mir einen Anwalt nehmen."
FRAGESTELLER 07.12.2013 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER