Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Anerkennung ausländischer Studienleistungen für mehrere Studiengänge


03.11.2017 11:23 |
Preis: 35,00 € |

Hochschule, Prüfungen


Beantwortet von



Guten Tag,

ich befinde mich in der gymnasialen Lehramts-Ausbildung und studiere aktuell im Master of Education. Vor einigen Jahren habe ich bereits in einem meiner Unterrichtsfächer im Ausland erfolgreich einen Master of Science abgeschlossen. Meine Master-Arbeit aus dem Ausland wurde mir nun innerhalb des gerade abgeschlossenen, dem Master of Education vorgelagerten, 2-Fächer-Bachelors als Bachelor-Arbeit anerkannt.

Nun frage ich mich, ob ich mir eben diese Master-Arbeit aus dem Ausland auch als Master-Arbeit im aktuellen Master of Education Studiengang anerkennen lassen kann. Inhaltlich und formal (credits) erfüllt sie alle Anerkennungskriterien.

Wie ist dieser Sachverhalt zu beurteilen? Bachelor und Master sind ja lt. Kultusminister Konferenz für sich eigenständige Studiengänge. Wenn die Kriterien entsprechend erfüllt sind, so sollte ich mir die Master-Arbeit aus dem Ausland doch für jeden eigenständigen Studiengang in Deutschland wieder erneut anerkennen lassen können…oder habe ich die Master-Arbeit sozusagen durch die eine Anerkennung als Bachelor-Arbeit „verbraucht", obwohl es sich um zwei eigenständige Studiengänge handelt.

Vielen Dank für eine professionelle Einschätzung


Einsatz editiert am 06.11.2017 09:34:22
07.11.2017 | 10:02

Antwort

von


43 Bewertungen
Zweinaundorferstrasse 1
04318 Leipzig
Tel: 015731344210
Tel: 034197475372
Web: www.kanzlei-vicky-neubert.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die Frage kann nicht direkt beantwortet werden. Hierzu wäre ein Blick in die Regelungen der jeweiligen Hochschule an welcher Sie studieren notwendig. Bildung ist Ländersache und die Länder legen verschiedene Regelungen dann weiter in die Hände der Hochschulen.

So ist es beispielsweise so, dass die Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg sagt:
"Der Antrag auf Anerkennung kann ebenfalls nicht deshalb abgelehnt werden, weil die erworbenen Kompetenzen der bzw. des Studierenden bereits an einer anderen Institution bzw. auf ein anderes Modul anerkannt wurden; es gilt der
Grundsatz, dass sich Kompetenzen nicht „verbrauchen"."

Auf der anderen Seite sagt beispielsweise Europa-Universität Viadrina in Frankfurt Oder : "Leistungsnachweise, die im Rahmen eines anderen Studiengangs schon "verbraucht" worden sind (also schon einmal zu einem Abschluss geführt haben), können nicht noch einmal anerkannt werden. Das widerspricht dem allgemeinen prüfungsrechtlichen Grundsatz, dass eine Prüfungsleistung nur einmal verwertet werden kann."

Ich empfehle Ihnen daher auf jeden Fall, bei Ihrer Hochschule nachzuhaken. Letztlich sitzen dort die einzigen verantwortlichen die Ihnen sagen können wie der Werdegang in solchen Fällen ist und vor allem wo in deren Studienordnung sich die entsprechende Regelung findet und wie diese lautet.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, bei dem Abschluss des Masters und dem folgenden beruflichen Werdegang.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Vicky Neubert


Rechtsanwältin Vicky Neubert, Dipl.-Jur.

ANTWORT VON

43 Bewertungen

Zweinaundorferstrasse 1
04318 Leipzig
Tel: 015731344210
Tel: 034197475372
Web: www.kanzlei-vicky-neubert.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Zivilrecht, Versicherungsrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER