Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Adressat für Mietvertrag Kündigung


28.05.2006 11:34 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum



Wir (Ehepaar) haben ein Haus gemietet und wollen den Mietvertrag kündigen.

Der Mietvertrag ist abeschlossen mit Frau X vertreten durch Herrn Y (so steht es im Mietvertragsformular). Über die gesamte Mietdauer hatten wir nur Kontakt mit Herrn Y.

An wen müssen wir nun die Kündigung senden? Frau X oder Herrn Y?
Sehr geehrter Fragesteller,

vertreten wird Frau X zwar durch Herrn Y, den Mietvertrag haben Sie aber mit Frau X abgeschlossen. Die Kündigung muss gegenüber dem Vertragspartner, also der Frau x abgegeben werden. Diese lässt sich offenbar durch Herrn y vertreten, so dass Sie Herrn Y gegenüber wirksam Erklärungen abgegeben können, die sich Frau X zurechnen lassen muss. Mithin können Sie beieden gegenüber die Kündigung wirksam erklären. Das sollten Sie auch tun. Schicken Sie Ihr Kündigungsschreiben (per Einwurfeinschreiben, per Boten oder per Postzustellungsurkunde) an beide Personen, so sind Sie auf der sicheren Seite.

Mit freundlichem Gruß
H. Momberger

www.gruemo.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER