Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

186 Ergebnisse für „vollstreckung titel“


| 27.5.2018
| 48,00 €
145 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Aber Aurel Luca ( wahre name ) wurde in Karlsruhe verhaftet , wurde auch durch Staatsanwalt zu der freizeitstraffe von 3 Jahren und 10 Monaten verurteilt , und wir haben ihn angezeigt . wurde aber ohne unsere Erkenntnisse frühzeitig entlassen und verschwindet wahrscheinlich in seiner Heimat , Romanian , trotz Vollstreckung Titel gegen ihn . ... Betrüger verschwindet ohne zu Zahlen und lasst uns wie Blöd , da stehen mit Vollstreckung Titel , ohne vollstreckt zu werden Frage . 1.Ist die frühere Entlassung Gesetzwidrig , trotz des Vollstreckungs Titel ? ... Vollstreckung und Betrüger verschwindet in Romanian , 7.

| 18.2.2010
6181 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Da das ganze bereits 6 Jahre her ist, gibt es bereits Titel zur Vollstreckung. ... Wie sieht es mit der Vollstreckung der Titel im EU-Ausland aus. ... Werden die Titel dort auch jedem Kunden vorgelegt.
12.3.2011
3110 Aufrufe
Ich habe vor 8 Jahren über einen Anwalt einen Vollstreckungsbescheid erwirkt. ... Da ich nun nochmal die Vollstreckung versuchen möchte und es meinen Anwalt leider nicht mehr gibt folgende Fragen: 1. ... Der Vollstreckungsbescheid ist nicht in den Unterlagen.
9.11.2018
| 65,00 €
96 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Außerdem habe ich von der Bank zu der französischen notariellen Urkunde eine Bestätigung als Europäischer Vollstreckungstitel erhalten. ... Kann ich bei dem für den Sitz des Arbeitgebers zuständigen Vollstreckungsgericht ( §§ 828 Abs. 2, 23 Satz 2 ZPO) eine Lohnpfändung beantragen?
26.2.2018
145 Aufrufe
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Gegen die Vollstreckung und die Klauseleteilung, hatte ich Erinngerung gem. ... War die Vollstreckung durch die Wüstenrot Bausparkasse ohne Titelumschreibung überhaupt rechtens ? 1. )Hat die spätere Nachfolgeklausel auf die W- Bausparkasse den ursprünglich Titel geheilt ?

| 6.3.2014
1216 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Es liegen darüber vollstreckbare Titel vor. Die Vollstreckung durch den Gerichtsvollziehr verlief erfolglos.Wir haben bei der Staatsanwaltschaft im Sommer 2013 beantragt zu prüfen, ob Insolvenzverschleppung vorliegt. ... Welche Möglichkeiten (Druckmittel) haben wir, unsere Titel durchzusetzen.

| 9.9.2014
753 Aufrufe
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
M führt eine Vollstreckungsabwehrklage und verliert diese. V erwirkt einen neuen Termin zur Vollstreckung.

| 2.1.2009
3718 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Der Titel wurde umgeschrieben und erneut zugestellt. ... Frage: Ist es möglich, gleichzeitig, owährend die Vollstreckung in das Grundstück läuft, also ohne den Versteigerungstermin „aufzuheben“, in das Privatvermögen der Schuldnerin zu vollstrecken; omittels nur einem PfÜB, bei verschiedenen Drittschuldnern (drei Bank-Konten, ein Bausparvertrag, eine Kapitallebensversicherung, Steuerrückerstattungen beim Finanzamt) zu vollstrecken; ozwei Gerichtsvollzieher, in die privaten und geschäftlichen Wertgegenstände, am formalen Hauptwohnsitz und am weit entfernten Geschäftssitz und tatsächlichen Lebensmittelpunkt zu schicken; ofür den Fall der erfolglosen Pfändung die eidesstattliche Versicherung sowie im Verweigerungsfall den Haftbefehl im Voraus zu beantragen? ... Bitte machen Sie auch eine Aussage dazu , ob bei der von Ihnen als möglich gehaltenen Vorgehensweise eine weitere vollstreckbare Ausfertigung des Titels gem. § 733 ZPO beantragt werden muss oder ob das Versteigerungsgericht den Titel auf Antrag heraus rückt, bevor das Vollstreckungsverfahren in das Grundstück beendet ist?
20.6.2014
4336 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Außerdem hätten wir keinen Titel. ... Ein Gläubiger muss doch während des gesamten Verfahrens die Vollstreckung einleiten können und nicht auf die Untätigkeit des LAG verwiesen werden.

| 18.9.2014
819 Aufrufe
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Auf Grundlage des Titels wurde zwischen dem Gläubiger und meinem ehemaligen Arbeitgeber eine Ratenzahlungsvereinbarung getroffen, es wurde ebenso über einen GV vollstreckt und eine Pfändungs- und Überweisungsbeschluß erstellt. ... Die Tatsache das ein entsprechender Titel mit meinem Namen existiert war mir bis gestern nicht bekannt. Der Vollstreckungsbescheid wurde auch nicht an mich zugestellt.

| 16.3.2012
2883 Aufrufe
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Meine Frage: Der Vollstreckungsbescheid der am 14.03.2012 zugestellt wurde, enthält eine Forderung über 8230 € . ... In meiner Schufa habe ich auch aktuell gesehen, dass 2011 ein Titel eingetragen wurde. ... Könnte ich , wenn ich jetzt alles bezahle auch die Löschung des Titels aus der Schufa beantragen ?
16.6.2014
1728 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Da die Grundschuld im Jahr 2004 bestellt wurde, sollte hier unserer Meinung nach doch die Kündigungsfrist des neuen § 1193 von 6 Monaten nicht ziehen und die Vollstreckungsklausel müsste durch den Notar sofort und unabhängig von der Kündigung des Darlehens bzw. der Ablauf der Frist von 6 Monaten (d.h. es benötigt keiner "qualifizierten Vollstreckungsklausel") erteilt werden. ... Schritt Vollstreckung Angenommen der Schuldner Weber hat den Betrag von 50 T€ per 31.07.2014 nicht gezahlt und die Abschrift der Klausel wäre ihm bis zum 17.07.2014 durch den GV zugestellt worden, würden wir dann am 01.08.2014 die Vollstreckung in sein Vermögen einleiten können. ... Kann ich die Beauftragung des GV zur Zustellung und Vollstreckung nach 2-wöchiger Wartefrist in einem Auftrag zusammenfügen?
2.6.2010
3325 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
B hört erstmals nach mehr als 9 Jahren von diesem Titel durch ein normales Standardschreiben der Bank, der Schufa ist der Titel nicht gemeldet worden. ... Der rechtskräftige Titel rührt aus 2001. ... Verwirkung des Titels; B hörte 9 Jahre nichts von einem Titel; er bekam auch nach 2001 Geld von anderen Banken Geld, weil nichts von der Bank der Schufa gemeldet war. b.)

| 21.11.2012
2024 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nach Rückfrage wurde mir mitgeteilt, dass der Titel am 21.10.2002 erlassen und am 24.10.2002 zugestellt worden sei. ... (seit 1997 bis 2003 hatte ich keinen Wohnsitzwechsel) Ich habe nie Probleme mt der Telekom gehabt und weder zuvor von der Telekom Rechnungen oder Mahnungen erhalten, noch jemals einen Mahnbescheid, Vollstreckungsbescheid oder Titel oder sonstige Post vom Gericht diesbezüglich erhalten. (Wie konkret der Titel und auch andere gerichtliche Schreiben mir zugestellt worden sind, wurde nicht erwähnt) Wie kann ich gegen den Titel vorgehen, von dem ich nichts weiß/wusste und mir die Grundlage für das Zustandekommen nicht einmal erklären kann?

| 30.7.2017
197 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Besuch vom Gerichtsvollzieher (im Auftrag Gläubiger-Vertreter Rechtsanwalt) Forderung 07.2016 längst an Anwalt bezahlt GV-Forderung trotzdem überwiesen. Widerspruch bei Gericht schriftlich eingreicht! Jetzt erhalte ich vom Anwalt per Email eine Entschuldigung für den Fehler.

| 10.6.2016
525 Aufrufe
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Angenommen der Freund macht einen Teilwiderspruch, heisst dies automatisch, dass er den Rest der Forderung als berechtigt anerkennt, so dass er im Vollstreckungsfall keinen Einspruch mehr einlegen kann ?
19.2.2011
2997 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Folgende Situation: Wir haben gegen einen gewerblichen Schuldner einen Vollstreckungsbescheid. Der Schuldner war bis vor kurzem Einzelunternehmer also waren Vollstreckungsmassnahmen in den "Firmenbereich" kein Problem.
13.6.2010
1178 Aufrufe
Der Mahnbescheid ist somit aus Gründen des Nichteinspruchs zum Vollstreckungsbescheid geworden. ... Nun ebenfalls nach Jahren wieder meldet sich ein Gerichtsvollzieher mit der Vollstreckungsankündigung des Betrages mit Zins (ca.200000,oo €). Nun zur Fragestellung: Welche Möglichkeit besteht gegen diese Vollstreckungsankündigung vorzugehen ?
123·5·10