Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.269 Ergebnisse für „gmbh frage“


| 29.10.2014
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
A hat eine GmbH gegründet, er hält 100 % der Anteile. Anschließend gründet er mit der GmbH eine GmbH & Co.KG mit der GmbH als Komplementär und ihm als einzigem Kommanditisten. ... Dann würden doch die bisher der KG gehörenden GmbH-Anteile der Komplementärs-GmbH auf die GmbH übertragen, d.h., die GmbH wäre ihr eigener Gesellschafter, sie würde sich praktisch selber gehören.
4.4.2017
Können bei der GmbH & Co.
15.10.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
ABC GmbH gründet dann die DEF GmbH. 3.) DEF GmbH gründet dann die GHI GmbH. 4.) A überträgt seine Anteile an ABC GmbH an GHI GmbH.

| 27.11.2012
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Dabei ist anzumerken, dass ich in der späteren GmbH der Geschäftsführer sein werde. ... Ist es dann nach der offiziellen Gründung der GmbH relativ einfach möglich, die komplette Marke in die GmbH zu übernehmen? ... Gibt es noch andere/bessere Wege vorweg (privat) angemeldete Marken in eine GmbH zu übertragen?

| 22.3.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Hallo ich möchte meine GmbH verkaufen, ich habe als Geschäftsführer mir ein privat Darlehn von 220t€ entnommenen im laufende Jahren , jetzt möchte ich die Firma verkaufen , kann der neuer Käufer den privat Darlehn einfach übernehmen ?

| 10.3.2014
Zur Geschäftsführung ist eine GmbH berufen, die gleichzeitig Kommanditistin der KG ist. Wird durch den Verzicht auf eine natürliche Person als geschäftsführende Kommanditistin die KG "gewerblich" oder ist der Ersatz durch eine GmbH unschädlich für den Status "vermögensverwaltend"?
19.1.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, mich interessiert folgender Fall: A betreibt eine Einmann-GmbH und ist somit alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer. ... Oder bringt es etwas, die GmbH in eine GmbH & Co. KG umzuwandeln und A dann als Arbeitnehmer in der KG anzustellen, wobei er gleichzeitig Geschäftsführer der GmbH bleibt?

| 6.7.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Unser Unternehmen (GmbH, Softwarebranche) hat bisher seinen Sitz in der Schweiz. ... Also ist der Umzug nach, bzw. die Neugründung der Firma als GmbH in Deutschland notwendig.
15.7.2009
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Der Einfachheit halber würde ich eine neue GmbH gründen mit gleichzeitiger Löschung des e.K.. Gibt es eine Möglichkeit, die neue GmbH mit dem Musterprotokoll zu gründen und sie dennoch zum Gesamtrechtsnachfolger des e.K. zu machen, sodass auch alte Verträge/Rechte/Pflichten/Haftungen automatisch in die GmbH übergehen? ... Darf eine so gegründete GmbH z.B.

| 25.5.2009
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Hallo, darf ich als Minderjähriger eine GmbH gründen und gleichzeitig als Gesellschafter und Geschäftsführer fungieren? §6 GmbHG:(2) Geschäftsführer kann nur eine natürliche, unbeschränkt geschäftsfähige Person sein.
10.1.2014
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich benötige meine 2001 in Ba-Wü gegründete Einmann-GmbH (Informatik) wg.

| 28.4.2013
Ich bin Geschäftsführender Gesellschafter eine Architekten GmbH. Wir sind 3 gleichberechtigte Partner, die als freiberufliche Architekten in einer Architekten GmbH arbeiten. ... Welche Architektenhaftungsrisiken bleiben nach meinem Ausscheiden aus der GmbH?
2.4.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Mein Partner und ich sind zu gleichen Teilen (je 50%) an einer GmbH als Gesellschafter beteiligt und zugleich die Geschäftsführer derselben. ... Die Kündigungsfristen der GF-Verträge (6 Monate zum Quartalsende = 30.06.2007) und der GmbH-Verträge (6 Monate zum Jahresende = 31.12.2007) sind unterschiedlich lang. Mein Partner möchte sich nicht auf mein vorzeitiges Ausscheiden aus der GmbH einlassen und besteht auf die längere Kündigungsfrist des GmbH-Vertrags.
16.3.2012
von Rechtsanwalt Markus Koerentz
-gmbh ist alleiniger gesellschafter der hobe-gmbh. die hobe-gmbh ist wiederum gesellschafter der verw.-gmbh. die gmbhs gehören sich zu 100% gegenseitig. es sind also keine natürlichen gesellschafter vorhanden. 1. geht das ? ... -gmbh und das haus war somit in ihren besitz. wir wurden getäuscht. wie kann soetwas funktionieren ?

| 8.12.2010
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich habe eine Einmann- GmbH sowie eine GmbH & Co. KG, wo die GmbH Komplementärin ist und ich einziger Kommanditist. ... Ltd), neuem Sitz und neuem Geschäftszweck, haftet die GmbH trotzdem für alte Forderungen gegen die GmbH & Co.
27.2.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
1 eine GmbH hat ein Stammkapital von 60 000 Euro. ... Darf Kanzlei abc als Prokurist für GmbH xyz stehen? ... 4 Wenn der Gesellschafter noch mal Geld als Darlehen für seine GmbH geben will, muss das notariel beurkundet werden?

| 17.5.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Wie kann ein Kommanditist einer GmbH & Co. KG neben der geschäftsführenden Komplementär-GmbH zusätzlich als Geschäftsführer eingesetzt werden?
12.9.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich bin Hauptgesellschafter (Anteil 95%) einer GmbH in der IT-Branche und habe einen Mitgesellschafter (Anteil 5%). ... Ich sehe das so, dass die GmbH zügig "ausgeräumt" wurde. ... Ferner ist dem Geschäftsführer offenbar nicht klar, dass er für die GmbH Verantwortung trägt.
123·15·30·45·60·64