Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

139 Ergebnisse für „vertrag kündigung rechnung widerruf“


| 14.2.2014
(Meine Mail siehe unten) Somit war mein Widerruf rechtsgültig. ... Verträgen. ... Der Vertrag vom 28.12.2013, Bestellnummer: #...40 – Rechnung #...17 - Rechnung #...50, ist von mir am 28.12.2013 bereits angefochten bzw. widerrufen worden.
23.11.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Vertrag umfasst das Telefonieren (Preselect) und einen DSL-Anschluss. ... Ich habe dann den Lastschrifteinzug widerrufen. ... Gleichzeitig hielt ich an meiner Kündigung fest.

| 5.11.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Auf diesen Termin habe ich mich verlassen, da der alte Vertrag zu diesen Zeitpunkt auslief. Die erste Rechnung für den Erfassungszeitraum 24.05.2012- 25.05.2012 erhielt ich bereits am31.05.2012 und weitere Rechnungen bis zum heutigen Tag trotz Widerspruch. Da sich inzwischen herausgestelltr hat, das die versprochenen Vertragsbedingungen durch den Vertragspartner nicht sichergestellt werden können, habe ich den Vertrag am 19.08.2012 widerrufen.

| 1.4.2011
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im folgenden Fall ein ein junges Unternehmen in der Anlaufzeit einen Vertrag mit einer Außendienstmitarbeiterin einer Firma für Finanzfirma abgeschlossen. ... Nach einigen Monaten kamen die ersten Rechnungen, auf die weitere Kontaktaufnahmen folgten. ... Nun ist eine Kündigung schriftlich angenommen, jedoch sollen die Grundbühren für die halbe Laufzeit in Höhe von ca 450€ (Kulanzangebot).

| 3.12.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Am 18.11. 2012 kam nun promt eine Rechnung für einen 1jährigen Vertrag. Sofort habe ich im internen Kundenmenü den Kundenservice kontaktiert auf meine fristgerechnte Kündigung hingewiesen und vorsorglich meinen Bankeinzug storniert. ... Ich hätte jetzt einen einjährigen Vertrag und müsse zahlen.

| 8.12.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ende März hatte ich zu Juli per Fax und Brief meinen DSL Vertrag gekündigt. ... Der Vertrag sei ab September um ein weiteres Jahr verlängert worden. ... Auf eine Bestätigung meiner erneuten Kündigung (geschickt per Einschreiben mit Rückantwort, das dauert eine Weile von hier aus) warte ich noch.
13.9.2016
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Also war für mich alles klar, das hat geklappt mit der Kündigung.
11.11.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist schriftlich an den Anbieter zu richten oder an: mainpean GmbH, Widerruf Alphaload, Scharnweber Straße 69, 12587 Berlin Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. ... Bei Missachtung dieser Pflicht, kann der Anbieter den ihm entstandenen Schaden dem Kunden in Rechnung stellen. 5.2.
26.2.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Geschäftsaufgabe (Gewerbeabmeldung Laden *****) zum 31.12.2007 Kündigung des DSL Vertrages fristgerecht (lt. ... Zeitgleich mit der Kündigung wurde die Einzugsermächtigung mit sofortiger Wirkung entzogen. ... (weil der Laden ja nicht mehr existiert) Ende Januar wurde ein Beitrag vom Konto abgebucht (trotz Widerruf Einzugsermächtigung) Habe den Beitrag wieder zurückgeholt.
5.4.2013
Arbeitsanweisung diese Rechnungen zu begleichen. ... Einen Vertrag im klassischen Sinne und AGB´s hat A in diesem Fall nicht erstellt, aber auch B hat dies nicht eingefordert oder selbigen Erstellt. ... Ist somit ein rechtgültiger Vertrag zustanden gekommen?

| 4.1.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Eine Kündigung zwei Monate später verweigert das Unternehmen mit dem Hinweis auf die Mindestlaufzeit des ursprünglichen Vertrags. ... Darauf wurde der Kunde zu keiner Zeit hingewiesen, auf allen Rechnungen und im Interneportal des Unternehmens wird der Vertrag ohne feste Laufzeit ausgewiesen. ... Hat es Sinn, a) gegen die nicht akzeptierte Nutzung der Kündigung ohne Vertragslaufzeit vorzugehen oder hilfsweise b) die Akzeptanz des Widerrufs wegen nicht erfolgter Widerrufsbelehrung bei Vertragswechsel einzufordern?
26.2.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Seitdem wird die Rechnung von der Firma bezahlt. Trotzdem läuft der Vertrag noch auf mich. Habe vor 2 Jahren (2012) die Vertraege gekündigt (als ich nicht mehr im Unternehmen war) , die Mitarbeiter und neuer Geschaeftsführer haben die Kündigung (Sie erhalten die Rechnung ins office und haben auch die Zugangsdaten im online portal der Telekom) dann aber sofort bei der Telekom widerrufen (und auch weiter bezahlt) trotzdem bin ich immer noch Vertragsnehmer.
28.10.2007
Hallo, wir haben vor einem Jahr ein DSL-Vertrag abgeschlossen. ... Wenn Sie kündigen möchten, dann müssen Sie uns eine schriftliche Kündigung mit Unterschrift vorlegen. ... Und gibt es eine Möglichkeit diesen Vertrag zu kündigen?

| 25.6.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Widerrufen muss man ja nur, wenn es tatsächlich ein Vertrag gibt, sonst nicbt, die Frist bei einem Widerspruch ist aber länger oder ?
19.11.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Hallo, Ich habe mein DSL-Televon Vertrag bei O2 fristgerecht 3 Monate vor Ablauf gekündigt. Ich habe auch eine Bestätigung von O2 erhalten allerdings hat O2 zur Bestätigung der Kündigung noch nach dem Kundenkennwort verlangt. ... Jetzt hat aber O2 den Vertrag um ein Jahr verlängert.

| 27.3.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, wir haben eine sehr komplizierte Geschichte mit der Telekom, von daher nenne ich mein Ziel schon vorab: Kündigung des Vertrages. 2008 kam mein Freund nach Deutschland und hat sogleich einen Festnetz- und Internetanschluss in einen Telekom-Shop beantragt. ... Hinzu kam, dass in der Rechnung weiterhin die Gebühr für die Nutzung des Decoders aufgeführt wurde, man konnte also nicht wirklich merken, dass die Rechnung auf einen neuen Vertrag lief, denn der Inhalt blieb der gleiche. ... Als wir also die autmatische Vertragsverlängerung des ehemaligen Vertrags (von dem wir bis dato nicht wussten, dass er "ehemalig" ist) am 10.12.2011 bemerkt haben, haben wir binnen 14 Tagem den Vertag widerrufen.

| 14.2.2008
Ich wurde stutzig, und rief bei meinem örtlichen Stromversorger an, ob eine Kündigung meines Anschlusses überhaupt zu diesem Zeitpunkt möglich sei. ... Ich schicke daraufhin der Firma Flexstrom per Einschreiben eine sofortige Stornierung des Vertrags, mit der Begründung, dass ich in Ihrem Verhalten bezüglich Rechnung und Mahnung eine Vertragsverletzung sehe, dass ich durch die bisherigen Nicht-Aktivitäten bei meinem Altversorger keinerlei Bemühen erkennbar sei, ihren Verpflichtung nachzukommen, dass somit berechtigte Zweifel daran bestünden, dass sie überhaupt jemals ihren Verpflichtungen nachkommen und dass ich mich getäuscht sähe. ... Meine Fragen: 1) Kann mir Flexstrom unter diesen Umständen eine Stornierung des Vertrags verweigern?

| 17.9.2018
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Erst am 24.08. habe ich per Email die Teilnahmebestätigung & Rechnung erhalten. ... Der Widerruf ist zu richten an: Musteranbieter e. ... Für eine Kündigung ist die Schriftform erforderlich.
123·5·7