Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

506 Ergebnisse für „kaufvertrag schadensersatz“

10.10.2016
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Wie können wir praktisch die Höhe vom Schadensersatz bei arglistiger Täuschung berechnen? ... Im Kaufvertrag und im Übergabegespräch gab es keinen Hinweis auf Schäden, Mängel oder Unfälle, trotz Nachfrage. ... Kaufvertrag wurde das KFZ nicht als Mietwagen genutzt.

| 28.9.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Im Kaufvertrag wurden lediglich zwei offensichtliche kleine Unfalldellen und ein Kratzer aufgezählt. ... Dieser Mangel hätte im Kaufvertrag angeführt werden müssen. ... Steht mir ein Schadensersatz über eine Minderung des Kaufpreises zu und wie rechtlich-eindeutig ist das zu beurteilen ?

| 26.4.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Daraufhin drohte sie sofort mit Schadensersatz und gab an, dass wir einen festen Kaufvertrag hätten, der uns verpflichtet die Küche abzunehmen. ... Im Kaufvertrag steht, dass es mir frei bleibt einen geringeren Schaden als die 25%nachzuweisen. ... Dann könnte ich die Küche verkleinern auf einen Schrank für 200 Euro um den Schadensersatz zu umgehen?
11.9.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 31.05.07 einen Kaufvertrag unterschrieben, wo ich unseren alten Fiat Ducato an ein Autohaus verkaufe, was aber mindestens noch 12 Wochen dauern wird, da ich zuerst ein neues Auto kaufen muß. ... In der Zwischenzeit haben sich jedoch einige Käufer gemeldet, die den alten Fiat kaufen möchten und 500 Euro mehr bezahlen als im Kaufvertrag. ... Kann das Autohaus Schadensersatz fordern?
18.4.2013
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Nach Rückgabe Kaufantrag wird Notariat mit Vorbereitung Kaufvertrag beauftragt und uns zur Prüfung zugeschickt. ... - Welche Kosten könnten uns bei Rücktritt entstehen (Schadensersatzansprüche der Stadt), bzw. andere Konsequenzen? ... Inhalt des Kaufantrages: "Ich will/wir möchten im Baugebiet ... die Bauparzelle Nr. ... erwerben und beauftragen das Notariat ... mit der Vorbereitung eines notariellen Kaufvertrages.
3.4.2010
Wie es in der heutigen Zeit auch üblich ist, haben wir auch am letzten Donnerstag einen Pkw über das Internet gekauft und per Fax einen Kaufvertrag gemacht. ... Sie hat den Kaufvertrag unterschrieben und auch zurück gefaxt. ... Es ist doch ein verbindlcher Kaufvertrag oder zählt das per Fax nicht?
19.3.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hat der Verkäufer des Autohauses recht, von mir eine Schadensersatzleistung zu verlangen?
18.2.2010
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Uns teilte der Käufer mit das dies ein rechtsgültiger Kaufvertrag sei.

| 21.10.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Einen Tag später wollten wir vom Kaufvertrag zurücktreten.

| 2.10.2019
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich habe leichtsinnigerweise eine verbindliche Bestellung in einem Autohaus unterschrieben, weil ich der Meinung war, das sei kein Kaufvertrag, der ja auch vom Verkäufer unterschrieben sein muss. ... Ich fühle mich hereingelegt und soll laut AGB 10% als Schadensersatz bei Nichtabnahme zahlen, beim Kaufpreis von 21000€ also 2100€. ... Und ist ein Schadensersatz in der Höhe von 2100€ gerechtfertigt?

| 17.2.2012
Die Verhandlungen waren abgeschlossen und der Vertrieb des Bauträgers hat uns den Entwurf eines notariellen Kaufvertrages zugesendet.

| 12.11.2015
Heute rief mich der Händler an und sagte mir, das er den Kaufvertrag leider stornieren muss. ... Gibt es eine Möglichkeit Schadensersatz wegen der Stornierung geltend zu machen?
3.3.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Seitens des Notars wurde ein Kompromissangebot zur Einigung gemacht, das der Käufer jedoch ablehnte (Kaufpreisreduzierung, damit auch Ausschluss von Schadensersatz). ... - Ich erwäge nun meinerseits den Rücktritt vom Kaufvertrag. ... -Bisher sind folgende Kosten angefallen:Käufer: Notarieller Kaufvertrag, Maklerkosten, ggf.
27.8.2010
Anhand der in den Ablöseverträgen genannten Summen wurden die Erschließungskosten im Kaufvertrag angesetzt. ... Da uns das Finanzamt auf die Erschließungskosten Grunderwerbssteuer berechnet hat, haben wir vom Notar 5% der gezahlten Erschließungskosten als Schadensersatz (höhere Bemessung + höheres Notarhonorar) gefordert. ... Sind Erschließungskosten in dieser Form in einem privaten Kaufvertrag überhaupt zulässig?

| 16.3.2007
Siehe: AGB:Dieser Vertrag ist rechtskräftig , verbindlich und ohne Unterschrift gültig.Mündliche und schriftliche Absagen sind nach wechselseitiger KFZ Kaufvertrag nicht gültig.Fahrzeug Herausgabe nur gegen Vorlage dieser Kaufvertrag. ... Daraufhin rief er mich direkt an und sagte er habe einen Kaufvertrag mit mir geschlossen und ich sollte das Kfz herausgeben. ... Nach meiner Vorstellung ist kein Kaufvertrag zu standen gekommen.

| 16.10.2012
Nachdem ich aufgefordert wurde, den Notar XY, der übrigens vom Verkäufer bestimmt wurde, zu beauftragen "einen finalen Kaufvertrag" in Auftrag zu geben, um dadurch das Objekt für mich zu reservieren und dies auch per Mail machen sollte, habe ich das getan. ... Der Kaufvertrag wurde mir zugesendet mit der Frist diesen innerhalb von 14 Tagen, nach anbieten von drei Terminvorschläge innerhalb dieses Zeitraumes, zu unterschreiben. ... Frage: was kann der Verkäufer ( GmbH usw. ) an Schadensersatz von mir fordern, welche Kosten können mir nun entstehen ( Kaufvertrag Notar ) oder ist ein Rücktritt jederzeit ohne Gründe möglich, da bei Immobiliengeschäften generell alles per Notar ablaufen muss.

| 6.7.2016
Hat der Käufer Anspruch auf Ersatz eines Verzugsschadens, beschränkt sich dieser bei leichter Fahrlässigkeit des Verkäufers auf höchstens 5% des vereinbarten Kaufvertrages. 4.3: Will der Käufer darüber hinaus vom Kaufvertrag zurücktreten und/oder Schadensersatz statt der Leistung verlangen, muss er dem Verkäufer nach Ablauf der Frist gemäß Ziffer 2, Satz 1 oder 2 dieses Abschnitts eine angemessen Frist zur Lieferung setzen. Hat der Käufer Anspruch auf Schadensersatz statt der Leistung , beschränkt sich der Anspruch bei leichter Fahrlässigkeit auf höchstens 25% des vereinbarten Kaufpreises..... Hätte ich die Möglichkeit nach einhalten der Fristen auf Grund von Lieferverzögerung vom Kaufvertrag zurückzutreten?

| 7.5.2010
Gibt es eine solche Verpflichtung oder kann dieser Part außerhalb des notariellen Kaufvertrags geregelt werden? Wenn dies nicht möglich ist, welche Optionen wären denkbar um das Mietverhältnis auch nach Kauf weiter bestehen zu lassen ohne das dies im Kaufvertrag angegeben werden muss?
123·5·10·15·20·25·26