Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Aus- Weiterbildungsbetrieb: Verwendung von Lernvideos im Unterricht

21.02.2019 15:55 |
Preis: 25,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung: Verwendbarkeit von gekauften Lernvideos.

Sehr geehrte Damen und Herren,
eine Aus- Weiterbildungsbetrieb in Privater Trägerschaft (GmbH) und anerkannt von Regierungspräsidium ( USt- Befreiung), sowie die zulassung von Staatlichen Förderungen (Bildungsgutschein über AZAV).

Mein Anliegen ist recht simpel erklärt, und hoffenlich auch einfach beantwortet.

Wenn eine GmbH ein Lernvideo von einem anbieter Kauft. Können Sie diese(s) intern den Teilnehmern bereitstellen bzw. ergänzend zum Unterricht verwenden (kein online Zugriff oder veröffentlichung nur Hausintern).

ggf. Wichtig ist noch das ein Lernvideo maximal 0.1% des Gesamten Lerninhaltes beinhaltet.


23.02.2019 | 09:39

Antwort

von


(111)
Hohenzollernring 57
50672 Köln
Tel: 0221 - 95279564
Web: http://www.wuebbe-rechtsanwalt.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

So einfach ist die Frage leider nicht zu beantworten. Wie so oft im Recht kommt es erst einmal auf den Vertrag an, mit dem Sie das Video vom Rechteinhaber erworben haben. Der Vertrag mitsamt dem AGB regelt, in welchem Umfang das Video verwendet werden darf.

Soweit vereinbart, darf das Video im Unterricht verwendet werden. Je nach Kursart heißt im Unterricht auch, dass es von zu Hause online angeschaut werden. Nur darf keine Vervielfältigung stattfinden oder ein Download.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Michael Wübbe

ANTWORT VON

(111)

Hohenzollernring 57
50672 Köln
Tel: 0221 - 95279564
Web: http://www.wuebbe-rechtsanwalt.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Strafrecht, Zivilrecht, Tierrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70047 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen