Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.740
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

aufenthaltsverlängerung

| 07.09.2018 12:39 |
Preis: 25,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von

Rechtsanwalt Michael Kinder


ich max halser bin mit meiner thaifrau 5 jahre verheiratet und lebe in münchen. ihre aufenthaltsgenehmigung läuft im dez. ab.sie hat nur a1 und schafft b1 nicht. sie war in thailand nie in der schule und ist 55 jahre alt.was soll ich tun um sie hierzubehalten. sie hat gesagt dann geht sie wieder nach thailand zurück. das wäre das aua unserer ehe. ich brauche sie aber da ich auch bei sehr schlechter gesundheut bin danke

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Meiner Auffassung nach muss Ihre Frau keine Sprachkenntnisse nachweisen, um die Aufenthaltserlaubnis verlängern zu lassen. Gemäß § 28 des Aufenthaltsgesetzes ist dem ausländischen Ehegatten eines Deutschen die Aufenthaltserlaubnis zu erteilen, wenn der Deutsche seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Bundesgebiet hat.

Gemäß § 28 Abs. 2 ist lediglich die Niederlassungserlaubnis (also "eine stärkere Form der Aufenthaltserlaubnis") von ausreichenden Sprachkenntnissen abhängig. Erforderlich wäre ein Nachweis außerdem bei einer beabsichtigten Einbürgerung.

Daher dürfte es hingegen für eine bloße verlängere der "schlichten" Aufenthaltserlaubnis keine Probleme geben.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 09.09.2018 | 08:31

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"war mit dem ergebnis sehr zufrieden"
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 09.09.2018 4,2/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65086 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Liebe Frau Prochnow, ich danke für Ihre Antwort. Präzise, verständlich, mit allem was ich wissen wollte. Einfach super! Viele Grüße ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle ausführliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine sehr ausführliche und überaus schnelle Rechtsberatung, trotz des geringen Budgets. Ich empfehle diesen Anwalt uneingeschränkt weiter und werde diesen bei weiterem Bedarf auch für meine Belange hinzuziehen. 5***** ...
FRAGESTELLER