Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schufa


08.08.2006 13:28 |
Preis: ***,00 € |

Verwaltungsrecht



Guten Tag,

ich möchte folgendes wissen.

Ich habe mehrere Schufaeinträge, habe auch insolvenz beantragt. Wenn ich mich abmelde von Deutschland und in ein anderes Land gehe, werden dann meine Daten auch Gelöscht. Und wenn ich wieder zurückkomme, dann habe ich ja keine Schufaeintrag mehr. oder bleiben meine Daten ohne meinen Willen bestehen. danke für Ihre Antwort. Habe Deutsche Staatsangehörigkeit.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

die Schufa ist eine private Auskunftei, aus der Ihre Daten nur gelöscht werden, wenn Sie einen Anspruch auf Löschung haben.
Ein Anspruch auf Löschung ergibt sich in der Regel aus dem Ablauf der Frist oder aus der Unrichtigkeit der Daten, nicht jedoch daraus, dass Sie sich abmelden.

Für weitere Nachfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Hensdiek
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 08.08.2006 | 16:23

Ja, aber wenn ich mich abmelde, dann bin ich nicht mehr in deutschland, und ich möchte nicht das meine Daten gespeichert werden. Gibt es eine Möglichkeit dagegen zu klagen, weil ich erlaube es nicht, wenn meine Daten ohne meine Einwilligung gespeichert werden. Sonst wird die Schufa irgendwann geschlossen. ICH MÖCHTE NICHT DAS MEINE DATEN GESPEICHERT WERDEN, DAS IST GEGEN MEINEN WILLEN.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 08.08.2006 | 16:42

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

eine Klage dagegen wäre aussichtlos, bestimmte Daten dürfen auch gegen unserer aller Willen gespeichert werden, ohne dass wir Einfluss darauf haben.

Mit freundlichen Grüßen

Hensdiek
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER