Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.362
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Preisauschreiben

17.01.2018 11:01 |
Preis: 65,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Karlheinz Roth


Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,
mir wurde vom 3Pagen Versand ein Katalog zugestellt, in dem Katalog wurde ein Rubbel Spiel vorgesehen.
OIch habe auch gerubbelt, und dabei einen Barscheck über 2.500,00€ gerubbelt. Ihabe zu erst die "Teilnahmebedienungen" gelesen und stellte Fest, wenn ich diese Scheck finde, danhabe ich zuvor ausgdelesten und für mich pesönlich als "Gewinnticket "
Gewonnen, und wird mir als Bar Ausgezahlt.
Hier sind die:
Teilnahmebedingungen

als dank für seine Kunden Organisiert 3Pagen vom 28.12.2017 bis 11.01.2018 Das Gewinnspiel „2.500 .- Euro in Bar" . Die Teilnahme ist Gratis und Unabhängig von einer Bestellung.
Eine Bestellung Beeinflusst Ihre Gewinnchance nicht, um an dem Gewinnspiel, Teilzunehmen. Bestätigen Sie Ihre Teilnahme , auf dem Rückumschlag und schicken diesen vor Einsendeschluss
an 3Pagen zurück.…..........................................................................................................................
Wenn Sie „2.500,-€" freigerubbelt haben, handelt es sich um das Gewinnticket. Der Gewinner, dem das einzige Gewinnticket zugeteilt wurde. Wurde schon vor Verschickung der Dokumente per Zufallsprinzip ermittelt….............................................................................................................
wenn das Gewinnticket nicht zurückgeschickt wird, wird der Gewinner der 2.500,- Euro unter Allen Eingegangenen Teilnehmerscheinen gezogen. Es werden 1 x 2.500,- Euro Ausgespielt. Der Gewinner wird nach Abschluss des Gewinnspiels schriftlich benachrichtigt und ist damit Einverstanden, das sein Name und sein Foto veröffentlicht werden. Ausgeschlossen vom Gewinnspiel sind 3Pagen Mitarbeiter und deren Angehörige. Der Rechtsweg ist Ausgeschlossen. Bitte haben Sie Verständnis, das wir per Telefon, Fax oder Email keine Auskünfte zu dem Gewinnspiel geben können. Sie können auch auf www.3Pagen.de An dem Gewinnspiel Teilhaben.

Meine Frage: Wa kann ich mit diesen "Gewinnticket" anfangen?
Nach meine Rechersche habe ich gefunden -
BGB § 661a Gewinnzusagen
Ein Unternehmer, der Gewinnzusagen oder vergleichbare Mitteilungen an Verbraucher sendet und durch die Gestaltung dieser Zusendungen den Eindruck erweckt, dass der Verbraucher einen Preis gewonnen hat, hat dem Verbraucher diesen Preis zu leisten.
Vorschrift eingefügt durch das Gesetz über Fernabsatzverträge und andere Fragen des Verbraucherrechts sowie zur Umstellung von Vorschriften auf Euro vom 27.06.2000
(BGBl. I S. 897), in Kraft getreten am 30.06.2000 Gesetzesbegründung verfügbar
Was kostet Ihren Dienst und wie ist Ihren Einschätzung, das ich das Positiv mir erfolg einklagen kann? und konnten Sie diese Fall Online übernehmen?
Freudlichn Grußen
Bikic

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben, lässt sich in juristischer Hinsicht leider nicht abschließend prüfen, ob Sie einen Anspruch auf Zahlung der EUR 2.500,00 geltend machen können.

Lassen Sie mir doch bitte die Ihnen vorliegenden schriftlichen Unterlagen (maßgebliche Seite des Katalogs mit dem Gewinnspiel sowie den Teilnahmebedingungen) per E-Mail (info@kanzlei-roth.de) zukommen, damit ich den Fall eingehend prüfen kann.

Sollte sich herausstellen, dass Sie einen begründeten Anspruch haben, vertrete ich Sie gerne gegenüber dem Unternehmen. Die Kosten für die außergerichtliche Tätigkeit richten sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und sind abhängig von der Höhe des Gegenstandswertes.

Gerne höre ich von Ihnen.


Mit freundlichen Grüßen
Karlheinz Roth
- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -

Ergänzung vom Anwalt 19.01.2018 | 11:59

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die Überlassung der Unterlagen, die von mir in Augenschein genommen worden sind. Hierzu nehme ich wie folgt Stellung:

Nach meiner Auffassung handelt es sich hier um eine Gewinnzusage im Sinne von § 661a BGB . Hierbei gilt der Empfängerhorizont des durchschnittlichen Verbrauchers.
Abzustellen ist ferner auf "mitgeteilte Begleitumstände und optische Gestaltungsmerkmale, die, wie etwa offiziöse Siegel und Stempel, geeignet sind, eine Vorstellung zu beeinflussen (vgl. OLG Stuttgart 25. November 2002 - 6 U 135/02 ).

Um den Preis zu erhalten, müssen Sie das Gewinnticket zurückschicken. In diesem Fall können Sie den Anspruch geltend machen.

Die Kosten nach dem RVG kann ich - wenn gewünscht - per E-Mail an die Hand. Sollten Sie mich beauftragen, würde der aufgewandte Betrag angerechnet werden.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte. Fragen Sie gerne nach, wenn etwas unklar geblieben ist, damit Sie hier zufrieden aus der Beratung gehen.

Einer positiven Bewertung sehe ich entgehen.

Gerne höre ich von Ihnen.


Mit freundlichen Grüßen
Karlheinz Roth
- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -


Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64524 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!!! ...
FRAGESTELLER