Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Impressum-Pflicht

02.08.2016 19:04 |
Preis: ***,00 € |

Medienrecht


Beantwortet von


Wenn ich als in Bayern ansässiger Autore Titel bei Amazon als eBuch veröffentliche:

1 - was muss mindestens und zeichengenau in dem Impressum stehen ( = muss z. B. das Copyright-Zeichen vorkommen, muss der Vorname des Verantwortlichen ausgeschrieben sein oder reicht ein Großbuchstabe mit Punkt)?

2 - gibt es eine Stelle, an der das Impressum stehen muss? Zum Beispiel auf der ersten Seite, auf der vierten Seite o.ä.

3 - kann es auch am Schluß des Textes stehen?

02.08.2016 | 22:02

Antwort

von


(2127)
Brandsweg 20
26131 Oldenburg
Tel: 0441-7779786
Web: http://www.jan-wilking.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Der Umfang der Impressumspflicht ist in Artikel 7 Absatz 1 des bayerischen Pressegesetzes festgelegt: Anzugeben sind Name oder Firma und Anschrift. Hierbei muss es sich um eine ladungsfähige Anschrift handeln, auch der Vorname muss ausgeschrieben werden.

Ein Copyright-Vermerk oder ähnliches gehört nicht zu den gesetzlichen Pflichtangaben. Ebenso wenig schreibt das Gesetz eine bestimmte Stelle vor, an der das Impressum zu stehen hat. Es kann theoretisch also auch am Schluss des Buches stehen, üblich ist aber eher ein Abdruck auf den vorderen Seiten vor Beginn des eigentlichen Textes des Buches. Entscheidend ist, dass das Impressum leicht auffindbar ist, Sie dürfen es daher nicht beispielsweise auf Seite 99 Ihres 300-seitigen Werkes "verstecken".

Empfehlenswert ist es, neben der Anschrift auch eine Möglichkeit der schnellen Kontaktaufnahme wie z.B. eine E-Mail-Adresse anzugeben.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Jan Wilking

ANTWORT VON

(2127)

Brandsweg 20
26131 Oldenburg
Tel: 0441-7779786
Web: http://www.jan-wilking.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Arbeitsrecht, Wettbewerbsrecht, Medienrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 94597 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Prompte und kompetente Rückantwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Danke für die kompetente Stellungnahme! ...
FRAGESTELLER