Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Besucherkinderwagen


21.08.2006 19:35 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Hallo,
wir sind eine Eigentümer einer Etagenwohnung in einem 6-Familienhaus. In diesem Haus wohnen nur Eigentümer, die keine kleinen Kinder mehr haben. Müssen wir es hinnehmen, dass Besucher mit Kleinkindern ihren Kinderwagen im Hausflur (oft auch für mehrere Stunden) parken.
Zur Erklärung:
Der Kinderwagen wird so geparkt, dass er einen Teil der Briefkästen verdeckt. Gleichzeitig verstellt der Kinderwagen den Abgang zu den Kellerräumen. Würde man den Kinderwagen an die Seite ziehen, um problemlos an die Briefkästen oder in den Keller zu kommen, würde man die Hauseingangstür versperren.
Unter der Kellertreppe ist soviel Platz, dass der Kinderwagen dort ohne Probleme geparkt werden könnte.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen
21.08.2006 | 20:00

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Ratsuchende,
sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Frage.

Meines Erachtens müssen Sie dies nicht hinnehmen, da dies eine unangemessene und vermeidbare Behinderung Ihrerseits darstellt.

Ich rate Ihnen jedoch, dies nachbarschaftlich zu lösen, z.B. indem Sie die betreffenden Nachbarn auf das Problem ansprechen.

Auch eine Einigung auf eine Hausordnung hilft in solchen Fällen.

Zu früh einen Anwalt einzuschalten führt regelmäßig zu den allseits gefürchteten Nachbarschaftskriegen.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber


ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER