Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.422
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Adressermittlung

22.04.2018 11:50 |
Preis: 35,00 € |

Verwaltungsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik, M.mel.


Zusammenfassung: Melderegister Auskunft

Im Falle eines Jahrzehntelangen sexuellen Missbrauchs an einer staatlichen Einrichtung sollen einige heute Erwachsenen im Rahmen der Aufarbeitung Befragt bzw Entschägt werden.
Eine Adressermittlung im Falle von Schulden ist gesetlich erlaubt.
Ist es auch gesetzlich erlaubt eine Adressermittlung im Falle einer Auszahlung ( hier Schmerzensgeld) bzw im Falle eine unabhängige Aufklärungsarbeit durchzuführen?

Danke im Vorfeld

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ja, denn das Melderegister ist ein öffentliches Register. Nur eine Auskunft für die gewerbliche Zwecke unterliegt Einschränkungen. Sie müssen aber in der Auskunft die Angaben über die Person geben, die eine Verwechslung ausschließt. D. h. Name, Vorname und entweder das Geburtsdatum oder Adresse, z. B. alte.
https://www.buzer.de/gesetz/10628/a180998.htm


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63621 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr ausführlich, gut verständlich und vor allem eine hilfreiche Antwort da absolut nachvollziehbar. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare Antwort! Und gute Beratung für künftige Fälle. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare und kompetente Antwort. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER