Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

wie kann ich meinen freund frühzeitig aus dem gefängnis holen ??

05.11.2008 20:40 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


wie kann ich meinen freund der zu einem jahr gefängnis verurteilt worden is frühzeitig aus dem gefängnis holen ?? gibt es da irgendwelche möglichkeiten ??

Sehr geehrte Fragestellerin,

um Ihre Frage wirklich beantworten zu können, wäre es erforderlich, die Straftat zu kennen, wegen der Ihr Freund verurteilt wurde. Bei bestimmten Straftaten gibt es Sonderregelungen, die zu beachten sind. Weiter macht es einen Unterschied, ob Ihr Freund sich im Jugendstraf- oder im Erwachsenenstrafvollzug befindet.

Allgemein kann man folgendes sagen:

1.) Bei einer erstmaligen Inhaftierung im Erwachsenenstrafvollzug zu einer Freiheitsstrafe von nicht mehr als einem Jahr besteht die Möglichkeit einer vorzeitigen Entlassung nach Verbüßung der Hälfte der Strafe
.
2.) Sollte es sich nicht um eine erstmalige Inhaftierung handeln, dann ist der Prüfungszeitpunkt der 2/3-Termin - es sei denn, es liegen besondere Gründe für eine frühere Entlassung vor.

Voraussetzungen für eine vorzeitige Entlassung sind immer

-eine gute Sozialprognose, d.h. vorhandene Wohnung, nach Möglichkeit vorhandene Arbeitsstelle, vorhandene stabile soziale Bindungen

- eine gute Kriminalprognose, d.h. es muss eine ausreichende Wahrscheinlichkeit bestehen, dass Ihr Freund durch die Inhaftierung so beeindruckt ist, dass er keine Straftaten mehr begeht.

Darüber hinaus darf sich Ihr Freund im Vollzug nichts zu schulden kommen lassen, da die JVA eine Stellungnahme für das Gericht schreiben muss.

Sie selbst können grundsätzlich nur im Hinblick auf die Sozialprognose günstige Voaussetzungen schaffen. Wichtig wären regelmäßige Kontakte (Briefe und Besuche) - wobei ich unterstelle, dass Sie selbst strafrechtlich "unbelastet" sind.

Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen und auch für eine Vertretung Ihres Freundes im Verfahren vor der Strafvollstreckungskammer zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Zipperer
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Strafrecht

www.ra-zipperer.de

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70030 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die schnelle und konkrete Antwort hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte diese Webseite leider zu spät kennengelernt. Vorher war ich bei zwei Anwählte, die mir gar nicht geholfen haben. Ein Anwalt hat sogar die Akten und der Vertrag ... ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Frage 1 ist leider nicht eindeutig beantwortet worden ; ansonsten aber sehr zufriedendstellende Antworten. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr gut verständliche und kompetente Antwort ...
FRAGESTELLER