Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

wer zahlt die Beerdigungs kosten?

15.01.2021 18:28 |
Preis: 25,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Peter Eichhorn


Mein Mann ist verstorben. Die Tochter hat die Beerdigung unterschrieben, aber noch nicht bezahlt. ich bin die haupterbin, die Tochter bekommt ihren Pflichtteil. Nun möchte sie auf den pflichteil verzichten und sagt mir ich soll die Beerdigung bezahlen da ich alles Erbe. wer hat recht? wer muss bezahlen?

Sehr geehrte Ratsuchende,

lassen Sie mich Ihre Frage wie folgt beantworten.

Ihre Tochter ist gegenüber dem Bestattungsunternehmen der Rechnungsadressat.

§ 1968 BGB bestimmt allerdings:
"Der Erbe trägt die Kosten der Beerdigung des Erblassers."
Nach Ihrer Aussage sind Sie das. Letztlich müssen Sie die Kosten tragen.

Das heißt, entweder Sie bezahlen die Rechnung direkt oder Sie müssen Ihrer Tochter die Kosten der Bestattung/Beerdigung erstatten
Im Ergebnis müssen Sie bezahlen.



Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 78756 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort erfolgte noch am selben Tag und hat mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Beratung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Beantwortung - auch der Rückfrage. Perfekt. ...
FRAGESTELLER