Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

von meiner frau eine miete verlangen?

| 29.06.2016 15:02 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


16:16

wir sind verheiratet..das haus gehört mir und gekauft mit meine gelder erspart vor der ehe so auch die renovierung...meine frau hat kein geld und da habe ich alles allein reingesteckt von meinen erparnisse vor der ehe...um nicht mehr zu streiten habe ich erlaubt an meiner frau und ihre volljährige tochter in die obere wohnung zu ziehen die auch ein eigenen eingang hat.ich frage ob ich von meiner frau eine miete verlangen kann und ein normalen mietvertrag abschließen darf.?( meine Frau hat jetzt ein höheres einkommen als ich)
danke

29.06.2016 | 15:45

Antwort

von


(413)
Nürnberger Strasse 71
96114 Hirschaid
Tel: 095432380252
Web: http://www.ra-henning.biz
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Aufgrund der in Deutschland geltenden Vertragsfreiheit ist es - von einzelnen Ausnahmen abgesehen - grundsätzlich möglich, sich auszusuchen, mit wem man einen Darlehensvertrag abschließen möchte, und mit wem nicht. Das bedeutet, dass Sie durchaus mit Ihrer Gattin einen Mietvertrag schließen können. Ihre eheliche Verbundenheit steht dem nicht entgegen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Thomas Henning

Rückfrage vom Fragesteller 29.06.2016 | 15:52

und wenn meine frau nicht den mietvertrag schliessen möchte? danke

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 29.06.2016 | 16:16

Hallo

und danke für die Nachfrage. Für Ihre Frag gilt hinsichtlich der beschriebenen Vertragsfreiheit umgekehrt das gleiche: Möchte sie ihrerseits den Mietvertrag nicht abschließen, kann sie hierzu nicht gezwungen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Henning
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 29.06.2016 | 15:54

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

schnell und klar .danke

"
Stellungnahme vom Anwalt:

Ich danke Ihnen!

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Thomas Henning »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 29.06.2016
5/5,0

schnell und klar .danke


ANTWORT VON

(413)

Nürnberger Strasse 71
96114 Hirschaid
Tel: 095432380252
Web: http://www.ra-henning.biz
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Insolvenzrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Grundstücksrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Wirtschaftsrecht