Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

übertragung von grundschuldbriefen


21.08.2007 01:54 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von



hallo,
ich brauche einen text für die übertragung von grundschuldbriefen.Die Übertragung der Grundschuld vollzieht sich in der Form, dass eine schriftliche (nicht notarielle) Erklärung abgefasst wird, dass die Grundschuld abgetreten wird,
also alles was genau drin stehen muß

gruß
21.08.2007 | 10:41

Antwort

von


31 Bewertungen
Marktpassage 2
42781 Haan
Tel: 02129 5678678
Web: www.ra-iven.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

ich muss meinem Kollegen zustimmen, dass die Erstellung einer Abtretungserklärung i.S. der §§ 1192, 1154 BGB, die insbesondere die individuellen Gegebenheiten Ihrer Angelegenheit berücksichtigen soll, unmittelbare anwaltliche Beratung erfordert. In Entsprechung Ihres Einsatzes möchte ich Ihnen zur Vorbereitung auf das anwaltliche Beratungsgespräch jedoch eine Mustererklärung zur Verfügung stellen. Im Anschluss an diese Antwort werde ich Ihnen das Musterformular per E-Mail übersenden.

Ich weise nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die Mustererklärung zur Berücksichtigung evtl. Individualprobleme u.U. überarbeitet werden muss. Ich darf Ihnen höflichst anbieten, die Überarbeitung gegen ein angemessenes Honorar persönlich vorzunehmen. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen - auch per E-Mail - gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Iven
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 23.08.2007 | 22:17

hallo habe keine antwort von einem mustertext per email erhalten

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 23.08.2007 | 22:40

Sehr geehrter Fragesteller,

laut meinem Postausgangsprotokoll haben Sie unter der gegenüber "frag-einen-anwalt.de" angegebenen E-Mail-Adresse am 21.08.2007 um 10:51 Uhr meine E-Mail erhalten. Ich möchte Sie dennoch höflichst bitten, mir unter meiner E-Mail-Adresse "r.iven@online.de" Ihre aktuelle E-Mail-Anschrift mitzuteilen, damit ich eine ggf. gescheiterte Übermittlung wiederholen kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Iven
Rechtsanwalt

Ergänzung vom Anwalt 25.08.2007 | 12:43

Sehr geehrter Fragesteller,

leider habe ich von Ihnen bis heute noch keine Rückmeldung per E-Mail erhalten. Da ich sichergehen möchte, dass Sie Ihre bereits bezahlte Leistung auch erhalten haben, darf ich Sie höflichst bitten, mich nächste Woche per E-Mail zu kontaktieren oder während der üblichen Geschäftszeiten unter der Nummer +49 (0) 2408 985489 anzurufen.

Mit freundlichen Grüßen

Iven
Rechtsanwalt
ANTWORT VON

31 Bewertungen

Marktpassage 2
42781 Haan
Tel: 02129 5678678
Web: www.ra-iven.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Miet und Pachtrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER