Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.464 Ergebnisse für „vertrag rücktritt“

Filter Kaufrecht
5.4.2013
1505 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Da das Handy nicht ordentlich funktioniert (schwer zu belegen) bin ich nach ca. 7 Tagen durch Rücksendung des Handys vom Vertrag zurückgetreten. ... Meine Frage: Reicht die Begründung von Vodafone "persönliche Nutzung festgestellt" aus, um meine Rücktrittsverlangen zurückzuweisen ?

| 13.12.2010
3409 Aufrufe
Nun behauptet der Käufer das es sich um eine einseitige Aufhebung eines Vertrages handelt und somit nicht rechtwirksam ist.
1.11.2007
2817 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
In einem weiteren Schreiben, habe ich den Händler davon in Kenntnis gesetzt, dass ich immer noch auf eine Neulieferung warte, diese bisher nicht erfolgt ist und ich deswegen eine weitere letzte Frist von einer Woche setze sowie androhe, vom Vertrag zurücktreten zu wollen, falls meinem Begehr nicht innerhalb dieser letzten Frist nachgekommen wird. ... Und wenn dies nicht möglich ist, wäre mein Rücktritt jetzt wirksam, auch wenn die Beweislast bei mir liegt?

| 3.3.2008
5495 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Euler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 25.02.08 einen Vertrag unterschrieben für ein neues Auto bei einem Re-Import Händler. ... Kann ich von dem bestehenden Vertrag zurücktreten ? ... Ist ein Rücktritt noch möglich?

| 28.9.2006
7465 Aufrufe
Wir haben vor 4 Wochen einen Welpen anbezahlt (100 € gegen Quittung), aber keinen Kaufvertrag unterschrieben! Durch das nachträgliche Verhalten der Verkäufer (wir durften u. a. den Hund nach der einmaligen Besichtigung aus diversen, fadenscheinigen Gründen nicht mehr sehen, wurden immer abgewimmelt und diverse Negativmeldungen im Internet) haben wir das Vertrauen verloren und per Einschreiben-Rückschein mitgeteilt, dass wir vom Kauf absehen. Sie bestehen jedoch auf Erfüllung - es sei durch beiderseitige Willenserklärung ein rechtskräftiger Kaufvertrag zustande gekommen.
4.4.2008
3037 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Es ist auch noch kein Vertrag aufgesetzt.
21.9.2007
7179 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ein schriftlicher Vertrag wurde nicht geschlossen. ... Ich habe dem Rücktritt zugestimmt, wenn die Anzahlung bei mir verbleibt.
23.4.2007
2167 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mit Ablauf dieser Frist kommt der Vertrag zustande wenn der Verkäufer das Vertragsangebot nicht vorher schriftlich abgelehnt hat". Wir möchten vom Vertrag zurücktreten.

| 30.3.2016
533 Aufrufe
Da der Informationsfluss aber sehr sperrlich ist, wir die Maschine dringend benötigen und einen alternativen Lieferant gefunden haben, der sofort liefern kann, möchten wir nun einen Rücktritt durchsetzen. Da sich der Lieferant darüber sicherlich nicht freuen wird, wir aber unsere Anzahlung gerne kurzfristig zurück haben möchten, wollten wir uns von Ihnen über unsere Chancen auf einen rechtsgültigen Rücktritt informieren. ... Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. (2) Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. (3) Bestellungen verpflichten den Besteller zur Abnahme und Bezahlung der Ware.
16.7.2005
7602 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Kann ich hier noch von diesem Vertrag zurücktreten und wenn auf welche Weise?

| 29.7.2006
11331 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Muß ich dem Händler überhaupt eine Nachfrist setzen oder kann ich evtl. sogar nach § 271 BGB verlangen, daß sofort, also am kommenden Montag geliefert wird und dann ggf. auch am Montag, bei Nichtlieferung, vom Vertrag zurücktretten?
18.8.2014
1241 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
In meinem Vertrag mit dem Käufer habe ich ein Rücktrittsrecht geschrieben: Der Züchter ist berechtigt, von diesem Vertrag zurückzutreten, wenn der Käufer bei den oben angegebenen Absätzen vorsätzlich oder grob fahrlässig falsche Angaben gemacht hat oder durch den weiteren Verbleib des Hundes beim Käufer die Gesundheit, das seelische Wohlbefinden oder das Leben des Hundes gefährdet ist. ... Ist ein Rücktritt vom Vertrag von mir als Verkäuferin so möglich/ durchziehbar?
3.1.2018
134 Aufrufe
von Rechtsanwalt Torsten Vogel
Kann ich von diesem Vertrag zurücktreten?

| 30.3.2013
1617 Aufrufe
Nun wollten wir von unserem Recht (laut AGB´s) gebrauch machen und vom Vertrag zurücktreten und unsere Anzahlung zurückholen und machten einen Termin mit dem Filialleiter. ... Das Gespräch Endete dann mit den Worten vom Verkäufer: "Sie haben einen Vertrag unterschrieben und müssen diesen nun auch einhalten"! Gibt es denn keine Möglichkeit, vom Vertrag zurückzutreten?

| 9.2.2013
1039 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Habe ich voreilig den Rücktritt erklärt? Ist der Rücktritt überhaupt rechtens? ... Habe ich mich mit dem Rücktritt per Einschreiben selbst in Selbstverzug gesetzt?

| 16.12.2013
2740 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Rücktritt / Widerspruch. ... Wenn ich mich richtig informiert habe, gibt es bei derartigen Geschäften kein gesetzliches Rücktrittsrecht, d.h. grundsätzlich ist der Vertrag wohl gültig. ... Kann man eventuell aus diesem Umstand einen Rücktritt erreichen?
29.8.2016
667 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich widerrief gegenüber der Bank und dem Verkäufer, bzw. teilte meinen Rücktritt vom Finanzierungsvertrag und von der verbindlichen Bestellung mit. ... Bei einem Rücktritt vom Kaufvertrag ist nur mit einer 10%igen Abstandssumme und Übernahme der entstandenen Kosten möglich. ... Nun verlangt er, dass ich 10% des Kaufpreises an ihn bezahle, wenn ich vom Vertrag zurücktreten will.

| 30.4.2012
3016 Aufrufe
Der Vertrag behält im übrigen seine Wirksamkeit. Änderungen und Ergänzungen des Vertrages müssen schriftlich erfolgen. ... Soll ich das Pferd ohne Vertrag kaufen oder welche Formulierung sollte ich im Vertrag stehen haben, dass ich ein Rückgaberecht bei gesundheitlichen Mängeln habe?
123·15·30·45·60·74