Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

946 Ergebnisse für „verkäufer garantie“

Filter Kaufrecht

| 15.6.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
sehr geehrte frau rechtsanwältin, sehr geehrter herr rechtsanwalt, ich habe mich vor ein paar jahren über dem arbeitsamt selbständig gemacht (Existenzgründung per ICH-AG) ich arbeite im bereich computer-reparaturen und verkauf von gebrauchtwaren, die gesetze beim verkauf von gebrauchtwaren mit 12 monaten garantie sind mir bekannt, ist für mich auch kein problem, nur ist es so, das ich auch hin und wieder ein paar sachen von familie, freunden und bekannten bei mir im geschäft verkaufen, die sachen sind geprüft und so hat der käufer auf jeden fall eine "funktionsgarantie", aber, kann ich bei diesem privatverkauf die garantie ausschließen ? und dann noch was, hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich habe auch schon teile verkauft, die defekt waren, und zwar zur dekoration, zum beispiel exotisch aussehende grafikarten oder kühler, verkauft habe ich den artikel als defekt zu deko zwecken und (wie immer) mit ordentlicher rechnung, auf meinen rechnungen steht der hinweis, das ich bei gebrauchtwaren 12 monatige garantie gebe, nun hat ein kunde bei einem defekt verkauften gerät auf diese garantie bestanden, und macht mir ärger, worauf kann sich nun die garantie beziehen ? ... ich habe dem kunden dann ironisch gesagt, das er natürlich garantie hätte auf den defekten artikel, und sollte er doch funktionieren, tausche ich gerne um, war das so ok ?
24.10.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
Meiner Meinung nach gehört der Akku somit zum Gerät dazu und kann in der Garantie nicht unterschiedlich behandelt werden. Als wir das Gerät gekauft haben, wurde uns 2 Jahre Garantie vom Verkäufer zugesagt. Dass auf dem Akku nur 6 Monate Garantie wären, hatte der Verkäufer mit keinem Wort erwähnt.

| 30.12.2008
Mit einem Jahr Garantie Am nächsten Tag musste ich nochmal in die Nähe vom Händler fahren. ... Meine Frage: Wenn das Getriebe so schnell kaputt ist wird das doch wohl zu hundert Prozent die Garantie (Versicherung) übernehmen oder? Ich habe leider die Papiere über die Garantie im Auto beim Händler liegen.

| 13.9.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
In der Bestellung (Auftrag) wurden uns 5 Jahre Garantie eingeräumt und 15 Jahre auf die Nähte. ... Es hätte auch 3 Jahre Garantie gegeben, uns war die Garantie aber wichtig und damit ein Kaufargument für diesen Hersteller. ... Auf der Rechnung, die wir nach Lieferung erhalten haben, stand nichts über Garantie, Garantie- oder Geschäftsbedingunngen wurden uns nicht ausgehändigt.

| 2.7.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Guten Tag, ich habe in Frankreich ein 3 Jahre altes Auto mit einer 12 monatigen Garantie im Kaufvertrag von einem Händler gekauft. Jetzt gibt es nach 4 Monaten einen größeren Motorschaden und der Händler verweigert die Garantieleistungen, die Herausgabe einer Versicherungsnummer, die ich für eine Reparatur hier bräuchte, sowie die Herausgabe der Konditionen der Versicherungsgesellschaft in schriftlicher Form. Ich habe mich selbst bei der französischen Versicherungsgesellschaft informiert und die Auskunft bekommen, bei einem Export nach Deutschland verliert diese Garantie nach einem Aufenthalt nach 6 Wochen ihre Gültigkeit.

| 11.8.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ab Septemer diesen Jahres werden wir mit dem Verkauf von Produkten in der Küche und Haushaltskategorie auf der Plattform Amazon.de starten. Für ein Produkt möchten wir eine 3-Jahres-Garantie vergeben. ... Auf der Vorderseite der Verpackung ist bisher nur ein Zeichen mit den Worten "3 Jahre Garantie" vorhanden.

| 30.1.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
ich habe einen VW Neuwagen mit 8500 Kilometern der ca. 1, 7 Jahre alt ist mit 2 Jahren gesetzlicher Gewährleistung und 5 Jahren VW Garantie. ... Morgens gab ich das Fahrzeug in der Werkstatt ab und bekam mittags einen Anruf, dass kein Marderschaden vorliegt, aber eine „Regenerationsphase" eingeleitet werden musste, weil ich viel Kurzstrecke fahre, aber dies nicht von dem Neuwagen Garantie oder Gewährleistung abgedeckt sei. Ich argumentierte, dass es sich um einen Neuwagen handelt und daher die gesetzliche Gewährleistung und /oder Garantie gilt, da mir nicht bekannt ist, dass es Vorschriften gibt wieviel ein Diesel gefahren werden muss.

| 25.4.2016
Der Verkäufer wollte uns dann einen Gutachter vorbei schicken, wenn wir mit 80€ in Vorkasse gehen würden, da zwei Jahre Garantie nach dem Kauf vorbei waren. Aufgrund meiner telefonischen Einwände bezüglich der 3-jährigen Garantie, welche der Verkäufer aufgrund der Imprägnierung leisten wollte, kam der Gutachter dann kostenlos und auf „Kulanz". ... Weiter solle ich mich nun mit dem Verkäufer auseinander setzen, da der Hersteller „raus" sei… Im Ergebnis wurde die Reklamation vom Verkäufer dann abgelehnt.

| 8.10.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Anfang November nun läuft die Garantie aus und ich habe heute wieder ein unverbindliches Schreiben der dt. Firmenzentrale in Hamburg. bekommen, dass die Garantie verbindlich auslaufen wird und weitere Leistungen nur auf Kulanz erfolgen werden. ... Dem Verkäufer ?
7.5.2020
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Produktes die untenstehenden Angaben zur Garantie gemacht. ... Mich bekriecht das Gefühl, dass die Garantie hier sehr eingeschränkt wird. ... Der Verkauf gebrauchter Waren erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

| 19.2.2020
Am 14.02.20 ist das Getriebe kaputt gegangen, der Verkäufer verweigert Reparatur/Ersatz und bezieht sich auf den Ablauf der 6 Monate Gewährleistung. ... Auf meiner Rechnung steht explizit 1 Jahr Garantie ohne Kilometerbegrenzung. Ist dieser Passus Garantie gleichzusetzen mit der gesetzlichen Gewährleistung oder ist das eine zusätzliche Garantie.
28.8.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe mir vom Verkäufer in den Kaufvertrag folgendes als Sondervereinbarung einschreiben lassen: Sondervereinbarung: Werksgarantie + Schutzbrief für das 3 Jahr von Ford Garantieverlängerung bis 60 Monate möglich Kosten ca 230.-- Euro Nach einem Anruf beim Autohaus Ebinghaus wurde mir mitgeteilt das die Garantieverlängerung erst nach einen Inspektion verlängert werden kann. ... Der Verkäufer teilte mir mit , das es sich nicht um eine verlängerung der Werksgarantie handelt sondern um einen Abschluß einer Gebrauchtwagengarantie mit reduzierter Leistung im Fall eines Schadens. Es gäbe da zwar eine Garantie von Ford die aber 1100.--€ im Jahr kosten würde diese war aber nicht von Ihn gemeint sondern besagte Ebinghaus Gebrauchtwagengarantie.
26.7.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Dieser hat eine 2-jährige Werkstatt-Garantie von uns zugesagt bekommen. ... (Kein Nachweis zur wichtigen Inspektion bei 10.000km Laufleistung) bzw. eine Übernahme des Fahrzeuges angezeigt zu haben. - Können wir die kostenlose Reparatur auf Garantie ablehnen weil uns das Scheckheft nicht übergeben wurde? - Muß ein privater Käufer bei einem gebrauchten Verkäufer den ehemaligen Händler über seinen Kauf informieren (wenn die zugesagte Werkstatt-Garantie noch auf dem Vorbesitzer läuft) Vielen Dank

| 6.10.2011
von Rechtsanwältin Anna Göbel
Dies sollte - sofern der Fehler auf einem Mangel der Zusammenstellung beruht über die Garantie abgerechnet werden. ... Nun frage ich mich: Muss ich die 50 € zahlen, wenn es sich um einen Garantiefall handelt ? Geht der Auftrag meiner Garantie vor, obwohl ich ausdrücklich (aber leider nur wörtlich) sagte, dass sie erst mal den Fehler suchen sollen, bevor ich was zahle ?

| 27.11.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Da das Fahrzeug über 140000 km auf dem Tacho hat, will die Garantie die vollen Personalkosten aber nur 40% der Materialkosten übernehmen. ... Vor der Reparatur wurde ich auf die beschränkten Garantieleitungen ebenfalls nicht hingewiesen.
4.11.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Die Rechnung mit deren Garantie der gibt er mir beim Kauf mit. ... Im Kaufvertrag steht: Verkauf an Gewerbetreibenden. ... Die Firma, die den Motor überholt hat, hat die Wasserpumpe nicht in der Garantie.

| 29.5.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Die Hersteller-Garantie beträgt bei diesem Hersteller 2 Jahre und da das Fahrzeug ca. 3 Jahre und 2 Monate alt ist, ist diese schon abgelaufen. Der private Verkäufer von dem ich das Fahrzeug erwarb, erwarb diese Fahrzeug seinerseits von einem Fahrzeug-Händler vor weniger als einem Jahr, welcher seine Gewährleistung offensichtlich über eine "Garantie-Versicherung" abwickelte. Diese Garantie-Versichung (CarGarantie) läuft noch bis Ende Juli 2014 und ist somit noch gültig.

| 5.6.2012
von Rechtsanwalt Robert Weber
Wir hielten daraufhin an und kontaktierten die Verkäuferin. ... Es sei alles durch die Garantie abgedeckt. ... Muss ich ein neues Schreiben losschicken, in dem ich sie direkt auffordere, den Mangel in einer gewissen First zu beseitigen und muss ich das Fahrzeug dort hin zur Reparatur bringen, obwohl die Nissan Garantie besteht?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·48