Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

151 Ergebnisse für „verkäufer bestellung preis“

Filter Kaufrecht
26.2.2009
Diese waren dort zum preis von 27,- Euro angeboten. ... Der Verkäufer gibt auf telefonische Anfrage an, dass ein Mitarbeiter den falschen Preis in den Shop eingegeben hat und er nicht liefern wird. ... Nun ist meine Frage, muss der Verkäufer liefern?

| 16.9.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Vor 1 Woche rief nun der Berater an, der die Bestellunge entgegen nahm und fing sofort an, sich 1000 mal zu entschuldigen: Die Stühle könnte er für diese Preis doch nicht verkaufen, er hätte sich verguckt. ... Da wir einen Bestellschein unterschrieben habne, hier nun meine Frage: Haben wir anrecht auf den vom Verkäufer genannten sowie in der Bestellung festgehaltenen Preis? Muss er mir die Stühle zu diesem Preis verkaufen?
9.7.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Diese Summe entsprach dem online angezeigten Preis. Heute schreibt mir der Anbieter, dass die genannten Preise aus "technischen Gründen ... nicht der Richtigkeit entsprachen". ... Wenn ich auf Herausgabe der Uhr zum angebotenen Preis klagen würde, bekäme ich recht?
9.9.2006
von Rechtsanwalt Andrej Wincierz
Als ich nach fast zwei Wochen noch immer keine Ware erhalten hatte, schrieb ich eine E-Mail, um den aktuellen Status meiner Bestellung zu erfragen. ... Der Händler schrieb weiterhin, dass der aktuelle korrekte Preis bei 129,90 EUR liegt - welcher jetzt auch im Preisniveau der anderen Anbieter liegt - und ich mich zu entscheiden habe, ob ich den Drucker für diesen Betrag nehme oder die Bestellung storniere. ... Kann ich darauf bestehen, dass der Händler mir trotzdem den Drucker zum "alten" Preis von 83,90 EUR verkauft oder sollte ich die Bestellung stornieren?

| 17.3.2008
Folgende bestaetigung kam kurze zeit spaeter: Ihre Bestellung MengeBezeichnungArtikel-Nr.Gesamtpreis inkl. ... -Nr: 17xxxxx, Sehr geehrter Herr Bxxxxxx, vielen Dank für Ihre Bestellung vom 07.03.2008. ... Um diese Muenze anzubieten, MUSS sie auf lager sein, da es sonst beinahe unmoeglich ist sie auf eine Bestellung hin zu beschaffen.

| 3.11.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Zum Zeitpunkt der Bestellung stand in der Artikelbeschreibung es sei noch 1 Stück verfügbar. ... Durch recherchen im Internet habe ich herausgefunden, das der Artikel durchaus zu kaufen ist, allerdings um einiges teurer, weshalb mir doch sehr daran gelegen ist den gekauften Artikel zu dem verabredeten Preis zu erhalten. Nun zu meiner eigentlichen Frage: 1.Unter welchen Umständen ist ein solches Angebot verbindlich, bzw ist der Verkäüfer an sein Angebot gebunden?
31.7.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich habe bei einem Online-Shop 2 Monitore zu einem sehr niedrigen Preis bestellt, die Zahlung sollte per NN erfolgen. Am selben Tag erhielt ich eine Bestellbestätigung mit den Preisen und den Versandkosten. Auf eine Anfrage an den Verkäufer bezüglich des Liefertermins wurde mir mitgeteilt, dass die Preise ein Irrtum seien, die Bestellung storniert wurde und mein Kundenkonto gelöscht wurde.
20.8.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Da wir über 2000 Artikel bei Amazon verkaufen ist der Fehler erst nach einer Bestellung aufgefallen. Wir haben den Preis sofort korrigiert. ... Leider ist es uns nicht möglich die Bettwäsche zu einem Preis von 27,90 Euro zu liefern daher müssen wir Ihre Bestellung hiermit leider stornieren.
4.9.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Lehnt der Verkäufer nicht binnen drei Wochen nach Auftragserteilung die Annahme ab, gilt die Bestätigung als erteilt." ... Der zweite Satz ist nur dann relevant, wenn der Verkäufer noch keine Bestätigung abgegeben hat. Meine Frage: Kann der Verkäufer aufgrund seiner AGBs den Kaufvertrag ablehnen oder muss er zum vereinbarten Preis liefern?
13.3.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Das von Ihnen bestellte Produkt können wir Ihnen zu dem angegebenen Preis leider nicht liefern. Ihre Bestellung müssen wir deshalb stornieren. ... Meine Frage dazu: Kann ich die Lieferung der Ware zu dem Preis für € 810,- verlangen oder hat der Verkäufer hier ein Rückabwicklungsrecht?
11.7.2006
Bei Abreise wurde nun aber doch ein Stückpreis von 3 Euro in Rechnung gestellt, obwohl meiner Meinung nach dieser Preis nicht vereinbart war (und auch in keiner Weise berechtigt war bei dieser Qualität).
29.6.2018
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Inzwischen wurde der Preis wieder korrigiert auf 7999€. ... Jetzt meine Frage: Kann der Verkäufer alles wieder stornieren, trotz Bestellbestätigung und bezahlung? ... Preise, Versandkosten a.

| 9.8.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Er schickte mir sofort eine Email, dass er der Eingang der Bestellung bestätigt. Ende Juli habe ich mich aus persönnlichen Gründen entschieden, die Wohnung nach der Renovierung zu verkaufen, statt selber einzuziehen. ... Ich schreibte dem Händler eine Email, um es ihm zu erklären, und die Bestellung zu stornieren.

| 24.2.2009
Er rechnete und kam auf einen Preis nach Rabatt von ca. 12.585 € statt 15.569 € incl. ... Der Verkäufer hat mir zur sofortigen Bestellung geraten, da ich sonst die Abwrackprämie evtl. nicht bekomme. ... Dort ist nur der Preis von 14.370 € aufgeführt ohne Abzug des Herstellerrabattes von 1.785 €.
6.9.2006
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Direkt nach der Bestellung erhielt ich eine Mail mit der Zusammenfassung der Bestellung. ... Anmerkungen und Kommentare zu Ihrer Bestellung: Wir haben Ihre Bestellung erhalten und versenden Ihre Ware so schnell wie möglich. ... Wir müssen Ihre Bestellung leider stornieren."

| 3.3.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Vereinbart wurde der Kauf eines Skoda 1.4 zu einem Preis von 11900.-€. ... Bestellung falsch ausgestellt, nämlich auf einen Skoda 1.2(weniger PS). In Absprache mit dem Verkäufer(der VErtrag wurde per Post an mich geschickt,da ich weiter weg wohne) sollte ich die Bestellung so unterschreiben,damit wir auch kein Risiko bei der Abrackprämie eingehen,er würde lt unserer Absprache den 1.4. bestellen zum Preis von 1190.-€.
17.2.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Das Produkt und Preis sagte mir zu worauf hin ich der Lieferung zustimmte. ... Der Verkäufer räumt in seinen AGB leider nur das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucher ein. ... Kann ich die Ware, da sie nicht der Bestellung enstpricht, auf eigene Kosten natürlch, zurücksenden?

| 8.3.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Zusendung der Papiere erst nach Verkauf des eigenen PKW. Dann erhielten wir die telefonische Information, das für ein mit bestelltes und enthaltenes Zubehör eine erhebliche zusätzliche Zahlung von 3000 € nötig wäre, da sie sich im Angebots-Preis vertan hätten.
123·5·8