Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

388 Ergebnisse für „sachmangel sachmängelhaftung“

Filter Kaufrecht

| 14.10.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Wir haben die Uhr unrepariert wieder abgeholt (Ende September) und am 03.10.2010 mit Fristsetzung 25.10.2010 um Behebung des Sachmangels gebeten.
23.4.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Der Kaufvertrag schließt wie üblich "wie gesehen und Probe gefahren" eine Haftung für Sachmängel aus. ... Meine Frage: Habe ich eine Chance eine Wertminderung im Rahmen der Reparaturkosten für die defekte Klimaanlage bei dem Verkäufer durch zu setzen, obwohl der Kaufvertrag eine Sachmängelhaftung ausschließt, da dieser mich auf meine ausdrückliche Frage hin belogen hat?

| 31.8.2007
Eine andere Einschränkung der Sachmängelhaftung würde nur greifen, wenn ich gewerblicher Händler wäre, was ich nicht bin. ... Ich habe den KFZ-Händler davon in Kenntnis gesetzt und um eine Regulierung aufgrund der Sachmängelhaftung gebeten. ... Frage: Greift hier nicht die Sachmängelhaftung und der §476 BGB (Umkehr der Beweislast)?

| 3.11.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Fällt dies unter den Ausschluß der Sachmängelhaftung oder nicht?
27.7.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ablauf der Sachmängelhaftung 1 Jahr nach Auslieferung, d.h. am 10.08.2012? ... Ich habe keine schriftliche Bestätigung über den Eingang der Anzeige des Sachmangels erhalten. Nur in der übergebenen Auftragsbestätigung steht ohne das Wort „Sachmangel": „Wassereintritt nach Waschvorgang Schiebedach.

| 12.1.2018
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nun meldet sich der Käufer schriftlich bei mir und macht als Sachmangel folgendes geltend: In der Bilge,also unter dem Fußboden des Bootes befindet sich Rost, der die Sicherheit und Stabilität des Bootes beeinträchtigt. ... Der Vertrag wurde unter dem Ausschluss der Sachmangelhaftung gemacht, mit dem rechtlichen Beisätzen wie grober Fahrlässigkeit usw.
13.1.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Meines Wissens ist die Sachmangelhaftung unabhängig von der genannten Gebrauchtwagengarantie gültig, dh. die Beseitigung eines Sachmangels, welche nicht von der Garantie abgedeckt wird, ginge zu Lasten des Verkäufers (soweit es sich nicht um Verschleiß-Erscheinungen handelt)? ... Gibt es in meinem Fall (Übernahme nach Leasing) Einschränkungen der Sachmangelhaftung abseits der bereits festgelegten Begrenzung auf 1 Jahr?
13.1.2013
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Guten Tag, ich haben einen Gebrauchtwagen von privat gekauft unter Ausschluss der Sachmangelhaftung! ... Jetzt meine Frage habe ich ein rechtliche Chance den Verkäufer an den Kosten zu beteiligen bzw. vom Kauf zurückzutreten obwohl dieser unter Ausschluss der Sachmängelhaftung den Wagen an mich verkauft hat?

| 30.4.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
(Also keine Sachmangelhaftung) Dabei sagte mir der freundliche TÜV Prüfer das sich mein Profil auf den hinteren Reifen inner viel schneller abfährt als außen. ... (Gar nicht erst auf Sachmangelhaftung diesbezüglich angefragt - reperatur ca. 150 Euro) Dabei auf das mehr abgefahrene Profil hingewiesen. ... Und nun die Frage, ist dies ein Fall für die Sachmangelhaftung (Nicht Gebrauchtwagengarantie)?
4.12.2004
Wir haben einen Kaufvertrag von Autoundverkehr.de verwendet, wo angegeben ist , das das Fahrzeug unter Ausschluss jeglicher Sachmängelhaftung verkauft wird.

| 26.8.2019
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Der Verkäufer vom Wohnmobilhändler behauptet, dass seine Firma nur die gesetzliche Gewährleistung (Sachmängelhaftung) „für das was vom Wohnmobilhersteller eingebaut wurde" übernehmen muss. ... Mir ist der sehr große Unterschied zwischen (freiwilliger und beliebig einschränkbarer) Garantie und der uneinschränkbaren gesetzlichen Gewährleistung (Sachmängelhaftung) bekannt. Meines Wissens betrifft die (bei Neuware und zwischen Privatperson und Fima) uneinschränkbare gesetzliche Gewährleistung (Sachmängelhaftung) immer den gesamten Kaufgegenstand.

| 6.5.2010
Der Kaufvertrag ist ein aus dem Internet herunter geladenes Standardformular für Verkäufe zwischen Privatpersonen mit folgendem Ausschluss der Sachmängelhaftung: „Das Kraftfahrzeug wird unter Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft, soweit der Verkäufer nicht nachstehend eine Garantie oder Erklärung abgibt. Der Ausschluss der Sachmängelhaftung gilt nicht im Falle des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit sowie der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.... Ist damit für diesen Punkt der Ausschluss der Sachmängelhaftung unwirksam?

| 23.1.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Die Frage der Sachmängelhaftung wurde nicht besprochen. ... Meine Fragen sind nun folgende: 1.Ist bei Verkauf eines Nutzfahrzeuges durch einen Händler die Sachmängelhaftung automatisch ausgeschlossen? 2.Ist es zulässig das der Händler das Fahrzeug mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer verkauft, aber einen privat Kaufvertrag macht in dem die Sachmängelhaftung ausgeschlossen wurde?
25.6.2007
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Der Ausschluss der Sachmängelhaftung ist Bestandteil des Kaufvertrages (Vordruck). ... Hat der Käufer ein Recht auf Schadensersatz, gerade in Bezug auf den Ausschluss der Sachmängelhaftung bei Privatverkauf?
7.5.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Er war zwar ein wenig teuer, aber dafür ist er halt im guten Zustand gewesen und eine Sachmängelhaftung vom Händler steht auch im Kaufvertrag , ebenso neuer Tüv /ASU . ... Mein Bekannter sagte mir , er könne diese Reparatur ebenfalls nicht ausführen, da er nicht das geeignete Werkzeug dafür hätte, außerdem würde so die Sachmängelhaftung erlischen , falls danach irgendwelche Komplikationen auftauchen würden. ... Ich möchte am liebsten nichts dazu bezahlen, denn der Händler hat mir extra für die Sachmängelhaftung 100€ abgeknöpft.

| 11.11.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Zuhause angekommen stellte ich leider folgenden Passus (sehr klein geschrieben) fest: Da der Käufer ein gewerbliches Unternehmen ist, erfolgt der Verkauf unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung und Gewährleistung. ... Meiner Meinung nach, versucht der Verkäufer auf diesem Wege nur, aus der Sachmängelhaftung heraus zu kommen. ... Er will mich ja klar um meine Verbraucherschutzrechte (Sachmängelhaftung) bringen.
6.12.2006
Greift bei oben geschilderten Fall die Sachmängelhaftung des Gebrauchtwagenverkäufers (Autohaus)?

| 14.1.2020
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Ich lehne dies zunächst ab, da dies für mich aus diversen Gründen keine vollwertige&#x2F;dauerhafte Lösung des Sachmangels darstellt, u.a. da: -Händler hat Kfz seit Verkauf nicht mehr gesehen und urteilt jetzt per Ferndiagnose über Fehlerursache?!? ... Eklatanter Sachmangel, da das Kfz in diesem Zustand laut StVO für den Straßenverkehr nicht mehr tauglich sein dürfte. ... >BeckRS 2010, 08655<&#x2F;a> ADAJUR-Dok.Nr. 95579 Dies löst für den Händler also Sachmängelhaftung gemäß § 439 Abs. 1, Alt. 1 BGB<&#x2F;a> aus, inkl. &#8222;Beweiserleichterung&quot; für mich als Käufer, da Auftreten des Mangels innerhalb der ersten sechs Monate nach Kauf.
1
23·5·10·15·20