Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

515 Ergebnisse für „sachmangel privat“

Filter Kaufrecht
11.4.2006
Was kann ich machen um nachzuweisen dass hier ein Sachmangel im Sinne von Gewährleistung vorliegt.
12.5.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo Ich wollte einen PKW Astra Caravan Bj.1995 181200 km über Ebay verkaufen.Habe einen Text nach bestem Wissen und Gewissen erstellt mit vielen Fotos und auch darauf hingewiesen das er nur noch Tüv bis 05/06 hat und er als Bastlerwagen abgegeben wird.Er ist noch angemeldet und Fahrbereit und Ohne Rückgaberecht von Privat verkauft. ... Ich weigerte mich ... den lt.Vertrag wurde er unter jeglicher Gewährleistung für Sachmängel verkauft... dieser Drohnt mir nun mit Anwalt etc. und er hätte ein 14Tägiges Rückgaberecht...?
17.4.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Vor wenigen Tagen kaufte ich ein Wohnmobil Baujahr 1994 mit ca. 140000km. Also dem Alter entsprechend recht geringer Laufleistung. Laut Vorbesitzer wurde das Fahrzeug von Unten mehrfach von KFZ-Fachpersonal begutachtet und sei in einwandfreiem Zustand.

| 20.5.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich (privat) habe vor 2 Wochen ein gebrauchtes Wohnmobil bei einem Händler gekauft. ... Frage 2: Liegt ein Sachmangel (jeweils für beide genannten Mängel) nach § 434 BGB vor oder kann das wegen der Aussage "alle Angaben ohne Gewähr" in der Anzeige verneint werden? Ich kannte ggf. diese Sachmängel bei verbindlicher Bestellung noch nicht.
4.7.2006
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Folgender Sachverhalt: Am Sonntag wurde von privat an privat ein Gebrauchtwagen (Opel Corsa, 6 Jahre alt) für 3.900,- verkauft. ... Es wurde ein Kaufvertrag unterschrieben, der ausdrücklich darauf hinweisst, dass der Verkauf des Kfz unter Ausschluss der Sachmängelhaftung erfolgt.
7.2.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich möchte mein Auto, das ich vor 5 Jahren von privat gekauft habe, wieder privat verkaufen. ... Ich wollte das Auto verkaufen, dabei hat mich eine Seite des ADAC stutzig gemacht, wo es heißt, dass jeder Selbstständige, der das Auto, das er verkaufen will, auf seinen Betrieb oder seine Firma zugelassen hatte, als gewerblicher Händler auftritt, der mindestens ein Jahr für Sachmängel haftet. Zähle ich jetzt auch als gewerblicher Händler, obwohl es kein Firmenwagen ist, oder kann ich das Auto privat verkaufen?
13.8.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Da aber immer wieder etwas anderes kaputt geht, wäre meine Frage, ob der Händler die Reparaturkosten übernehmen muss, obwohl er als "privat" bzw.
1.9.2020
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Kianusch Ayazi
Ich habe bei Ebay Kleinanzeigen ein Gerät privat gekauft und es beim Verkäufer persönlich abgeholt. ... Der Verkäufer will die Ware natürlich nicht zurücknehmen und beruft sich auf sein Recht als Privatverkäufer, er gibt an, das Gerät war bis zum Ausbau funktionsfähig, Ausprobiert hat er es allerdings nicht.
24.8.2011
von Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vergangenen Monat meinen Roller von privat an privat verkauft. ... Der Roller wurde mittels eines Vertrags von Mobile.de unter Ausschluss der Sachmängel an den Käufer verkauft. ... Im Anwaltsschreiben steht geschrieben, dass ich ihn diesen Mangel bewusst verschwiegen habe und ein Ausschluss der Sachmängel sich nicht erstreckt.
18.10.2016
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Er hat uns den Wagen allerdings nur in seiner Eigenschaft als Privatmann überlassen wollen, obwohl er ihn über seine Firma im Internet inseriert hat unter der Angabe: "Verkauf im Kundenauftrag". ... Meine Fragen an Sie: - ist die defekte Steuerkette (und evtl. die Einstellmotoren) ein eindeutiger Sachmangel gemäß § 434 BGB (siehe Antwort auf die Anfrage http://www.frag-einen-anwalt.de/Frage-KFZ-Motorschaden--f181176.html), den auch ein "Privatmann" (vor allem wenn er von Berufswegen mit PKW zu tun hat) erkennen muss und somit nicht verschweigen darf? - ist diese Verkaufskonstellation (Händler tritt als Privatmann auf, Kauf erfolgte vermutlich über Zwischenhändler) unter den beschriebenen Umständen überhaupt erlaubt?

| 9.6.2010
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Sehr geehrte Damen und Herren, gestern habe ich einen gebrauchten Mercedes C 230 T Bj. 1996 von Privat gekauft. ... Sachmängelhaftung" aufgeführt.

| 29.6.2011
Guten Tag, Vor 2 Wochen habe ich mein 6 Jahre altes gebraucht Fahrzeug an eine Privatperson verkauft. ... Zum PKW: Baujahr: 2005 Laufleistung 105000Km TÜV wurde im Februar 2011 ohne Mängel bestanden 2 Vorbesitzer Zum Kaufvertrag: Vermerkt ist darauf: Das Fahrzeug wird wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel verkaúft.

| 11.5.2006
Fragesteller: Käufer (privat) -Kaufvertrag über ein gebrauchtes KfZ vom 20.12.2005 -Sachmängelhaftung für ein Jahr -Ausgenommen: Verschleißteile (Dichtungen) -Sonderausstattung lt. ... Diagnose: Undichtigkeit im System (Kondensator undicht); Laufleistung: KfZ 191 000 km EZ 11.1989 Frage: Läßt sich dieser Mangel unter die Sachmängelhaftung zuordnen oder muß vom Mangel an einem Verschleißteil ausgegangen werden?
16.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
im kaufvertrag steht ausschluss der sachmangelhaftung.

| 28.7.2010
Der Wagen wurde auch Privat verkauft, ich habe einen vorgedruckten ADAC-vertrag genommen, weil ich mir eigentlich sicher war, dass der auch rechtlich abgesichert ist. ... Im ADAC-Vertrag steht drin, unter Ausschluss der Sachmängelhaftung.

| 10.6.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe letzte Woche mein Auto Privat verkauft, wie besichtigt und auch Probe gefahren unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel(TÜV SÜD Kaufvertrag), habe extra noch dazu geschrieben das keine Garantie übernommen wird. ... Der ursprüngliche Kaufvertrag vom Auto und die Rechnung waren auf mich ausgestellt(hat auch der Käufer per Mail von mir erhalten), Fahrzeugbrief/Schein hatte ich auch und ich habe sämtliche Rechnungen immer Privat bezahlt und nicht mein Vater.

| 14.1.2020
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Ich lehne dies zunächst ab, da dies für mich aus diversen Gründen keine vollwertige&#x2F;dauerhafte Lösung des Sachmangels darstellt, u.a. da: -Händler hat Kfz seit Verkauf nicht mehr gesehen und urteilt jetzt per Ferndiagnose über Fehlerursache?!? ... Eklatanter Sachmangel, da das Kfz in diesem Zustand laut StVO für den Straßenverkehr nicht mehr tauglich sein dürfte. ... >BeckRS 2010, 08655<&#x2F;a> ADAJUR-Dok.Nr. 95579 Dies löst für den Händler also Sachmängelhaftung gemäß § 439 Abs. 1, Alt. 1 BGB<&#x2F;a> aus, inkl. &#8222;Beweiserleichterung&quot; für mich als Käufer, da Auftreten des Mangels innerhalb der ersten sechs Monate nach Kauf.

| 20.11.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Hallo, ich habe bei ebay von einem privaten Verkäufer eine "Hugo Boss Lederhose" ersteigert, die weder aus Leder noch von Hugo Boss ist.
123·5·10·15·20·25·26