Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

535 Ergebnisse für „sachmangel händler“

Filter Kaufrecht

| 30.12.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Bei der Diagnose in der Werkstatt ( bei dem Händler wo er gekauft wurde), stellte sich heraus das die Dieseleinspritzpumpe den Geist aufgegeben hat. Nun hat der Händler eine neuwertige gebrauchte Pumpe organisiert und eingebaut. Muss nun ein Teil der Kosten vom Händler getragen werden?
20.8.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich gebe die Bestellung an meinen Händler weiter und bezahle dort 3. Händler versendet die Ware an den Kunden Es gibt mehrere Händler mit denen ich in dieser Form zusammenarbeite und bisher hat es auch keine größeren Probleme gegeben. ... Reparatur des Sachmangels?

| 20.5.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich (privat) habe vor 2 Wochen ein gebrauchtes Wohnmobil bei einem Händler gekauft. ... Das Fahrzeug blieb für die HU und kleinere Reparaturen noch beim Händler. ... Ich kannte ggf. diese Sachmängel bei verbindlicher Bestellung noch nicht.
10.1.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Der Händler verkaufte am 25.06.2004 unter meinem Namen jedoch ohne mein Wissen wann und an wen, das Boot. ... Nun möchte ich gerne gerichtlich gegen den Händler vorgehen. (1) Was kann ich gegen den Händler unternehmen? ... Im Mai letzten Jahres wurde der Händler meinerseits zur Herausgabe des Kaufpreises in Höhe von 3000 € aufgefordert.

| 24.9.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Ich habe das nicht akzeptiert und würde mich wieder melden. 16.09.2014: Händler nochmals schriftlich zur Kostenfreien Nachbesserung aufgefordert. ... Zitat: "Dadurch, das ich bei einem anderen Händler war hätte dieser besser prüfen müssen". (Händler hat aber gar keinen Fehler festgestellt bzw. ausgelesen) Kostenfreie Nachbesserung wird abgelehnt.

| 6.8.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe am 26.06.2017 einen gebrauchten Opel Vectra Caravan bei einem Kfz-Händler gekauft. ... Am 19.07.2017 schrieb ich den Verkäufer ( mit Einschreiben und Rückschein) an und reklamierte den Schaden als Sachmangel. ... Meiner Meinung nach liegt ein Sachmangel vor, der schon bei der Auslieferung bestand.

| 9.8.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Wir haben am 16.6.12 einen gebrauchten, 7 Jahre alten Wohnwagen bei einem Caravan-Händler gekauft und unseren 14 Jahre alten Wohnwagen in Zahlung gegeben. ... Der Händler möchte, dass wir uns an diesen Kosten beteiligen. ... Der Händler bei seiner Prüfung im Rahmen der Inzahlungnahme offensichtlich auch nicht.
19.3.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Nach Ruecksprache mit dem Gebrauchtwagenhaendler, wo der PKW gekauft wurde, besteht meinerseits kein Anspruch auf Gewaehrleistung, da es sich nicht um einen Sachmangel handeln soll. Lt. des Haendlers haette ich mit dem PKW keine 5 Monate fahren koennen, sofern das Getriebe schon beschaedigt gewesen waere. ... Sind Sachmaengel somit ausgeschlossen, oder kann ich trotzdem eine Reparaturuebernahme des Gebrauchtwagenhaendlers erwarten, ohne eigene Kostenbeteiligung?

| 16.6.2016
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Sehr geehrte Damen und Herren, Am 21.01.16 kaufte ich mir bei einem KfZ-Händler ein Auto. ... Ich rief den Händler sofort an und informierte ihn darüber. ... Kann ich Fahrtkosten vom Händler verlangen?
27.4.2012
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Ich teile ihm mit, dass ich sehrwohl einen Sachmangel sehe. ... Liegt ein Sachmangel der Kaufsache vor? (Ggf. ist Sachmangel hier auch nicht zutreffend) 3.
13.8.2006
von Rechtsanwalt Guido Matthes
. `99 Ende 2004 bei einem Händler gekauft. ... Da aber immer wieder etwas anderes kaputt geht, wäre meine Frage, ob der Händler die Reparaturkosten übernehmen muss, obwohl er als "privat" bzw.
23.6.2015
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Dieser Händler bot ein anderes Fahrzeug an, welches ich gekauft habe und im Gegenzug wurde mein Auto in Zahlung genommen. ... Das erst _nach_ Vertragsabschluß durchgeführte Gebrauchtwagengutachten förderte weitere optische Sachmängel zu Tage, die mir entgangen waren, den technischen Zustand aber nicht beeinträchtigten. ... Auch hier verzichtete der Händler auf eine Durchsicht.

| 16.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Sehr geegrte Damen und Herren, Ich bin Unternehmen und habe am 25.11.2013 einen VW Crafter vom VW Händler gekauft. ... Der Kaufvertrag wurde mit dem VW Händler geschlossen. ... Bremsbelege an der Verschleißgrenze ca. 1000,- Euro Der Händler erkennt diese Leistung nicht als Sachmängel an und ist nicht gewillt diese auf seine Kosten zu reparieren.
6.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Ich habe vor 4 Tagen bei einem VW-Händler einen Vertrag unterschrieben um einen Jahreswagen zu kaufen und mein Auto zu verrechnen. Auf die Möglichkeit zur Probefahrt hat mich der Händler erst nach Unterschrift aufmerksam gemacht. ... Wenn der Händler eine Reparatur verweigert mit dem Hinweis der Mangel sei kein wirklicher Sachmangel - gibt es Möglichkeiten vom Vertrag zurückzutreten?

| 14.1.2020
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Dachte das spart auch dem Händler Kosten und Aufwand (Entfernung Händler – Standort Kfz: über 200 km). ... Ich lehne dies zunächst ab, da dies für mich aus diversen Gründen keine vollwertige/dauerhafte Lösung des Sachmangels darstellt, u.a. da: -Händler hat Kfz seit Verkauf nicht mehr gesehen und urteilt jetzt per Ferndiagnose über Fehlerursache?!? ... Eklatanter Sachmangel, da das Kfz in diesem Zustand laut StVO für den Straßenverkehr nicht mehr tauglich sein dürfte.

| 22.5.2018
Ein sehr knapper Kaufvertrag wurde geschlossen: „A verkauft an Käufer sein gebrauchtes Fz … zum Preis von … EUR unter Ausschluss jeder Haftung für Sachmängel, soweit sie nicht unten angeführt sind. ... Der Gebrauchtwagen-Händler schrieb uns, dass das Fz nun von denen zu einer Renault-Vertragswerkstatt verbracht wird. Seit dem hören wir nix mehr von dem Gebrauchtwagen-Händler.
18.10.2018
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Wir wissen nicht ob dabei auch Verschleißteile waren, aber wir gehen davon aus dass ein Kupplungsschaden ein Sachmangel ist. ... Wir haben aber in dem Glauben dass ein Sachmangel ausgeschlossen ist, den Schaden selber beseitigten lassen. ... Mein Punkt ist dass der rechtswidrige Vertrag in uns die irrige Annahme erweckt hat dass wir nicht den Händler kontaktieren können weil Sachmangel ausgeschlossen ist.

| 30.6.2012
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Der Händler sagte wieder, dass ihm nichts bekannt sei. Der Händler und ich machten eine Probefahrt, ca. 2km. ... Kaum daheim angekommen, habe ich versucht den Händler anzurufen.
123·5·10·15·20·25·27