Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

288 Ergebnisse für „rechnung geld“

Filter Kaufrecht
24.3.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Wenn ich Rechnungen versende und Zahlungsabwicklung mache, muss ich was in den Rechnungen angeben, dass der eigentliche Lieferand und Produzent die Firma A ist? ... Gibt es keine Probleme mit dem Finanzamt, dass ich Geld einkassiere, aber das Geld zum eigentlichen Verkäufer abzüglich der Provision überwiesen wird? ... Jedoch wenn ich die Rechnung vom Verkäufer nehme und eigene Rechnung dem Kunden gegenüber stelle, dann figuriere ich als Verkäufer von Waren der Firma A und als Käufer der Waren der Firma A.
4.1.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich werde jedoch von jedem Interessenten nach der Rechnung gefragt. ... Ich habe ihn schon mehrfach aufgefordert die Rechnung nachzuliefern (wg. der Garantie). ... Die Zusendung der Rechnung war aber in der Artikelbeschreibung zugesagt.
5.4.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der Sonderpreis sollte auf der Rechnung zufinden sein. ... Deswegen reagierte ich noch nicht und wartete auf die korrekte Rechnung. Am 05.02. ca 1 Woche nach der Bestellung erhielt ich eine kurze Email: -Leider mussten wir feststellen das noch kein Geld auf unserem konto eingegangen ist.- meine Antwort: ich warte noch immer auf die korrekte Rechnung. am 08.02. erhielt ich den korrekten Betrag. am 10.02. kam eine unfreundliche Mail... das noch immer kein Geld da sei... und sie drohten mir mit 40% Stornogebühren da ich das als sehr unverschämt empfand war meine Antwort das ich von meinem Wiederufsrecht gebrauch mache und von der Bestellung zurücktrete. als Begründung nannte ich das ich mich nicht Bedrohen lasse und sie hätten sie mir gleich eine korrekte Rechnung geschickt ihr Geld schon längst hätten. danach kam keine Antwort mehr: Bis zum 18.03. da kam ein LETZTE MAHNUNG schreiben ( an eine falsche Adresse) die forderung: 196 Euro !!!

| 27.8.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Ich hätte auch die Rechnung prüfen müssen, ob sie Original ist. ... Was aber, wenn er das Geld nicht mehr hat? Dann stehe ich ohne Equipment UND ohne Geld da.

| 30.5.2006
Nun bekamen wir von dem Makler eine Rechnung über 33 Euro für die entfernte Klebefolie. Das Geld würde uns beim Erwerb des Hauses von der Maklerprovision abgezogen werden. ... Wenn wir nicht zur Zahlung verplichtet sind (darüber liegt auch nichts schriftlich vor), wie sollen wir gegen die Rechnung vorgehen?
29.3.2019
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sie hat von jetzt auf gleich die Polizei gerufen und gegen mich ein Kontaktverbot (10 Tage) erwirkt-angebliche Gewalt den Kindern gegenüber- was überhaupt nicht stimmt, darauf hin haben meine Eltern und mein Bruder meine privaten Sachen aus der Wohnung geholt, ohne Küche (die ich abgelöst habe und eine Quittung besitze) und ohne die 2 Kinderbetten (die mein Vater bezahlt hat, das auch per Rechnung nachweisen kann). Nun zu meiner Frage: Haben wir irgend eine Möglichkeit, ich an die 900€(Küche) und mein Vater 500€(Kinderbetten), unser Geld zurück zu bekommen?
8.11.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hallo, habe vor 3 Tagen mein KFZ veräußert, der Käufer bestand auf einen Gebrauchtwagencheck bri einer Werkstatt, habe den Wagen zur besagten Werkstatt gefahren, die Tochter vom Käufer war auch da und meinte Sie nehmen den Wagen auf alle Fälle, hatte ja auch ne Soundanlage drin, die teurer ist als der Wagen,de Wagen sollte dann 2 Jahre Tüv bekommen und am Freitag sollte ich mein Geld sehen, nun das Problem, der Käufer will noch Geld von mir haben, wegen arglistiger Täuschung bzw maximal 100 Euro zahlen, Wagen wurde gekauft wie gesehen, er mußte ihn ja nicht kaufen und war beim Werkstattcheck.Der Besitzer der Werkstatt händigt mir die Schlüssel und den Brief nicht raus, die Reperaturkosten liegen jetzt schon bei ca 500 Euro, ich habe ihm gesagt an dem Wagen wird nix mehr gemacht, da er nicht bezahlt ist, er meinte dann ok und setzte ihn nach draussen, am abend wurde aber wieder an dem Wagen geschraubt, weil wohl noch mehrere Dinge kaputt sind, habe Ausdrücklich gesagt das nichts mehr verschraubt wird, er meinte dann es sind noch weitere teile bestellt, Der Käufer meldet sich gar nicht mehr und so wie es Ausschaut holt er am Montag das Auto ab ohne das ich je einen cent gesehen habe, Der Kaufpreis mit Soundanlage war 550 Euro, wovon die Anlage schon 400 Wert ist, jetzt meine frage, bin ich jetzt der dumme, oder wie würde es Aussehen, wenn ich der Werkstatt eine Anzahlung mache, so das er den Wagen erst gar nicht bekommt, ich habe mir ja auch schon einen neuen Wgen angezahlt und der Verkäufer will auch sein Geld haben der hat mir auch erklärt, das ihm meine Situation egal ist und will 20 % von der Anzahlung behalten, so denke mal das reicht für schnelle Hilfe wäre ich dankbar mfg Ingo

| 12.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Nun zum Problem: Im Kaufvertrag wurde ich auch als Käufer festgehalten und wurde von mir unterschrieben und bezahlt, da ich nicht anwesend sein konnte zur Abholung ging mein Sohn hin auf der Rechnung steht nun allerdings sein Name. ... Der Besteller auf den Kaufvertrag oder derjenige der auf der Rechnung steht?

| 25.6.2015
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Mittlerweile ist es dort zur Unsitte geworden, keine bzw. nur auf Aufforderung eine Rechnung zuzusenden, diese fehlen uns dann für die Buchhaltung.
2.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Bei der Abholung wurde mir eine Rechnung von 450,00 € präsentiert. ... Meine Frage: wenn ich jetzt die Rechnung bezahle, verliere ich dann den Anspruch auf die mir zustehende Gewährleistung!
30.10.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nach gemeinsamer Besprechung der Rechnung akzeptierte dieser (verbal) die Rechnung. ... Es hätte da finanzielle Schwierigkeiten gegeben ..... das Geld sei aber unterwegs. ... Die Fragen: Wie soll der Handwerker vorgehen, um an sein Geld zu kommen?
27.9.2013
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
In dem KVA und in der Rechnung stand nichts von Verbauen eines Originalglases -nur Handyreperatur. ... Die versuchen auf Teufel komm raus mir das Geld nicht mehr zu zahlen (214,- Euro) Zudem wird jetzt auch noch behauptet, der Auftraggeber der Reperatur sei in der Rechnung falsch, und auch dies ist gelogen.

| 25.6.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Nun zu meiner Frage: Ist eine nachträgliche Korrektur einer Rechnung überhaupt möglich –das Geld hierfür wurde dann im Voraus ja auch schon von mir an den Lieferanten überwiesen-? ... Ausweisung als Gutschrift vom Lieferant oder Rechnungskorrektur? Kann man sich das Geld wieder aufs Konto auszahlen lassen oder geht dies nur über eine Gutschrift beim Lieferanten zur Verrechnung mit weiteren Aufträgen?
21.11.2016
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Möglicherweise sieht er selbst kein Geld, ruinieren wird ihn dies aber nicht. ... Wäre es hier sinnvoll die Rechnung zu stellen, zu mahnen und im Anschluss zu klagen, wenn er nicht zahlt?
21.1.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Rechnung wird in Preis und Inhalt akzeptiert und die Positionen wurden verständlich erklärt. ... Dann ist er durch das Fenster durch, hat das Schloss noch getauscht, weil das ja jetzt kaputt gebohrt war und dann musste ich die Rechnung bezahlen. ... Die Fragen sind jetzt: dadurch dass ich dieses Abnahmeprotokoll alles unterschrieben habe, was alles nicht mal stimmt, also dass er z.B. alles ausführlich erklärt hat, habe ich dann überhaupt eine Chance das Geld wiederzubekommen?
10.3.2006
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Am 07-01-06 habe ich bei einem Großhändler eine Bestellung von 100 DVD Player aufgegeben.Auftragsbestätigung und Rechnung wurden mir umgehend mitgeteilt.Das Geld wurde von mir sofort überwiesen. 25-01-06: kein Ware erhalten. 06-02-06: Händler erklärt, das die Ware nicht geliefert werden kann und bittet um Angabe meiner der Kontodaten, zwecks Rücküberweisung.Diese habe ich ihm sofort übermittelt! 17-02-06: Bestätigung des Händlers der Rücküberweisung 28-02-06: kein Eingang des Geldes, auf Anfragen keine Antwort! ... Am 03-03-06 habe ich dem Käufer nochmals schriftlich den Rücktritt des Kaufvertrages mitgeteilt, mit Frist das Geld zu überweisen.Habe den Brief als Einschreiben/Rückschein versendet!
10.12.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
Das Geld wurde überwiesen. ... Also haben wir diese Rechnungen etc. angefordert um Sie dem Markenrechtsinhaber zu zeigen. ... Das Geld wurde nicht zurückgezahlt.
24.10.2012
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Hallo, ich habe folgendes Problem, habe im Frühling dieses Jahres mein winter auto an einen Arbeitskollegen verkauft (bin aber seit 2 Monaten nicht in dieser Firma beschäftigt) abgesprochen war es so, dass er das Geld in paar Wochen mir gibt. nunn ist es so dass er bis jetzt immer noch nichts an mich bezahlt hat. Anrufe helfen nicht, erst sagte er dass bei ihm rechnungen abgehoben wurden von denen er nichts weis, dann hat er das vergessen usw. usw. vor über einem Monat habe ich ihm meine Kontodaten gegeben damit er das Geld überweisen kann bis jetzt kein geld, seit paar wochen antwortet er mir nicht mehr (die fragen wurden über facebook an ihn gesendet die daten auch paar mal antwort erhalten).
123·5·10·15