Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

433 Ergebnisse für „rücktritt verkäufer sachmangel“

Filter Kaufrecht

| 21.7.2011
Meiner Meinung nach liegt jedoch ein Sachmangel vor, da ich jedoch nach 6 Monaten in der Beweispflicht bin habe ich eine vom Hersteller verfasste E-Mail an mich als Beleg genommen in welcher der Kundenservice des Herstellers den von mir beschriebene Defekt am Handy bei einigen Geräten dieses Typs einräumt (Sachmangel). ... Daraufhin habe ich am 07.07.2011 meinen Rücktritt vom Kaufvertrag schriftlich dem Verkäufer angezeigt. ... Nun habe ich folgende Fragen: Da meines Wissens der Verkäufer für die Sachmangelhaftung und den daraus resultierten Rücktritt vom Kaufvertrag zuständig ist, wie verhält es sich in meinem Fall wenn der Verkäufer nicht reagiert?

| 24.9.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Rücktritt ist nach BGH Urteil vom 27.05.2014 ab 5% Schadenssumme vom Kaufpreis durchführbar vgl.

| 20.5.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich kannte ggf. diese Sachmängel bei verbindlicher Bestellung noch nicht. ... Erst recht will ich keinen Rücktritt des Verkäufers von der Bestellung riskieren. ... Dem Verkäufer lagen die Papiere zum Zeitpunkt der Anzeige und des Verkaufs glaubhaft selbst nicht vor.

| 11.5.2009
Guten Tag, am 22.06.2007 habe ich bei einem großen Online-Verkäufer einen Fernseher gekauft. ... Ist ein Rücktritt vom Kaufvertrag jetzt noch erfolgsversprechend (gerade wenn die Beweislast -gleicher Fehler- jetzt wohl bei mir liegt)?

| 27.6.2014
Ich habe über ebay.kleinanzeigen ein gebrauchtes Notebook gekauft, dessen Zustand der Verkäufer mir auf Nachfragen per eMail als gut beschrieben gehabt hatte.

| 18.2.2010
Liegt ein Kaufvertrag vor und wenn ja, ist der Rücktritt vom Vertrag bereits rechtswirksam erklärt worden oder kann der Verkäufer sich immer noch auf seinen Anspruch auf Nacherfüllung berufen? ... Innerhalb welcher Frist muss beim Rücktritt der Kamin-Bausatz vom Verkäufer abgeholt werden bzw. wie lange muss der Bausatz von uns zur Abholung bereitgehalten werden? ... Hat der Verkäufer die Mängel durch das telefonische Nachbesserungsangebot bereits anerkannt?

| 28.3.2012
Der Verkäufer des Autos hat es selbst im Jahre 2011 gekauft, der Zettel mit dem Ölwechsel stammt aus 2009. ... Das kann der Verkäufer gewesen sein, muss aber nicht. ... Oder könnte der Verkäufer sich wehren und hätte damit Erfolgsaussichten?
12.11.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Meine Frage ist deshalb: Reichen die zwei Werkstattaufenthalte mit den fehlgeschlagenen Nachbesserungsversuchen schon für einen Rücktritt vom Kaufvertrag aus? Ist es vollkommen klar, das mir das Recht zum Rücktritt zusteht? ... Ist ein polterndes Fahrwerk ein ausreichender Grund für einen Rücktritt?
1.11.2005
Die uebliche Erklaerung des Verkaeufers, dass ihm kein gegenwaertiger oder frueherer Befall bekannt sei, ist nicht aufgenommen, was auch dazu beigetragen hat, dass der Hausschwamm nie thematisiert wurde. ... Hat der Verkaeufer seine Aufklaerungspflicht bezueglich des Hausschwamms verletzt?

| 18.6.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Hätte der Verkäufer mir diesen Mangel nicht mitteilen müssen? ... Auszug aus dem Vertrag Rechte des Käufers wegen eines Sachmangels des Grund und Boden, Gebäude und etwa mitverkaufter beweglicher Sachen sind ausgeschlossen. ... Der Notar belehrte die Erschienen über die Bedeutung des vorstehend erklärten umfassenden Ausschlusses der Haftung für Sachmängel.
26.3.2013
Bis hierher bezog sich alles primär auf die bei Rücktritt gerügten Mängel. ... Nach meinem Verständnis muss beim Rücktritt (nach Beweislastumkehr) lediglich nachgewiesen werden, dass der Händler die Mängel zu vertreten hat, die beim Rücktritt gerügt werden. ... Er hat dies aber bei meinem Rücktritt vom Kauf nicht angeboten.
29.8.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Ist der Verkäufer nicht verpflichtet seine AGB mitzuteilen oder zumindest darauf hinzuweisen?

| 2.3.2013
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Es sei denn, der Verkäufer bietet freiwillig eine Rückgabe an. ... Und ich muss Sie auch korrigieren, was Ihre Rechte als privater Verkäufer angeht. ... Nochmal: wenn jemand so ein wichtiges Detail weder in Text noch Bild erwähnt - und das Verkaufen auf Ebay schließt für den Verkäufer auch einige Pflichten ein - dann gehe ich davon aus, dass das mir Gezeigte der Wahrheit entspricht und alle Informationen enthält.

| 27.4.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Da ich das Auto nicht mehr brauche wollte ich es verkaufen und habe einen Verkäufer gefunden. ... Er sagte mir das Auto wäre ein Fahrschulwagen gewesen was ich nicht wusste und mir der Verkäufer nicht ausdrücklich gesagt hat oder das im Inserat aufgelistet hat. ... Unterschrift ____________ Sachmängelhaftung: Der Verkäufer haftet nicht für Mängel die der Käufer bei Abschluss des Vertrages kannte oder Mängel nach dem Kauf auftreten und den Wert des Fahrzeuges übersteigen oder erheblich mindern."

| 3.2.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Dies habe ich abgelehnt, da der Verkäüfer über 100€ Aufpreis für den Sonderdruck vernschlagt hatte. ... Der Verkäufer hat mir dann mitgeteilt dass er den Rücktritt vom Kaufvertrag nicht akzeptiert, da in seinen AGB`s angegegen ist dass der Druck von Markennamen & Logos nicht möglich sei. ... Kann der Verkäufer die Rücktritt aufgrund der Bestellung einer Sonderanfertigung ausschließen, obwohl die Herstellung noch garnicht begonnen hat ?
12.12.2010
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Wie sieht es hier mit der Gewährleistung für den Verkäufer aus? ... Muss der Verkäufer nun den vollen Kaufpreis erstatten? Wie verhalte ich mich als Verkäufer?

| 31.10.2013
von Rechtsanwalt Henry Naeve
Schaden höhe sind ca. 1000€ Der Verkäufer wusste Augenscheinlich wirklich nichts von dieser Beschädigung und erkundigte sich telefonisch bei seinem Händler wo er das Auto erworben hat und bekam dort die AUskunft, "ja von der Beschädigung wussten wir" Desweiteren wurde das Dach und die Motorhaube nachlakiert. ... Der Verkäufer meinte nämlich was von " Zur Not nehmen wir das Auto zurück". ... Aber wenn ich es weiterverkaufen möchte muss ich ja nun diese " Vorschäden" angeben und kann ihn auch nicht mehr als Unfallfrei verkaufen oder?

| 10.6.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe letzte Woche mein Auto Privat verkauft, wie besichtigt und auch Probe gefahren unter Ausschluss jeglicher Haftung für Sachmängel(TÜV SÜD Kaufvertrag), habe extra noch dazu geschrieben das keine Garantie übernommen wird. ... Eventueller Hacken: Ich habe allerdings im Kaufvertrag meinen Namen eingegeben als Verkäufer obwohl das Auto auf mein Vater zugelassen war und somit will der Käufer von seinem Rücktrittsrecht gebrauchen machen weil ich den Wagen gar nicht in meinen Namen verkaufen hätte dürfen. ... Nun zu meiner Frage: 1.: Ist es rechtlich, dass man wegen dem Falschen Verkäufer Namen vom Kaufvertrag zurück treten kann?
123·5·10·15·20·22