Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

508 Ergebnisse für „rücktritt nachbesserung“

Filter Kaufrecht

| 11.5.2009
9136 Aufrufe
Ferner seien die zwei Reparaturen bei mir zu Hause durch den Kundendienst keine Nachbesserungen gewesen, da nur ein "Software-Reset" gemacht wurde. Frage: Ist ein "Software-Reset" ohne Teileaustausch keine Reparatur / Nachbesserung? ... Ist ein Rücktritt vom Kaufvertrag jetzt noch erfolgsversprechend (gerade wenn die Beweislast -gleicher Fehler- jetzt wohl bei mir liegt)?
14.9.2007
9405 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Im Falle des Rücktritts hat sich der Kunde die bis zum Rücktritt gezogenen Gebrauchsvorteile anrechnen zu lassen. ... Ein unerheblicher Mangel berechtigt den Kunden nicht zum Rücktritt vom Vertrag. 8.5. ... Eine Nachbesserung kann ausschließlich auf die Verjährung des die Nachbesserung auslösenden Mangels und evtl. im Wege der Nachbesserung neu entstandene Mängel Einfluss haben.

| 7.2.2019
| 25,00 €
77 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Beide Parteien verzichteten auf die Nachlieferung/Nachbesserung und vereinbarten direkt den Rücktritt vom Kaufvertrag. ... (Der Händler beteuerte wie schnell das Fahrzeug wieder verkauft sein würde) Wäre es möglich, das beide Parteien den Rücktritt widerrufen und ich als Käufer die übliche Nachlieferung/Nachbesserung verlange?
12.11.2011
1229 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Meine Frage ist deshalb: Reichen die zwei Werkstattaufenthalte mit den fehlgeschlagenen Nachbesserungsversuchen schon für einen Rücktritt vom Kaufvertrag aus? Ist es vollkommen klar, das mir das Recht zum Rücktritt zusteht? ... Ist ein polterndes Fahrwerk ein ausreichender Grund für einen Rücktritt?

| 24.9.2014
2734 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Schriftlich zur Nachbesserung im Rahmen der Gewährleistung aufgefordert. ... (Händler hat aber gar keinen Fehler festgestellt bzw. ausgelesen) Kostenfreie Nachbesserung wird abgelehnt. ... Rücktritt ist nach BGH Urteil vom 27.05.2014 ab 5% Schadenssumme vom Kaufpreis durchführbar vgl.
22.6.2013
767 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Statt Rückgabe nun Forderung der Nachbesserung Anstatt dass der Kunde nun den Drucker zurück bringt, begehrt er "Nachbesserung" (meines Erachtens hat er damit seine vorherige Willensbekundung eines Widerrufes wieder zurück genommen, denn Nachbesserung heißt, man wolle das Gerät nun doch behalten). ... Kunde sendet Drucker nicht zur Nachbesserung zurück Hierauf passiert über einen Monat lang nichts, d.h. der Kunde meldet sich nicht und bringt auch den Drucker nicht zurück bzw. zur Nachbesserung. ... Meines Erachtens ist damit erstmals der Rücktritt ernsthaft erklärt (und nicht nur „angekündigt") worden.

| 12.3.2009
6435 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Nach meiner Rechtsauffassung sind nun zwei Nachbesserungsversuche gescheitert, so dass ich vom Kaufvertrag zurücktreten kann. ... Wenn ja, muss ich beim Rücktritt eine Nutzungsentschädigung für die bisherige Nutzung zahlen?

| 10.7.2009
3657 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Nachbesserung) Dieses Mal sollte die Reparatur 6-12 Wochen dauern. ... Sie sollten innerhalb von 9 Tagen eine Bestätigung des Rücktritts schicken. ... Kosten für den Transport der Nachbesserung bekäme ich nicht.
1.3.2006
3279 Aufrufe
Hierbei würde ich einen Rücktritt der erneuten Nachbesserung eindeutig vorziehen, da das alte Gerät, bzw. ein Austauschgerät bald aus der Garantie fällt. Fraglich ist für mich weiterhin, wer mein korrekter Ansprechpartner ist, da ich doch gegenüber dem A nicht den Rücktritt erklären kann, oder doch?
16.3.2016
540 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Händler ist der Meinung er dürfte 3mal eine Nachbesserung vornehmen (beruft sich aber auf keine Quelle), ich meine den § 440 BGB so verstanden zu haben das lediglich 2mal der Versuch einer Nachbesserung erfolgen muss. ... Nun benötige ich eine erste Einschätzung ob unter diesen Umständen ein Rücktritt vom Kaufvertrag möglich ist.
6.5.2015
606 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Da die Stühle ja in Verbindung mit dem Tisch gekauft wurden. b) kann ich direkt schriftlich zurücktreten, da es ja schon zwei Versuche der Nachbesserung gegenen hat oder muss ich zunächst eine Frist zu einer erneuten Nachbesserung setzen?
6.1.2009
9662 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Meine Frage ist folgende: Habe ich jetzt (also nach Ablauf der Garantie) noch das Recht auf den Rücktritt vom Kaufvertrag, weil ich den Fehler beim ersten Mal noch innerhalb der Garantiezeit gerügt habe?
12.7.2006
3571 Aufrufe
von Rechtsanwalt Markus Timm
Schliesslich hat der Verkäufer 2-faches Nachbesserungsrecht, und an den internen Lieferfristen kommt man nun mal nicht vorbei. ... -Kann ich die zweite Nachbesserung nicht vorzeitig verlangen oder bin da dem Verkäufer ausgeliefert?

| 15.2.2016
577 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der Käufer sagt, die Antenne wäre abgebrochen bei ihm angekommen und fordert "Nachbesserung" in Form einer Kaufpreisminderung von EUR 30 (Kaufpreis war EUR 95, Neupreis der Ware 169,-). ... Ein Rücktrittsrecht habe ich, nicht Sie. ... Da ich davon ausgehe, dass Sie auch nach meinem eventuellen Rücktritt nicht gewillt sein werden, mir den Kaufpreis zu erstatten, würden dann noch Mahn- und Gerichtskosten auf Sie zukommen.
27.7.2009
4776 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Geld zurückerstatten wollte er nicht (muss er ja auch nicht, hat ja ein Recht auf Nachbesserung).
13.9.2015
608 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, im Dezember 2013 kaufte ich online einen Laptop. Seit dem habe ich das Gerät mehrfach wegen verschiedenen Defekten zur Reparatur an den Verkäufer einschicken müssen. Normalerweise ist es doch so, dass ein Händler nach dem dritten erfolglosen Reparaturversuch ein Gerät zurücknehmen muss.
8.4.2009
7086 Aufrufe
Hallo! Mitte Nov. 2008 haben wir den Kaufvertrag für eine Küche unterzeichnet und im Anschluss daran eine Anzahlung in Höhe von 70% des Kaufpreises (9.000,- EUR) geleistet. Die Küche wurde Anfang Feb. 2009 - somit innerhalb der vereinbarten Zeit - geliefert, allerdings mit gravierenden Mängeln.
13.12.2006
9239 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Wir haben einen ersten Termin zur Nachbesserung erhalten und die Monteure sind auch am 20.11. gekommen, um die Fehler zu beheben. ... Somit schlug der erste Nachbesserungstermin fehl. ... Nun unsere Frage: Gilt der vom Küchenverkäufer kurzfristig abgesagte Nachbesserungstermin als nicht erfolgreiche zweite Nachbesserung oder müssen wir dem Küchencenter noch einmal die Möglichkeit zur Nachbesserung geben?
123·5·10·15·20·25·26