Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.390
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

3.002 Ergebnisse für „rücktritt mangel“

Filter Kaufrecht

| 11.5.2009
9117 Aufrufe
Ist ein Rücktritt vom Kaufvertrag jetzt noch erfolgsversprechend (gerade wenn die Beweislast -gleicher Fehler- jetzt wohl bei mir liegt)?
12.11.2011
1216 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im November 2010 einen Neuwagen eines deutschen Herstellers erworben, welcher leider von Anfang an verschiedene Mängel aufwies. ... Ist es vollkommen klar, das mir das Recht zum Rücktritt zusteht? ... Ist ein polterndes Fahrwerk ein ausreichender Grund für einen Rücktritt?
21.9.2007
7143 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich habe dem Rücktritt zugestimmt, wenn die Anzahlung bei mir verbleibt.
6.1.2009
9649 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Nach einigen kleineren behobenen Mängeln hatte ich dann am 02.12.2008 einen starken Wassereinbruch im PKW und suchte sofort meinen Händler auf. ... Meine Frage ist folgende: Habe ich jetzt (also nach Ablauf der Garantie) noch das Recht auf den Rücktritt vom Kaufvertrag, weil ich den Fehler beim ersten Mal noch innerhalb der Garantiezeit gerügt habe?
31.7.2012
1121 Aufrufe
bzw. muss er überhaupt Nacherfüllen, wenn er nicht Schuld am Mangel war? ... (wohl grade für die Nacherfüllung und einen Rücktritt) Auch Belege sind überaus willkommen.
8.4.2009
7056 Aufrufe
Die Küche wurde Anfang Feb. 2009 - somit innerhalb der vereinbarten Zeit - geliefert, allerdings mit gravierenden Mängeln.
24.6.2005
2298 Aufrufe
von Rechtsanwalt Markus Timm
Am 3.12.2004 schickte ich per Einschreieben einen Brief an den Verkäufer mit Inhalt: "Anfechtung des Kaufvertrages wegen arglistiger Täuschung" und hilfsweise "Rücktritt vom Kaufvertrag wegen erheblicher Mängel". ... Im Mai diesen Jahres bin ich dann auf den Vorschlag des Verkäufers eingegangen, das Getriebe anzunehmen, ohne allerdings Anfechtung und Rücktritt vom Kaufvertrag zurückzunehmen. ... Ist es für eine Einforderung des Rücktritts zu spät oder erhöhen sich ggf. meine Chancen bei einem Rechtsstreit, da ja das Fahrzeug nicht als das verkauft wurde, das es ist und nicht den Angaben in den Papieren und im Kauvertrag entspricht.
19.7.2005
10622 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Innerhalb der ersten 6 Monate traten 2 Mängel auf, die jeweils vom Hersteller durch Austausch des Gerätes behoben wurden. Nachdem vor einem Monat der dritte Mangel auftrat informierte ich den Händler, dass ich vom Kauf zurücktreten wolle.
4.8.2010
2152 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Es wurden Bilder der Mängel gemacht und an den Sattler geschickt, dieser meldet sich erst Wochen später und streitet alles ab. ... Ich habe dann wieder gesagt, dass die Mängel am Sattel immernoch nicht behoben sind. ... Habe ich denn überaupt noch Anspruch auf Rücktritt vom Vertrag oder zumindest Kaufpreisminderung da die Ware mehrere Mängel aufweist und für den Gebrauch nicht zu nutzen ist?
7.7.2014
738 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Eine Woche später blieb der Wagen komplett stehen und wir haben gegenüber dem Händler den Rücktritt vom KV erklärt. ... Der schwerwiegende Mangel am Lenkgetriebe wäre weder von dem Verkäufer noch vom Vorbesitzer verursacht worden. ... Ist der Kaufvertrag bei solchen Mängel anfechtbar oder überhaupt gültig?
20.7.2011
1462 Aufrufe
Somit der nächste Mangel, Klimakompressor defekt. Ich wurde auf keinen Mangel hingewiesen und es steht auch nichts im Kaufvertrag.
6.9.2009
2304 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
(ohne den original-tüv bericht kann ich das motorrad bei der zulassungsstelle gar nicht zulassen, dafür müsste ich einen neuen tüv machen lassen) ich habe das motorrad in einer werkstatt anschauen lassen. dort stellte man folgende mängel fest: reifen vorn und hinten müssen erneuert werden, kaputter kupplungshebel (stück abgebrochen, tüv-relevant), bremsflüssigkeitswechsel, ölwechsel, kettenreinigung und ein geschweißter rahmen. ... Wähle ich den weg des rücktritts vom kaufvertrag (wegen verschwiegener mängel???)... Schriftlich habe ich nichts von der werkstatt (zum nachweis der mängel), aber das kann ich mir natürlich geben lassen. sicher in form eines kostenvoranschlags, der auch wieder geld kostet.

| 8.5.2010
6318 Aufrufe
Eine Nachbesserung des abgesackten Bodens wird jedoch nicht möglich sein Kann ich von meinem Rücktrittsrecht gem. § 427 Nr. 2 Gebrauch machen? Genügt die Begründung dass etliche Mängel verschwiegen wurden?

| 20.10.2005
3798 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Auskunft war letztlich, dass dieser Mangel beim Hersteller bekannt sei, es wurde ein Schreiben des Herstellers vorgewiesen, der Mangel aber nicht behoben werden kann. Der Mangel tritt immer bei Stau bzw. ... Verkaufen kann ich das Fahrzeug mit diesem Mangel auch nicht ohne größere Verluste.

| 7.5.2006
9114 Aufrufe
Der ADAC hat Mängel festgestellt, die die Betriebs- und Verkehrssicherheit gefährden, z.B. - Bremsbeläge verschliessen - Abblendlicht und Standlicht links vorne ohne Funktion - Bremskräfte vorne ungleichmäßig - Kühlflüssigkeit Füllstand zu niedrig und andere Mängel, die auf Verschleiß zurückzuführen sind. ... Ansonsten waren mir die anderen technischen Mängel nicht bekannt. Kann die Käuferin mich für die auftretenden Mängel haftbar machen ?
14.1.2008
2314 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da die Werkstatt laut Ihrer Aussage den Mangel des Fahrzeuges nicht beheben kann und ich auch beim Kauf nicht daraufhingewiesen wurde, dass ich mein Fahrzeug auf diese Weise nicht nutzen kann, möchte ich nun eine Wandlung meines Vertrages, da ich das Fahrzeug einfach so nicht einsetzen kann.
26.7.2010
1651 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
geliefert), das war der zweite Mangel. ... Das war der dritte Mangel. ... Ich habe eine Rechtssvhutzversicherung, würde diese mir bei einem eventuellen Rücktritt vom Kaufvertrag helfen und den Rücktritt vollziehen bzw. für mich erledigen?
26.3.2013
753 Aufrufe
Weiter bezog sich der Händeler bzw. sein Rechtsanwalt vor und während des Verfahren wiederholt explizit auf die beim Rücktritt gerügten Mängel. ... Bis hierher bezog sich alles primär auf die bei Rücktritt gerügten Mängel. ... Nach meinem Verständnis muss beim Rücktritt (nach Beweislastumkehr) lediglich nachgewiesen werden, dass der Händler die Mängel zu vertreten hat, die beim Rücktritt gerügt werden.
123·25·50·75·100·125·150·151