Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

6 Ergebnisse für „privat kfz fahrzeug wohnung“

Filter Kaufrecht

| 16.5.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich betreibe eine kleine private Pension und zahle hierfür ordnungsgemäß GEZ-Gebühren für gewerbliche Nutzung von Radio und TV. Nun kamen neulich die Gebührenfahnder des MDR vorbei und behaupteten, daß mein Autoradio im privaten Kfz ja auch gewerblich genutzt wird, da ich damit z.B. ... Und wenn ja, besteht die Möglichkeit, dies immer nur für z.B. 1 Monat im Jahr vorzuhalten, da es in der restlichen Zeit nur für private Zwecke vorgehalten wird?
29.9.2006
Eine weitere Frage zum Thema: Wird das Kfz eines Freiberuflers., dass nicht zum Betriebsvermögen gehört und nachweislich ausschließlich privat genutzt wird, allein dadurch im Sinne des Rundfunkgebührenstaatsvertrages zu einer selbständigen Erwerbstätigkeit genutzt, wenn der Freiberufler das Fahrzeug für die Hin- und Rückfahrten Wohnung/Betrieb nutzt?
7.11.2006
U hat auch einen privaten PKW mit Radio und einen VW-Bus mit Radio, die in F zugelassen sind. Bei beiden Fahrzeugen handelt es sich um keine Geschäftsfahrzeuge. ... Frage: Muß U sein(e) Radio(s) in den privaten Fahrzeugen bei der GEZ anmelden?
16.7.2012
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der KFZ Brief wurde nach der Ummeldung zurückgeschickt; ist nun also in meiner Hand. ... (1. bin ich im Besitz des KFZ Briefes und 2. bin ich bis zur vollständigen Bezahlung immer noch Besitzerin ?). ... Die 500 € abschreiben oder die Rückgabe des Fahrzeuges einzuklagen (stehe wahrscheinlich auf der Rangliste der Gläubiger ganz zum Schluss)

| 30.6.2012
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Als er mir den Kaufvertrag dann vorlegte, stand als Klausel: "zwischen den vorbezeichneten Vertragspartnern ist heute dieser Kaufvertrag geschlossen worden: Der Verkäufer verkauft hiermit das vorstehend näher beschriebene Fahrzeug an gewerblichen Autohändler unter Ausschluß jeglicher Sachmängelhaftung und Gewährleistung" Diese Klausel hat mich sehr überrascht, weil ja immer wieder die Rede davon war, dass das Auto für mich und meine Freundin ist, und wir ja nun in keiner Art Autohändler sind.
1