Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

25 Ergebnisse für „lieferung recht uhr preis“

Filter Kaufrecht
9.7.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Diese Summe entsprach dem online angezeigten Preis. ... Tatsächlich soll die Uhr 2.992 Euro kosten - jeweils inklusive Versand. Wenn ich auf Herausgabe der Uhr zum angebotenen Preis klagen würde, bekäme ich recht?

| 12.12.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, der Gutscheinanbieter groupon.de bot Anfang Oktober Gutscheine für IceWatch Uhren an, zu einem Preis von 29 Euro. ... Nach Ablauf des Deals erfolgte keine Lieferung innerhalb der selbst genannten Fristen. ... Hier erfolgte wieder keine Lieferung, diese Woche kamen nochmals ein paar Uhren an, und sodann heute folgende Nachricht von groupon: Liebe Groupon-Kunden, rund zwei Monate haben wir gekämpft für diesen Deal.
4.11.2011
von Rechtsanwältin Anna Göbel
habe am 08.10 eine sündhaft teuere uhr von einem versandhaus erhalten. nach 1,5 wochen tragen bemerkte ich, dass das glas von innen beschlägt bei kaltem wetter. ich vermute, dass wasser eingedrungen ist die eigentlich wasserdicht sein sollte. ich hatte anschließend die 500 euro uhr zurückgeschickt und möchte den vertrag kündigen, da sie nach gut einer woche schon mängel hatte und ich für diesen preis eine mängelfreie uhr bekommen möchte. nun erhiehlt ich heute folgende email: wir bedauern, dass Sie die retounierte Ware beanstanden, können jedoch einer Rücknahme oder einem Umtausch nicht mehr zustimmen.

| 20.5.2008
Feb. 2007, 19:45:00 MEZ habe ich von einer Privatperson folgenden Artikel ersteigert: "Armbanduhr Rado mit 3 Diamanten NP: 1450 €", zum Preis von 251,02 € plus Verpackung & Versand: Unversicherter Versand: EUR 10,00 . ... Am 19.03.2007 schrieb ich der Anbieterin per E-Mail, Zitat: "erst einmal danke, die Uhr ist am 16.03.2007 angekommen. ... Nach Erhalt des Geldes werde ich die Uhr an Sie zurücksenden.

| 18.10.2008
Dort wurden mehrere Notebooks verschiedener Hersteller zu einem Preis von je 17,99 EUR angeboten. ... Dort wird beschrieben, dass bei dem Artikel "Amilo Pi3540 P8400" statt dem regulären Preis von 499 EUR nur 17,99 EUR angezeigt wurde. ... Meine Frage lautet nun: Wer ist im Recht?

| 9.12.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mir ist sofort aufgefallen dass der Preis zu günstig ist mit 5,99€ statt regulärer 239,-. ... Ich denke nämlich dass die Mail schlichtweg gelogen ist und sie für den Preis nicht verkaufen wollen. ... Bei Rückfragen stehen wir dir gerne per E-Mail unter support@limango.de oder auch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 5499 800 (Mo-Fr von 8:00 Uhr - 19:00 Uhr) bzw. für unsere Kunden aus Österreich unter der kostenfreien Rufnummer 0800 0700 19 zur Verfügung.
18.5.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Als dann zum nächsten vereinbarten Termin um 10:00 Uhr (eine Woche später) wieder keine Lieferung erfolgte, sagte man mir, dass die Lieferung seit 8 Uhr unterwegs sei und jeden Augenblick bei mir eintreffen werde. ... Gegen 12:00 Uhr hat er sich dann gemeldet und mitgeteilt, dass er nicht sagen könnte, wann und ob er bei mir ankommt. ... Mein Angebot an die Firma, die Lieferung nur noch als Fertigteil anzunehmen, wurde von dieser nicht akzeptiert.

| 18.3.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Herr B - Hat die Uhr von A gekauft. Die Uhr - Omega Seamaster Prof. ... Hat B recht wenn er von einem bestehenden Kaufvertrag ausgeht und auf dessen Erfüllung besteht?
8.1.2009
Nov.08 gegen 15 Uhr 20 das Bild mit dem kostenpflichtigem Expresszuschlag bestellt. ... Die Lieferung war am 17.11.08 fällig. ... Bin ich hier im Recht oder muss ich die Karikatur doch abnehmen?
25.7.2012
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Danach bitte die realitische Chance auf durchsetzung der komplett Lieferung. ... Transport Ausgehend von der aktuellen (teilweisen) Lieferung würde eine Schadenshöhe von: 144,37 € ergeben. Mit dieser Summe kann ich dann (ausgehend von gleichen Preisen) die geforderten Mengen ordern.
22.12.2007
von Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Ist der Schadensersatzanspruch überhaupt rechtens? ... Sollte Ihnen die Lieferung bis dahin nicht möglich sein, trete ich vom Kaufvertrag zurück, werde mir die bestellte Ware anderweitig besorgen und die Mehrkosten als Verzugsschaden gem. §286 BGB bei Ihnen geltend machen. ... Der Grund für die verspätete Lieferung ist übrigens mitlerweile bekannt.
1.9.2014
Guten Tag, ich habe vorgestern am Samstag gegen 12.30 Uhr in einem kleineren Möbel Geschäft hochwertige Terrassenmöbel zum Preis von über 4.600 Euro bestellt und ein handschriftlich ausgefülltes Kaufvertragsformular unterschrieben. Die Lieferung war für Anfang November 2014 vereinbart. ... Wie soll ich mich rechtlich verhalten?
6.12.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Ich sende Ihnen Ihre komplette Lieferung zurück. ... Sehr geehrter ..., wir wollen Ihnen das Recht auf Nachbesserung nicht absprechen. Trotzdem machen wir zu unserer Absicherung ebenfalls vom Recht gebrauch .
27.1.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Die Lieferung der Heizkörper, insgesamt 11 Stück, erfolgte als Direktanlieferung vom Hersteller am 08.12.2009. ... Sollte der Onlineshop im Recht sein, würde mich die Sache ca. 320€ für die Heizkörper, sowie den Umstand der Demontage der falschen und anschliessenden erneuten Montage der richtigen Heizkörper kosten.

| 27.10.2018
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Es wurde uns der Ausstellungsbrunnen zu einen günstigeren Preis angeboten. Den Brunnen können wir am übernächsten Tag (Dienstag) ab 19.30 Uhr am Verkaufsstand abholen. ... Ich möchte den Brunnen nicht mehr und zahlen vor Lieferung ebenfalls nicht.

| 2.3.2013
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Beziehungsweise auch andere Bieter - der Preis hätte ganz deutlich unter dem jetzigen gelegen. ... Und ich muss Sie auch korrigieren, was Ihre Rechte als privater Verkäufer angeht. ... Auf Ebay jedoch bekommt man gerne mal eine Vase zum Preis von 120-200€.
6.5.2008
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hiermit bestätige ich verbindlich den Kauf des Fahrzeugs, wie beschrieben ( näheres siehe autoscout.de ) zum vereinbarten Preis von 6.000,-euro.

| 12.1.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Der Tisch wurde, weil die Firma so viele Aufträge vor Weihnachten angenommen hatte, am 22.12.09 abends um 19:30 Uhr geliefert und musste sofort bar bei Übergabe bezahlt werden (2000 Euro). ... Da der Tisch aber sehr mangelhaft ist, haben wir Befürchtungen, wie wohl der neue Tisch aussehen wird - zudem ist die Wartezeit recht lang. ... Welche Rechte haben wir in diesem Fall überhaupt?
12