Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

818 Ergebnisse für „kosten garantie“

Filter Kaufrecht

| 13.9.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Es hätte auch 3 Jahre Garantie gegeben, uns war die Garantie aber wichtig und damit ein Kaufargument für diesen Hersteller. ... Auf der Rechnung, die wir nach Lieferung erhalten haben, stand nichts über Garantie, Garantie- oder Geschäftsbedingunngen wurden uns nicht ausgehändigt. ... Uns wurde vom selbigen Hersteller eine kostenpflichtige Reparatur angeboten, die voraussichtlich 400 bis 500 Euro kosten wird.

| 30.12.2008
Mit einem Jahr Garantie Am nächsten Tag musste ich nochmal in die Nähe vom Händler fahren. ... Meine Frage: Wenn das Getriebe so schnell kaputt ist wird das doch wohl zu hundert Prozent die Garantie (Versicherung) übernehmen oder? Ich habe leider die Papiere über die Garantie im Auto beim Händler liegen.
24.10.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
Außerdem hat das Navi "nur" 250 Euro gekostet, der Akku soll mehr als 50% kosten? ... Als wir das Gerät gekauft haben, wurde uns 2 Jahre Garantie vom Verkäufer zugesagt. Dass auf dem Akku nur 6 Monate Garantie wären, hatte der Verkäufer mit keinem Wort erwähnt.
28.8.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich habe mir vom Verkäufer in den Kaufvertrag folgendes als Sondervereinbarung einschreiben lassen: Sondervereinbarung: Werksgarantie + Schutzbrief für das 3 Jahr von Ford Garantieverlängerung bis 60 Monate möglich Kosten ca 230.-- Euro Nach einem Anruf beim Autohaus Ebinghaus wurde mir mitgeteilt das die Garantieverlängerung erst nach einen Inspektion verlängert werden kann. ... Es gäbe da zwar eine Garantie von Ford die aber 1100.--€ im Jahr kosten würde diese war aber nicht von Ihn gemeint sondern besagte Ebinghaus Gebrauchtwagengarantie. ... Ist eine Garantieverlängerung gleichzusetzen mit eine Gebrauchtwagengarantie?
15.8.2016
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Mündlich meinte er beim Kauf, wir hätten eine 1-jährige Garantie (nicht nur Gewährleistung). ... Meine Frage nun: Ist der Händler eigentlich verpflichtet die Kosten für die Pumpe zu übernehmen? Fällt das unter die (nicht explizit vorhandene) Garantie?

| 15.6.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
sehr geehrte frau rechtsanwältin, sehr geehrter herr rechtsanwalt, ich habe mich vor ein paar jahren über dem arbeitsamt selbständig gemacht (Existenzgründung per ICH-AG) ich arbeite im bereich computer-reparaturen und verkauf von gebrauchtwaren, die gesetze beim verkauf von gebrauchtwaren mit 12 monaten garantie sind mir bekannt, ist für mich auch kein problem, nur ist es so, das ich auch hin und wieder ein paar sachen von familie, freunden und bekannten bei mir im geschäft verkaufen, die sachen sind geprüft und so hat der käufer auf jeden fall eine "funktionsgarantie", aber, kann ich bei diesem privatverkauf die garantie ausschließen ? und dann noch was, hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich habe auch schon teile verkauft, die defekt waren, und zwar zur dekoration, zum beispiel exotisch aussehende grafikarten oder kühler, verkauft habe ich den artikel als defekt zu deko zwecken und (wie immer) mit ordentlicher rechnung, auf meinen rechnungen steht der hinweis, das ich bei gebrauchtwaren 12 monatige garantie gebe, nun hat ein kunde bei einem defekt verkauften gerät auf diese garantie bestanden, und macht mir ärger, worauf kann sich nun die garantie beziehen ? ... ich habe dem kunden dann ironisch gesagt, das er natürlich garantie hätte auf den defekten artikel, und sollte er doch funktionieren, tausche ich gerne um, war das so ok ?
3.11.2004
Im Endeffekt werden die Fahrkosten ja z.B. von einem Elektronikkonzern/Kaufhaus auch nicht erstattet, wenn ein Artikel auf Garantie eingereicht wird. ... 2 Kunde Geschäftsmann obiger Fall, wie verhält es sich hier mit der Kostenübernahme? ... Jedoch wurde der Einfachkeit halber die Ware getauscht und kostenlos zurückgeschickt.

| 30.1.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
ich habe einen VW Neuwagen mit 8500 Kilometern der ca. 1, 7 Jahre alt ist mit 2 Jahren gesetzlicher Gewährleistung und 5 Jahren VW Garantie. ... Morgens gab ich das Fahrzeug in der Werkstatt ab und bekam mittags einen Anruf, dass kein Marderschaden vorliegt, aber eine „Regenerationsphase" eingeleitet werden musste, weil ich viel Kurzstrecke fahre, aber dies nicht von dem Neuwagen Garantie oder Gewährleistung abgedeckt sei. Ich argumentierte, dass es sich um einen Neuwagen handelt und daher die gesetzliche Gewährleistung und /oder Garantie gilt, da mir nicht bekannt ist, dass es Vorschriften gibt wieviel ein Diesel gefahren werden muss.

| 30.6.2017
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Es wurde mir gesagt, dass dadurch, dass so viele Firmen beteiligt sind, ich habe die keine Garantie mehr, ich muss für die entstehenden Kosten selbst aufkommen, auch beim einem Gerätetausch. ... Helfen Sie mir bitte weiter: wer ist für was zuständig, welche Kosten muss ich selbst tragen?...
22.10.2014
jährigen Garantie auf die wichtigsten Baugruppen (Händlereigengarantie). ... Dies geschah noch ohne Kosten für uns. ... Ich bin durch die Kosten für den Motor am absoluten Ende meiner finanziellen Möglichkeiten angelangt!
29.4.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Nachdem dieser in die Werkstatt abgeschleppt wurde, teilte uns der Händler mit, dass das Zündschloss defekt ist und ausgetauscht werden müsse - ´Kosten ca. 600 €, die wir zu übernehmen hätten. Wir haben auf den Wagen eine Garantie von 12 Monaten - ausgenommen alle Verschleiss- und andere Teile, die explizit in einem Garantieheft aufgelistet sind. ... Frage: Fällt der Austausch des Schlosses unter die Garantie eines Gebrauchtwagens?
4.11.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Die Rechnung mit deren Garantie der gibt er mir beim Kauf mit. ... Der Händler sagt, dass er die Kosten nicht übernimmt, da es ein Verschleißteil ist. ... Muss nun ich oder der Händler die Kosten übernehmen?

| 6.10.2011
von Rechtsanwältin Anna Göbel
Dies sollte - sofern der Fehler auf einem Mangel der Zusammenstellung beruht über die Garantie abgerechnet werden. ... Dies sollte 35€ kosten. ... Geht der Auftrag meiner Garantie vor, obwohl ich ausdrücklich (aber leider nur wörtlich) sagte, dass sie erst mal den Fehler suchen sollen, bevor ich was zahle ?

| 14.12.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Ich überlege hierzu aufgrund der hohen Kosten der Vertragswerkstätten (Audi/VW) zu einer freien Werkstatt zu gehen. Wie ich mir habe sagen lassen, gibt es bei Vertragswerkstätten von Audi/VW Garantie auf die Original-Teile sowie auf die Reparatur. ... Meine Frage liegt nun hier: Habe ich bei einer freien Werkstatt Garantie/Gewährleistung auf die Teile UND den Einbau des Zahnriemen-Satzes?
26.7.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Dieser hat eine 2-jährige Werkstatt-Garantie von uns zugesagt bekommen. ... (Kein Nachweis zur wichtigen Inspektion bei 10.000km Laufleistung) bzw. eine Übernahme des Fahrzeuges angezeigt zu haben. - Können wir die kostenlose Reparatur auf Garantie ablehnen weil uns das Scheckheft nicht übergeben wurde? - Muß ein privater Käufer bei einem gebrauchten Verkäufer den ehemaligen Händler über seinen Kauf informieren (wenn die zugesagte Werkstatt-Garantie noch auf dem Vorbesitzer läuft) Vielen Dank

| 8.12.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am 11.02.2006 einen gebrauchten Ford Galaxy mit Automatikgetriebe und 51.090 km ohne Garantie verkauft. ... Wer muss für diese Kosten aufkommen?

| 21.7.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Bei diesem Kauf schloss ich eine Gebrauchtwagen-Garantie über eine händlerungebundene Versicherungsgesellschaft ab, für die ich 300€ bezahlt habe. ... Diese antwortete per Fax, dass sie keine Kosten übernehme, da Nissan 200SX und ZX Modelle gar nicht versicherbar sind. ... Muss ich die Kosten der Reparatur selbst tragen oder steht der Verkäufer in irgendeiner Pflicht?

| 6.11.2006
Aufgrund der vorliegenden Rechnung übernahm die Teilegarantie vom Hersteller sämtliche Kosten. Auf meine Anfrage hin, ob ich jetzt einen Nachweis für den erneuten Austausch erhalten würde, berief sich der Werkstattmeister auf die bestehende Garantie seit Januar 2006. Eine neue Rechnung, und die damit verbundene Garantie gäbe es nicht.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·41