Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

7 Ergebnisse für „kaufvertrag sachmangel immobilienkauf“

Filter Kaufrecht
13.4.2009
Im Notariellen Kaufvertrag sind weder Wohnungensgrößen noch Wohnflächen beschrieben. ... Im Kaufvertrag unter § 5 steht: "Die Veräußerung erfolgt im gegenwärtigen Zustand, ohne Haftung für Sachmängel des Erwerbsobjekts, insbesondere für Größe, Güte und Beschaffenheit sowie für die Freiheit von öffentlich-rechtlichen Baubeschränkungen" Jedoch liegt uns die genehmigte Baugenehmigung für die Umnutzung vor. Diese haben wir vor dem Immobilienkauf von der Verkäuferin erhalten.

| 3.12.2011
Alle AnsprOehe wegen Sachmängel am Kaufgegenstand werden hiermit ausge­ schlossen. ... Für Sachmängel, die erst nach Vertragsschluss entstanden sind und die Ober die normale Abnutzung hinausgehen, gelten jedoch die gesetzlichen Mängelrechte: die Verjährung wird für diese Mängel auf 3 Monate ab Übergabe verkürzt

| 29.8.2008
Am 22.2.08 wandte sich der Kläger an den beklagten Ehemann und bat diesen unter Hinweis darauf, dass alle beteiligten bei Abschluss des Kaufvertrages davon ausgegangen waren, dass die Hebeanlagen im Gemeinschaftseigentum sich befänden, einen Vorschlag zu unterbreiten „um die Kuh vom Eis zu bringen“. ... “ Beweis: Vorlage der e-mail vom 24.2.08, in Kopie Hieraufhin telefonierten Kläger und beklagter Ehemann am 10.3.08 und vereinbarten, dass der Kaufvertrag teilweise, nämlich hinsichtlich der 6 Doppelparkstellplätze rückabgewickelt werden sollte – der Kläger bestätigte dem beklagten Ehemann dies mit Schreiben vom gleichen Tag. ... Beweis: Vorlage der e-mail vom 28.4., in Kopie Vorlage des notariellen Entwurfs, in Kopie Am 29.4., also am nächsten Tag, nahm der beklagte Ehemann einen zeitlich parallel abgelaufenen Vorgang zum Anlass von der vereinbarten Teilrückabwicklung des Kaufvertrages abzurücken.

| 24.7.2005
Meine Frau und ich haben vor kurzem zwei nebeneinanderliegende Grundstücke notariell in einem Vertrag gekauft (Zahlungstermin ist in 3 Wochen). Die Zuwegungen führen über Privatwege, die zwischen den Grundstücken angelegt sind. Es sind bisher dafür keine Baulasten oder Grunddienstbarkeiten auf den Grundstücken der Nachbarn eingetragen.
15.3.2013
In meinem Kaufvertrag einer Immobilie heißt es: "Die Verkäufer versichern, keine bekannten Mängel verschwiegen zu haben. Der Notar hat über die einschneidenden Folgen dieses Gewährleistungsausschlusses belehrt und darauf hingewiesen, dass danach alle etwa vorhandenen Sachmängel auf Kosten der Käuferin beseitigt werden müssen, auch wenn diese nicht erkennbar waren."
2.12.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Guten Abend ! Im Dezember 2004 haben wir ein Mehrfamilienhaus gekauft. Seit ca. 2 Jahren kommt es dort immer wieder in 4 verschienen Wohnungen (liegen alle übereinander) zu Schimmelbildung an den Außenwänden.
1