Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.155 Ergebnisse für „kaufvertrag privat“

Filter Kaufrecht
10.6.2014
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Kann ein privater käufer seine ansprüche aus einem mündlichen kaufvertrag mit einer anderen privatperson an eine dritte privatperson abtreten?

| 6.3.2017
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Auf Grund meines Umzuges wurde zwischen mir und dem Vermieter ein schriftlicher Kaufvertrag über den Kauf meiner privaten Einbauküche gegen zwei Monatsmieten geschlossen. Jetzt nach 12 Tagen will der Vermieter vom Kaufvertrag zurücktreten. ... Bin ich im Recht, wenn ich auf den Kaufvertrag bestehe und die vereinbarten zwei Monatsmieten nicht zahle.
17.7.2008
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Am 21.5.08 habe ich einen privaten Kaufvertrag über ein Garteholzhaus inkl. ... Der Kaufvertrag wurde an einen Pachtvertrag für das Gartengrundstück, auf dem sich dies alles befindet, gebunden. ... Unter entsprechendem Stress habe ich dann am 3.6. oder 4.6.08 (das kann ich nicht mehr genau angeben) den Kaufvertrag telefonisch annulliert.

| 7.5.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Hallo, ich möchte mein Auto von privat an privat verkaufen. ... Ich habe mir hierzu einen Kaufvertrag ausgedruckt. ... Wie ist das nun mit dem Kaufvertrag.

| 27.2.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Die Probefahrt verlief auch ganz normal, ich konnte sie auch nur in der Stad machen, dann kam es zum Kaufvertrag ausfüllen, das seine Frau machte. ... Seine Frau schrieb dann in den Kaufvertrag meine persönlichen Daten und Ihre persönlichen Daten, die ich anhand des Ausweises auch verglich. ... Nun wollte ich eine Auskunft von Ihnen ob ich aus dem Kaufvertrag wieder raus komme da Er sich auf den privat Verkauf beruft mit der Klausel gekauft wie gesehen.
21.4.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Abend, ich habe am 19.04.2011 einen Gebrauchtwagen von privat gekauft, allerdings über einen Vermittler. ... Diese Information hatte ich vor Abschluss des Kaufvertrags nicht, sie wäre aber wichtig gewesen, da eine undichte Zylinderkopfdichtung auf eine Beschädigung des Motors hinweist. ... Habe ich das Recht, deswegen vom Kaufvertrag zurückzutreten und den vollen Kaufpreis zurückerstattet zu bekommen?

| 30.10.2018
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, Ich habe am 23.10.18 von privat an privat ein Fahrzeug erworben. ... Daraufhin habe ich den Verkäufer kontaktiert und ihn darauf hingewiesen, dass ich gerne vom Kaufvertrag zurücktreten möchte, da dies beim Kauf nicht angegeben wurde. ... Kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten oder muss ich auf den hohen Reparaturkosten sitzen bleiben?

| 17.6.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag, folgende Situation. Habe am 01.04.2016 einen VW Bus T5 für 25000€ gekauft. Ich habe den Verkäufer explizit nach dem Öl- Verbrauch gefragt.
5.4.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Das Fahrzeug sollte ich am 17.03.2013 persönlich bei dem privaten Verkäufer abholen. ... Ich verwies ihn auf unseren Kaufvertrag und meine Auslagen (Zugticket, Abmeldung meines alten Autos, etc.). ... Ich verwies ihn wieder auf unseren Kaufvertrag und das er mir bitte wie vertraglich festgelegt ein Auto liefern muss.
20.2.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Guten Tag, ich habe als Käufer einen privaten Kaufvertrag für eine gebrauchte Küche unterschrieben.
4.9.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
mein Partner und ich haben uns am Dienstag ein Fahrzeug privat gekauft.

| 10.7.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Bruder (15 Jahre alt)und ich (24) habe am 09.07.2012 Privat eine Mofa ohne Kaufvertrag für meinen Bruder gekauft(Bar bezahlt).
26.3.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, am 11.12.2004 kaufte mein Mann einen Gebrauchtwagen von privat. ... Die Vertragsparteien sind beide namentlich im Kaufvertrag benannt und es ist nachvollziehbar, wer welche Unterschrift geleistet hat. ... Aufgrund des Ärgers wegen eines Gewährleistungsanspruchs gegen den Verkäufer behauptet dieser nun, der Kaufvertrag sei unwirksam, weil an der falschen Stelle unterschrieben wurde.

| 5.6.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
guten tag, ich habe mir ein pkw von privat gekauft. im Kaufvertrag ist der ausschluss der sachmängel vorhanden; mustervertrag aus dem internet. ebenfalls handschriftschlich im vertrag aufgenommen wurde der text *fahrzeug wurde probe gefahren und wie besehen übergeben. als zubehör wurde ein bluetooth radio aufgeführt, ein km stand von 11.000km eingetragen (tacho 110.00km), Der verkäufer sichert mir vertraglich zu, keine sonstigen beschädigungen / kratzer an scheibe. 3 tage nach abholung des pkws war ich in der werkstatt und habe erfahren, dass falsche felgen montiert sind welche a) bereits 1 stoßdämpfer dadurch kaputt ist (reifen schleift am stoßämpfer) b) mit diesen felgen hat der pkw nicht eimal eine betriebserlaubnis gilt. und noch ein paar andere mängel, extremer ölverlust radlagergeräusche und spiel ....... nach dem regen heute, habe ich festgestellt, dass der wagen nass ist, bereits rost im fußinnenraum unter dem teppich. bein radio suchte ich vergeblich die bluetooth verbindung, hat das radio nicht, es hat nur usb. der km stand ist 110.000, wurde eine 0 im vertrag vergessen. beim lesen des hu berichtes, habe ich gesehen, dass der pkw ohne mängel vor 1jahr tÜV bekommen hat, aber mit dem hinweis auf achs/achsaufhängung/radlager beginnendem spiel-zustand beobachten. welche rechte habe ich als käufer bei einem kauf von privat???
19.10.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Tag sehr geehrte Anwälte, habe am Sa. 16.10.2010. einen privaten Kaufvertrag über ein gebrauchtes KFZ von privat abgeschlossen. ... Habe heute (19.10.2010) nun den Kaufvertrag widerrufen, b.z.w. bin davon zurück getreten. ... Habe ich als Privatmann zum Privatmann kein Widerrufsrecht?
19.6.2008
Sehr geehrte Frau RA, sehr geehrter Herr RA, am 17.06.2008 kaufte ich einen Gebrauchtwagen von einem privaten Verkäufer (Mercedes 12 Jahre alt, 159.000 km, laut Angaben des Verkäufers ohne Mängel, Unfall, Rost - Kaufpreis EUR 4.600,--). Der Verkäufer und ich unterschrieben einen "Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat an privat", u.a. mit der Klausel: "Das Fahrzeug wird unter Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft." Der Verkäufer hat jedoch im Kaufvertrag angekreuzt: "Hat keine Mängel" Ich fuhr den Wagen dann etwa 150 km weit vom Verkäufer direkt zu meiner langjährigen Autowerkstatt, um dort neue Schilderhalterungen anbringen zu lassen.

| 17.6.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, am 07.06.2015 habe ich zusammen mit meiner Mutter und Ihrem Lebensgefährten ein Fahrzeug von einem privaten Anbieter besichtigt. ... Ich Kontaktierte den Verkäufer und teilte ihm das Ergebnis mit und wollte vom Kaufvertrag zurück treten. ... (Kaufvertragvorlage von Autoscout24.de).
6.2.2008
Folgender Kaufvertrag wurde 2005 zwischen dem Verkäufer M. und mir unterzeichnet. Ist dieser Kaufvertrag überhaupt gültig? Kaufvertrag: "Herr M. wohnhaft in Y, verkauft die Stute G.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·58