Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

133 Ergebnisse für „kaufvertrag mangel privat autokauf“

Filter Kaufrecht

| 30.10.2018
| 50,00 €
95 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, Ich habe am 23.10.18 von privat an privat ein Fahrzeug erworben. ... Daraufhin habe ich den Verkäufer kontaktiert und ihn darauf hingewiesen, dass ich gerne vom Kaufvertrag zurücktreten möchte, da dies beim Kauf nicht angegeben wurde. ... Kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten oder muss ich auf den hohen Reparaturkosten sitzen bleiben?
4.9.2015
850 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
mein Partner und ich haben uns am Dienstag ein Fahrzeug privat gekauft.
5.4.2013
1540 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Das Fahrzeug sollte ich am 17.03.2013 persönlich bei dem privaten Verkäufer abholen. ... Ich verwies ihn auf unseren Kaufvertrag und meine Auslagen (Zugticket, Abmeldung meines alten Autos, etc.). ... Ich verwies ihn wieder auf unseren Kaufvertrag und das er mir bitte wie vertraglich festgelegt ein Auto liefern muss.
1.10.2015
643 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich an Sie, da ich nach einem privaten Autokauf mit diversen Problemen des Autos zu kämpfen habe. ... Es ist eine längere Vorgeschichte, die ich aber auch detailliert aufführen möchte, bis ich zu meinen Fragen komme. 03.08.2015 Autokauf eines BMW 320D Touring, Baujahr 09/2007, Kaufpreis 9.800 EUR Ich selbst komme aus der Nähe von Hannover, das Auto wurde aber in Ludwigsburg privat gekauft. ... 5.Gibt es Wege komplett vom privaten Autokauf zurück zu treten und/oder auch die bisher entstandenen Kosten komplett zurück zu verlangen?

| 4.11.2015
576 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag ich habe als Privatperson ein Auto bei Ebay ersteigert. ... Somit ist ja mit Privatperson und im Kundenauftrag schon mal ausgeschlossen? Desweiteren bekam ich keinen Kaufvertrag sondern nur die "Einzelheiten zum Kauf" mit Firmenstempel und Unterschrift.
25.9.2011
1336 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Im November 2010 kaufte ich einen damals 2 Jahren alten Wagen von Privat für 56.000 €. ... Der private Verkäufer hatte den Wagen bei diesem Händler als Vorführwagen gekauft.Das Auto hatte 20.000 km gefahren. Per Kaufvertrag war vereinbart, dass vor Übergabe TÜV und AU gemacht wird.

| 22.8.2007
2404 Aufrufe
Hallo... habe vor ca. drei Wochen einen Polo,Bj1991, für 1000 euro privat gekauft. Im Kaufvertrag steht nur "Ausschluß jeglicher Garantie und Gewährleistung" und sonst nur der Kaufpreis und die persönlichen Daten...sonst nichts!!! ... Meine Frage ist nun ob ich ohne größere Probleme vom Kaufvertrag zurücktreten kann!
27.6.2016
540 Aufrufe
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Kann ich den Kaufvertrag rückgängig machen? ... Kann ich den privaten Verkäufer wegen arglistiger Täuschung polizeilich belangen?

| 31.7.2005
17200 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Rücktritt vom Kaufvertrag, da der Kauf noch kein halbes Jahr zurück liegt?

| 29.2.2012
3967 Aufrufe
Bei Erstellung des Kaufvertrages erwähnte er plötzlich, daß es ein Fahrzeug aus Italien sei und daß es evtl. auch 2 Vorbesitzer sein könnten. ... Als er mir daraufhin den Kaufvertrag vorlegte, stand handschriftlich geschrieben: "Verkauf an Gewerbetreibenden ohne Gewährleistung". Ich sprach ihn darauf an, daß ich kein Gewerbetreibender, sondern Freiberufler sei und dieses Auto privat kaufe.
21.5.2012
1986 Aufrufe
Hallo, am 9.12.2011 habe ich mir einen gebrauchten Audi von einem Gewerbetreibendem an Privatperson Bj. 04/2005 mit 152.000 km für 11.200 Euro gekauft. ... Beim Autokauf wurde eine Gebrauchtwagenversicherung abgeschlossen, die nun allerdings nur 40% der Materialkosten trägt. ... Das 14tägige Umtauschrecht bei Autokauf wurde übrigens nicht erwähnt.
14.3.2009
3404 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Ausstellung eines Kaufvertrages (der Form halber, Vordruck von Mobile.de) mit dem Eigentümer und mir als Partner. ... Welcher Kaufvertrag gilt (der Ebay-Auktionsabschluss oder der schriftliche bei Übergabe).
30.8.2017
190 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kinder
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe hier ein Anliegen für den Rücktritt vom Kaufvertrag eines KfZ wegen arglistigem Verschweigen und Täuschung von erheblichen Sachmängeln Hier meine ausführliche Schilderung: Ich habe mir am 10.08.2017 einen ''''VW Golf 2 GL'''', Bj: 1990 mit ca.182.000km ohne TÜV per ''''mobile''''-Kaufvertrag von privat gekauft und bar bezahlt (1400€ leichtsinnig). ... Das Auto habe ich bei vorheriger Besichtigung Außen sowie Innen sowie den Motor nur oberflächlich begutachten/können (keine Kauferfahrung bisher von privat, wenig KfZ-Erfahrung). ... Im Kaufvertrag hat der Verkäufer unglücklicherweise noch angegeben "Auto wird gekauft wie gesehen keine Rücknahme oder Garantie" und ich habe es Unterschrieben und bezahlt, weil ich das Auto zu dem Zeitpunkt unbedingt gebraucht hätte um in die Arbeit zu kommen und gehofft hatte, dass seine Angaben stimmen und das Auto, nach Beseitigung der Mängel aus seinen Angaben, dann TÜV bekommt. 
4.1.2011
4740 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Der Zeitpunkt des Autokaufes war Oktober.Mein Mann hat den Wagen also nach Hause gefahren (1,6 Stunden Autobahnfahrt) mit den Nummernschildern des Verstorbenen und ich bin mit unserem anderen Wagen und meiner Mutter (Erbe des Autos) hinterhergefahren. ... Zu dem Zeitpunkt wären wir noch bereit gewesen den Schaden zusätzlich noch zu tragen, da es ja innerhalb der Familie war der Autokauf. ... Da es keinen schriftlichen Kaufvertrag gibt, wie stehen meine Chancen auf das Geld vom Onkel und die Rückgabe?
12.1.2017
353 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, ich habe am 06.01.2017 von einem Privatanbieter ein Auto gekauft (Privat zu privat). Dazu wurde der gängige ADAC-Kaufvertrag verwendet und der Kaufpreis von 3100€ vereinbart. ... Der Verkäufer erklärt im Kaufvertrag, dass "das KfZ in der Zeit, in der es sein Eigentum war, folgende Beschädigungen oder Unfallschäden (Zahl, Art, Umfang): Motorcheckleuchte blinkt bzw. leuchtet teilweise/ keinen Unfallschaden und keine sonstigen Beschädigungen (z.B.
24.6.2016
638 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, Ich habe vor ca. 3 Wochen ein Auto gekauft( von Privat, mit standard ADAC Kaufvertrag), dieses ist nun defekt (Turboschaden) Der Verkäufer hat angegeben, dass der Turbo vor Kurzem (ca 10000KM) gewechselt wurde und von einer Fachwerkstatt eingebaut wurde (ohne Rechnung). ... Der Kaufvertrag läuft auf den Namen der Frau der Person, die mir das Fahrzeug verkauft hat. er hat den Kaufvertrag jedoch als Verkäufer unterschrieben.
15.6.2007
3827 Aufrufe
Auch der Kaufvertrag kam nicht zustande, ich habe den Vertrag nicht unterschrieben. Nun ist die Rechnung noch über ca. 300,00 EUR offen und ich habe dem dem Autohaus einen Vergleichvorschlag gesendet mit dem Hinweis, dass ich Privat-Insolvenz anmelde wenn das Autohaus meinen Vergleichsvorschlag nicht zustimmt. ... Aber wie gesagt, der Kaufvertrag kam niemals zustande.
3.11.2008
1390 Aufrufe
Nachricht: Betreff: Autokauf, Auto geht stänig aus Nachricht: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen PKW ueber mobile.de gekauft ( Seat Marbella Bj 1994 Preis 300EUR). Ein ADAC Kaufvertrag fuer den privaten Verkauf wurde abgeschlossen. ... Im Kaufvertrag sind keine Maengel angegeben.
123·5·7