Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

106 Ergebnisse für „kaufvertrag kfz rechnung“

Filter Kaufrecht

| 12.11.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Nun zum Problem: Im Kaufvertrag wurde ich auch als Käufer festgehalten und wurde von mir unterschrieben und bezahlt, da ich nicht anwesend sein konnte zur Abholung ging mein Sohn hin auf der Rechnung steht nun allerdings sein Name. Wer ist nun der Rechtmäßige Eigentümer des KFZ? Der Besteller auf den Kaufvertrag oder derjenige der auf der Rechnung steht?
18.1.2016
Ich habe am 21.12.2015 bezahlt und habe den KFZ Brief+ Kaufvertrag bekommen. Habe aber nur einen Einzahlbeleg bekommen, mit den Hinweis, dass ich die Rechnung noch bekomme. Die Rechnung habe ich aber im Januar 2016 mit den Datum vom Januar 2016 bekommen.
26.3.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Die Vertragsparteien sind beide namentlich im Kaufvertrag benannt und es ist nachvollziehbar, wer welche Unterschrift geleistet hat. ... Aufgrund des Ärgers wegen eines Gewährleistungsanspruchs gegen den Verkäufer behauptet dieser nun, der Kaufvertrag sei unwirksam, weil an der falschen Stelle unterschrieben wurde.
14.6.2010
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Da ich selbst nicht autounerfahren bin, habe ich allerdings einen Ölwechsel und eine Inspektion mit der Hilfe eines KFZ-Meisters selbst durchgeführt. ... Rechnungen für verwendetes Material habe ich leider auch nicht mehr.

| 8.5.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, da ich einen neuen Gebrauchtwagen kaufen möchte, würde ich gerne den Muster-Kaufvertrag des gewerblichen Autoverkäufers prüfen lassen - auf mögliche vorhandene für mich nachteilige Klauseln und auf fehlende aber sinnvolle Erweiterungen. ... Rechnung/Kaufvertrag, Rechnungsnummer: XXX Datum: XXX VERKÄUFERDATEN KÄUFERDATEN Ausweis / Pass. ... Sonstiges: Winterreifen auf Alu Der Käufer bestätigt den Empfang: KFZ-Brief, KFZ-Schein, Bed.
19.10.2010
von Rechtsanwalt Jan Wilking
2005 habe ich privat von einem Händler einen gebrauchten PKW gekauft, der mir als unfallfrei angeboten wurde. 2010 wurde der Wagen dann mittels Kaufvertrag (mobile.de) unter Ausschluss der Gewährleistung von privat an privat weiterverkauft.

| 16.11.2005
Habe ich irgendwelche Nachteile, falls der im KFZ-Brief eingetragene Vetter sich vielleicht verschuldet oder das Fahrzeug ohne mein Wissen verkaufen möchte? Bin ich alleine durch den Kaufvertrag geschützt?
11.1.2006
Im August wurde ein schriftlicher Kaufvertrag (gewerblich)über ein Campingfahrzeug für 2000 Euro abgeschlossen. Aus dem Kaufvertrag geht lediglich Barzahlung hervor.
27.2.2016
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Nun hat sich nach Überprüfung durch einen KFZ-Mechaniker bestätigt, daß das Fahrzeug eine verbogene Hinterradschwinge und/oder einen verzogenen Rahmen aufweist. ... Ich habe eine Rechnung worauf der Fahrzeugzustand ebenfalls nicht aufgeführt ist. Gilt die Rechnung als rechtswirksamer Kaufvertrag?
13.4.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
sehr geehrte damen und herren, ich habe vor ca. einer wochen einen wagen verkauft den ich geschäftlich (ich betreibe kein kfz-gewerbe) genutzt habe. der käufer hat zwei besichtigungstermine wahrgenommen und hat den wagen letzt endlich gekauft. der kaufvertrag besteht aus einen adac vordruck. als er wohl zuhause angekommen war, bemängelte er per email den auspuff an den wohl löcher aufzuweisen sind. ... (tüv habe ich am xx.08.2004 durchführen lassen. jetzt zu meiner frage: 1.) muss ich mich darauf einlassen wenn der käufer eigenmächtig gutachten bei wärkstätten macht und gegebenenfalls eigenmächtig reparaturen durchführen lässt und mir die rechnungen anhängen will? denn ich bekomme das gefühl dass es ein fass ohne boden wird. 2.) habe ich das recht als geschäftstreibender(nicht KFZ) verkäufer den kaufvertrag rückgängig zu machen bzw. das fahrzeug zu den vereinbarten kaufpreis (kaufvertrag bzw den endpreis nach preisminderung) zurück zu verlangen?
18.4.2014
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Als ich zurücktretten möchte, sagt der Chef, das ich den Kaufvertrag schon unterschrieben habe, darf ich nicht von Vertrag nicht zurücktretten. ... Wobei die KM Stand 2500km in Rechnung steht, die Wirklichkeit 3393km.
27.12.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Abend, ich habe im Juni 2012 ein Gebrauchtfahrzeug, Fiat Stilo, eines hiesigen Kfz Fachbetriebes (ohne Kaufvertrag, nur mit Rechnung) gekauft. ... Mir gegenüber sagte mein Anwalt, aufgrund des fehlenden Kaufvertrages, sowie der bereits erfolgten Nachbesserungsterminen hätte ich vor Gericht beste Aussicht auf Erfolg nichts mehr zahlen zu müssen, da für die Gegenseite eine Beweispflicht bestehe, dass alle Mängel erst nach Kauf aufgetreten sind und das könne sie nicht.
21.6.2014
Folgender Sachverhalt: Ich habe vor gut zwei Jahren ein relativ hochpreisiges Gebraucht-KFZ (ca. 30.000 €) bei einem Gebrauchtwagenhändler (kein Vertragshändler) gekauft. ... Nach nun knapp zwei Jahren, gerechnet ab dem Aufnahmetag des KFZ in der Werkstatt, ist die Lenkung erneut defekt und muss erneuert werden. ... Und die Rechnung für das Ersatzteil müsse er erst von seinem Steuerberater holen.

| 10.9.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Ich habe am 12.6. einen Kaufvertrag mit einem Kfz-Großhändler über einen Neuwagen geschlossen (ca. 30.000 Euro). ... Es gibt eine spätere email, aus der hervorgeht, daß der Händler an der Beschaffung des Kfz arbeitet. ... Frage 6: Kann ich dessen Kosten ebenfalls im gleichen Vorgang in Rechnung stellen?
4.2.2013
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich würde gerne wissen, ob es sinnvoll wäre eine KFZ-Wandlung (Rücknahme) bei meinem Vertragshändler einzuklagen oder ob es Alternativen gibt. ... Bei Abholung des Fahrzeugs sollte ich eine Kopie der Rechnung aller Wartungsarbeiten erhalten. 11.07.2012: Abholung des PKW - keine Kopie der Rechnung erhalten, da lt. ... So, meine Frage: wäre eine Klage auf KFZ-Wandlung / Rücknahme sinnvoll?
3.9.2007
Hallo, im Maerz (unter 6 Monate), habe wir ein gebrauchtes Auto von einen KFZ Haendler in Muenchen gekauft und sind JETZT in Bremen auf Besuch bei Verwanten. Nun ist am Wochenende das Auto kaputt gegangen und wir waren heute Morgen bei einer KFZ Werkstatt (FORD-ZERT), der Schaden betraegt gut 2000 Euro (Kupplung/Getriebe) -- keine Verschleissteile.
21.10.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Der Händler berief sich aber darauf, dass wir einen Kaufvertrag geschlossen haben. ... Zusammengefasst weicht das KFZ in den Merkmalen Kilometerstand, Erstzulassung und in der Ausstattung von den mir zum Zeitpunkt der Preisverhandlung bekannten Daten ab. Der Händler besteht auf Vertragserfüllung, andernfalls will er das Fahrzeug ggf. günstiger Verkaufen und mir den Differenzbetrag in Rechnung stellen.
23.9.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
In den Kaufvertrag, war kein Kaufvertrag sondern eine Rechnung mit allen Daten, hat er geschrieben: Wie gesehen, ohne Garantie und Gewährleistung, verkauft als Bastlerfahrzeug. ... Ein KFZ Meister hat mein Auto durchgecheckt, Auto wurde geschweißt, nachlackiert, alle Aufkleber die auf irgendwelche Infos zurückführen, wurden entfernt.
123·5·6