Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

400 Ergebnisse für „kaufvertrag anfechtung“

Filter Kaufrecht
28.11.2013
3880 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Damen und Herren, 25.11.2013 haben der Verkäufer und ich (Käufer) einen notariellen Kaufvertrag unterschrieben. ... Sachverhalt, dass der Verkäufer mit der Anfechtung durchkommt?

| 9.5.2015
696 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Nach dem drücken des Buttons "Abschicken", stand da plötzlich, dass ich einen Kaufvertrag abgeschlossen habe. ... Als Kaufvertragsbestätigung wurde dieser Link mir zugesendet: Der Händler will trotz meiner beiden Widerrufe am Montag kommen und das Auto abholen, mit der Warnung, dass wenn ich nicht anwesend bin, mir Unkosten (Hinfahrt etc) gestellt werden. ... Kam überhaupt ein Kaufvertrag zustande?
29.10.2018
| 55,00 €
94 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Kann ich den Kaufvertrag anfechten? ... Wenn ich der Zahlung zustimme, bin ich dann rechtmäßig aus dem Kaufvertrag raus? ... Wie sind meine Chancen mit einer Anfechtung aus dem Kaufvertrag heraus zu kommen?
12.9.2017
149 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Fakt ist, hätte ich damals von dem Problem gewusst, hätte ich den Wagen mit Sicherheit nicht gekauft, außerdem liegt hier in meinen Augen ein Betrug vor, was meiner Meinung zur Anfechtung und Rückabwicklung des Kaufvertrags führen kann. Daher ist die Frage, wie hoch stehen die Chancen für mich den Kaufvertrag anzufechten?
5.3.2014
938 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe Mitte ltz Jahres ein Haus gekauft. Im Grundbuch dieses Hauses war ein Wegerecht eingetragen und der Verkäufer zeigte mir den über den Hof des Nachbargrundstückes laufenden Weg den es betreffen sollte . Er ging von meinen Garten über den Hof zur Vorderseite des Hauses/Strasse.

| 19.4.2006
2442 Aufrufe
. -- Nunmehr kommt ein Gläubiger des Mannes und möchte den Vertrag gemäß § 3 des Anfechtungsgesetzes anfechten. ... Ist es richtig, daß das Anfechtungsgesetz erst zum 1.1.99 zur Geltung kam ??
19.10.2013
2358 Aufrufe
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Der Verkäufer sagte ihr, dass das leider nicht geht, sie hätte einen Kaufvertrag abgeschlossen und sie müsse das Kleid abnehmen. ... Leider gibt der Inhaber immer noch an, dass ein Kaufvertrag zustande gekommen wäre.
16.8.2017
173 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich möchte den Kaufvertrag nun anfechten und rückabwicklen. Auf Nachfrage beim Verkäufer erklärte er mir es sei ein Fehler in der Anzeige und im Kaufvertrag. ... Ist dies richtig bzw. rechtens, muss ich bei einer Anfechtung und Rückabwicklung des Kaufvertrages den Verkäufer entschädigen für den Wertverlust und Nutzung durch die gefahrenen KM?

| 17.9.2008
4171 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Kaufvertrag habe ich. ... Nun möchte das Möbelhaus vom Kaufvertrag zurücktreten, da es ein Mißverständniss zwischen Verkäufer und Chef gegeben haben soll und die gekaufte Garnitur garnicht verkauft werden sollte.

| 10.7.2012
3740 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, Mein Bruder (15 Jahre alt)und ich (24) habe am 09.07.2012 Privat eine Mofa ohne Kaufvertrag für meinen Bruder gekauft(Bar bezahlt).
20.11.2018
| 25,00 €
63 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Kann ich diesen Kaufvertrag anfechten?

| 24.11.2010
1367 Aufrufe
Ich habe den Verkäufer bislang nicht schriftlich angeschrieben oder einen Rücktritt oder die Anfechtung erklärt. Jetzt habe ich gesehen, dass die Anfechtung nur binnen eines Jahres erfolgen kann. ... Kann ich vom Kaufvertrag noch zurücktreten?
18.12.2013
584 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich Käufer (k) erklärte gegenüber dem Verkäufer (v) eine Kaufabsicht für ein Hundewelpen im Werte von 450€. k erklärte dies am 24.11. und überliess dem v eine Anzahlung von 300€; am 26.11. des selben Jahres erklärte k den Rücktritt von der Kaufabsicht bzw. ggf. des bereits entstandenen Kaufvertrages auf Grund eines zu geringen Sachverstandes zur Erziehung eines Hundewelpens dieser Rasse.

| 15.7.2017
174 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Wie sieht nun also die Rechtslage aus, habe ich das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten?

| 13.7.2013
666 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Nun unsere Frage: Darf er so von Kaufvertrag zurücktreten obwohl er ein schriftliches verbindliches Angebot per Email für das Fahrzeug gemacht hat – er ist Gebrauchtwagenhändler und somit Kaufmann?
13.6.2008
3183 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Wir haben im April 2008 ein EFH über einen Makler gekauft (Baujahr 2005). Jetzt (Juni 2008) haben wir erfahren, dass soeben die Baugenehmigung für einen 30m hohen Mobilfunksendemast auf dem direkten Nachbargrundstück erteilt wurde. Angeblich besteht der Antrag auf Baugenehmigung bereits seit 09.2005.
11.6.2010
1972 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Somit ist meiner Meinung nach der Kaufvertrag seitens Neckermann angenommen worden. ... Neckermann weiter "Vorsorglich erklären wir hiermit die Anfechtung des Kaufvertrages wegen Irrtums." Meine Frage ist nun habe ich einen Anspruch auf Erfüllung des Kaufvertrages?
30.4.2017
163 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das Fahrzeug ist wohl Schadstoffklasse Euro5, dies war in der Internetanzeige angegeben (im Kaufvertrag selbst steht hierzu nichts). ... Besteht für mich hier die Möglichkeit, den Kaufvertrag noch anzufechten wegen Irrtums bezüglich einer relevanten Eigenschaft des Fahrzeuges (Inhaltsirrtum?)? Wäre mir dies bewusst gewesen, hätte ich den Kaufvertrag für dieses Fahrzeug selbstverständlich nicht abgeschlossen.
123·5·10·15·20