Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Anwalt? Mitmachen

179 Ergebnisse für „kaufpreis autokauf“

Filter Kaufrecht
4.6.2006
3212 Aufrufe
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Bloß: Wie berechne ich die mir zustehende Minderung des Kaufpreises?
3.11.2008
1389 Aufrufe
Nachricht: Betreff: Autokauf, Auto geht stänig aus Nachricht: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen PKW ueber mobile.de gekauft ( Seat Marbella Bj 1994 Preis 300EUR).

| 11.9.2017
166 Aufrufe
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Autokäufer meldet sich nicht mehr Sehr geehrte Damen u Herren, Ich habe im Netz ein Auto angeboten..der Käufer hat nach Telefonat gesagt er will das Auto nehmen...
21.11.2012
988 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie, mir für folgenden Fall etwas zu den Erfolgsausichten einer Wandlung zu sagen: Vor etwa 6 Wochen kaufte ich einen Gebrauchtwagen, Renault Avantime für 5850 Euro (Vertrag mit dem Autohandel XX in XX-Stadt, mit Stempel "XX" und Unterschrift, nicht im Kundenauftrag, aber mit Klausel "Gewährleistung ausgeschlossen", "gekauft wie besehen und probegefahren"). Die erste Fahrt verlief problemlos. Dann fuhr der Wagen nach den ersten 100 km nur noch auf vier Zylindern statt sechs, kein Durchzug mehr.
7.1.2012
2951 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Guten Tag, ich habe vor 3,5 Monaten ein Auto gekauft, dass laut privaten Verkäufer "scheckheftgepflegt" sein sollte. Der Verkäufer warb damit in Inserat (Ausdruck vorhanden) und während des Verkaufsgesprächs (Zeuge vorhanden). Nun ist jedoch ein Motorschaden aufgetreten und ich erfuhr durch einen Anruf bei der Werkstatt des Verkäufers, dass das Auto gar nicht scheckheftgepflegt wurde und deshalb keinerlei Kulanz seitens VW in Aussicht gestellt wird.
1.10.2015
634 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich an Sie, da ich nach einem privaten Autokauf mit diversen Problemen des Autos zu kämpfen habe. ... Es ist eine längere Vorgeschichte, die ich aber auch detailliert aufführen möchte, bis ich zu meinen Fragen komme. 03.08.2015 Autokauf eines BMW 320D Touring, Baujahr 09/2007, Kaufpreis 9.800 EUR Ich selbst komme aus der Nähe von Hannover, das Auto wurde aber in Ludwigsburg privat gekauft. ... 5.Gibt es Wege komplett vom privaten Autokauf zurück zu treten und/oder auch die bisher entstandenen Kosten komplett zurück zu verlangen?

| 19.5.2016
597 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Wie muss ich mich verhalten, wenn das Autohaus mir nun mitteilt, dass ein Austauschmotor fällig ist und ich lieber den Wagen gegen Rückerstattung des Kaufpreises zurück geben will.
3.7.2006
8913 Aufrufe
von Rechtsanwältin Nina Marx
Aber vor 14 Tagen als er mir den Liefertermin nannte haben wir telefonisch vereinbart das ich den Leihwagen kostenfrei bis zum Liefertermin fahren kann und das Kfz dann zum genannten Liefertermin ohne Abzüge des Kaufpreises in Empfang nehme. Laut Vertrag kann ich 6 Wochen nach Liefertermin vom Vertrag zurücktreten, wenn nach diesem Termin ich eine Frist zur Lieferung setzte oder ich hätte die Möglichkeit Verzugsschaden von bis zu 5 % des Kaufpreises geltent zu machen. Der Händler wollte aber dadurch, daß ich den Leihwagen ja umsonst habe vom Kaufpreis nichts abziehen. 1.
20.9.2012
1817 Aufrufe
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Sehr geehrte Anwälte, am 18.09.2012 habe ich mir mit meinem Fahrlehrer ein Auto angeschaut. Mir hat es gut gefallen und auch mein Fahrlehrer hat nichts negatives am Auto entdeckt. Der verkäufer hat mir vorgeschlagen gleich eine Anzahlung zu leisten, weil es mehrere Interessenten für das Auto gibt.
12.7.2014
1018 Aufrufe
Mit freundlichem Gruß xxx Hierzu folgende Fragen: 1) Kann ich den Kaufpreis ( ca. 1800€ inkl.
11.2.2011
4627 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Guten Tag, wir wurden beim Autokauf arglistig getäuscht, dies gesteht das Autohaus ein. Unsere Forderung: Kaufpreis zzgl. ... Das Autohaus besteht auf: Kaufpreis zzgl.

| 29.3.2013
606 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Telefonischer Autokauf bei einem Fachhändler (Peugeot), 10.000€. ... Es müsste der Kabelbaum erneuert werden und alle Sensoren ersetzt werden, da man den Fehler nicht lokalisieren kann. ---- Für den Elektronikschaden hatte ich, bei Autokauf, eine Versicherung abgeschlossen.
26.3.2019
| 50,00 €
82 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Kann der Kaufpreis einseitig nachträglich gemindert werden? bzw die Forderung gestellt werden zur Rückerstattung eines Teil des Kaufpreises?

| 14.4.2008
1700 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe Ende Januar einen Gebrauchtwagen gekauft, der über Mobile.de und Autoscout24 vom Händler inseriert wurde. Im Inserat stand unter anderem ( habe die Suchkreterien auch angegeben:Automatik, Klimaanlage...Kombi)daß der Pkw ..Fiat Marea Weekend auch Klima mit drin hat.Der Kauf gestaltete sich schwierig , das Auto hatte noch keinen neuen Tüv(wie beschrieben..), mußte erst gemacht werden und der Kofferraum ging garnicht auf.Beim TÜV gab es Mängel , die mußten erst behoben werden , so mußte ich beim 2.Mal auch wieder ohne den Wagen zurück (..ist 90km weit für mich). gut, nach über einer Woche mitten im Umzug/BAU,brachte mir der Händler den Wagen nach Hause, Preis :3800,-€.
5.3.2015
605 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
Sehr geehrte Damen u. Herrn vor 3 Monaten kaufte ich ein laut Vertrag eien unfallfreien Porsche Boxster aus dritter Hand für 17500.-Euro durch einen mit dem Verkäufer befreundeten privaten Vermittler in Vertretung.
21.3.2013
479 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Der Kaufpreis war sehr attraktiv und das Auto in einem optisch und technischen guten Zustand. ... Da ich nicht den vollen Betrag bezahlen konnte, übergab ich ihm ca. 80% des Kaufpreises und erhielt den Wagen sowie alle benötigten Papiere (KFZ-Brief usw.).

| 25.1.2013
1009 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Guten Tag, habe Polo über Inserat Mobile.de gekauft. Der Verkäufer ist ein Händler. Die Beschreibung im Internet listet ESP u.a. auf. nach Kauf und Übernahme des Autos habe ich die ESP Fünktion gesucht und nicht gefunden.
4.1.2011
4732 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Der Zeitpunkt des Autokaufes war Oktober.Mein Mann hat den Wagen also nach Hause gefahren (1,6 Stunden Autobahnfahrt) mit den Nummernschildern des Verstorbenen und ich bin mit unserem anderen Wagen und meiner Mutter (Erbe des Autos) hinterhergefahren. ... Zu dem Zeitpunkt wären wir noch bereit gewesen den Schaden zusätzlich noch zu tragen, da es ja innerhalb der Familie war der Autokauf.
123·5·9