Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

6 Ergebnisse für „küche makler“

Filter Kaufrecht
21.12.2006
3601 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Die Küche wurde 1,5 Jahre später bestellt und montiert. ... Der Makler gab mir einen Gutschein über € 2000,- wenn ich bei Küchenfirma A eine Küche kaufe. Als ich nun bei der Endabrechnung den Gutschein einlösen wollte erklärte mir Küchenfirma A, dass es nicht möglich sei, 2 Werbeaktionen miteinander zu verknüpfen und der Makler den Gutschein nicht hätte aushändigen dürfen.

| 19.2.2017
225 Aufrufe
Wir haben ein Haus gekauft und bei Besichtigung mit der Maklerin würde uns gesagt das die Küchen (2 Stück) 2 Jahre alt und somit neu wären. ... Wir haben für die Küche einen extra Kaufvertrag gemacht und eine Gewisse Summe gezahlt. Ich hätte jedoch nicht soviel Geld bezahlt wenn die Küche schon so alt ist.

| 19.6.2013
680 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das Vorgehen des Bauträgers ist, das insgesamt 4 vom Bauträger involvierte Personen (Prokurist, Architekt, Geschäftsführer und ein Makler) immer nur mündlich mit Angeboten, Versprechen und auch massiven Drängeleien, mir selbst eine Küche zu kaufen, auf mich zukommen, allerdings keine Beauftragung der Küche, bei einem vom Bauträger selbst benannten Küchenbauer zustande kommt. Im Notarvertrag ist die Küche genau beschrieben, sollte ich diese allerdings nicht wollen, steht es mir frei, selbst eine Küche zu bestellen und dann lediglich eine Summe von 2.500 € zu erhalten. Das wäre allerdings ein schlechtes Geschäft für mich, da die Küche lt.
1.10.2009
1345 Aufrufe
Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Fernsehzimmer, Bad sind nur jeweils über den im offenen Treppenhaus liegenden Flur zu erreichen. ... Gestern habe ich die Leute nicht gehört und habe mich so erschrocken, dass ich mit einem Satz in die Küche zurück gesprungen bin. ... Auch ohne Vermieter und Makler.
13.1.2014
436 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Wir haben im September/Oktober den Notarvertrag unterschrieben und alles bezahlt –inkl- Makler- (Übergabe Ende Okt), der Preis war hoch aber der Marktlage und der Lage der Whg geschuldet. ... und dann ist es wieder ruhig, das wiederholt sich geschätzt alle 15 Min… Das Badezimmer liegt zwischen Wohnzimmer und der Küche, auch in diesem Räumen ist dieses Geräusch sehr laut… Die Besichtungen (ca.5) der WHG fanden im September vor der Heizperiode statt, sodaß davon nicht zu hören war.
1