Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

493 Ergebnisse für „händler nachbesserung“

Filter Kaufrecht
22.8.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, wir haben bei einem deutschlandweit tätigen Möbel-Händler (stationär, nicht Internet) eine Musterring-Couch gekauft. ... Der Händler hat nicht eingeschränkt, dass die Nachbesserung nur einzelnen benannten Mängeln abhelfen sollte. ... Ich füge hier mal meine letzte Korrespondenz mit dem Händler ein um zu zeigen, welche Argumente schon ausgetauscht wurden: Meine Reklamation beim Händler nach der ersten Nachbesserung "Sehr geehrte Frau xxx, vielen Dank für unser Telefonat.

| 14.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich habe Ende Januar einen Gebrauchtwagen gekauft, der über Mobile.de und Autoscout24 vom Händler inseriert wurde. Im Inserat stand unter anderem ( habe die Suchkreterien auch angegeben:Automatik, Klimaanlage...Kombi)daß der Pkw ..Fiat Marea Weekend auch Klima mit drin hat.Der Kauf gestaltete sich schwierig , das Auto hatte noch keinen neuen Tüv(wie beschrieben..), mußte erst gemacht werden und der Kofferraum ging garnicht auf.Beim TÜV gab es Mängel , die mußten erst behoben werden , so mußte ich beim 2.Mal auch wieder ohne den Wagen zurück (..ist 90km weit für mich). gut, nach über einer Woche mitten im Umzug/BAU,brachte mir der Händler den Wagen nach Hause, Preis :3800,-€. ... Ich war bei diesem Händler mit 2 Personen(Bekannten ..Männern die "Ahnung"haben ..) die bezeugen können, daß im Inserat Klimaanlage stand und auch am Fahrzeug, der Werbezettel mit Daten.

| 31.7.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
. - Bereits in der ersten Woche mußten wir uns wieder beim Händler vorstellen, da das Auto des öfteren ohne Grund ausging.
16.3.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Der Händler ist der Meinung er dürfte 3mal eine Nachbesserung vornehmen (beruft sich aber auf keine Quelle), ich meine den § 440 BGB so verstanden zu haben das lediglich 2mal der Versuch einer Nachbesserung erfolgen muss. ... Der Händler behauptet nun das der Mangel nichts mit den beiden vorherigen Mängeln an selber Stelle zu tun hat. ... Ich frage mich jedoch sollte in diesen Bedingungen stehen das sich der Händler unzählige Reparaturversuche vorbehält, würden die Bedingungen überhaupt in meinem Fall greifen?

| 28.12.2020
| 33,00 €
von Rechtsanwalt Tim Schulz
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt liegt vor: Kunde kauft ein Smartphone im Februar 2020 Im März 2020 wurden folgende Mängel reklamiert: - Es ist nicht möglich ein Backup anzufertigen - Es können teilweise keine Anrufe / SMS empfangen und gesendet werden - Der Akku wird heiß Im April 2020 wurden der Akku durch den Händler ausgetauscht und das Gerät dem Kunden übergeben. ... Eine Rückgabe wurde verwehrt, da bisher nur ein Nachbesserung erfolgt ist. Frage: Ist der Händler nun verpflichtet eine Nachbesserung im Rahmen der Gewährleistung vorzunehmen und ab welchem Zeitpunkt gilt die Beweislastumkehr?

| 24.9.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Ich habe das nicht akzeptiert und würde mich wieder melden. 16.09.2014: Händler nochmals schriftlich zur Kostenfreien Nachbesserung aufgefordert. ... Zitat: "Dadurch, das ich bei einem anderen Händler war hätte dieser besser prüfen müssen". (Händler hat aber gar keinen Fehler festgestellt bzw. ausgelesen) Kostenfreie Nachbesserung wird abgelehnt.

| 11.3.2006
Guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Gebrauchtwagen den ich beim Händler "im Kundenauftrag" erworben habe. ... Da das Auto im Kundenauftrag beim Händler stand, versprach mir der Händler das Auto vorher noch einmal durchzuchecken bevor ich es abhole. ... Daraufhin bin ich zum Händler gefahren und habe um Mägelbeseitigung gebeten.
22.6.2013
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Fahrzeugkaufdaten: Erstzulassung 11/2011, 2.378 km, 34.995,- EUR, 1 Jahr zugelassen auf VW AG, danach Standzeit beim VW Händler. bisher ca 800 km selber gefahren Händlerentfernung: ca 370 km Ich habe am 05.06.13 eine "verbindliche Bestellung eines gebrauchten Fahrzeugs(Eigengeschäft)" bei einem offiziellen VW Händler unterschrieben und das Fahrzeug am 12.06.13 abgeholt.... In der VW Reparaturhistorie ist davon nichts zu finden, diese hat sich dieser lokale VW Händler angesehen. ... Wie soll ich nach und nach vorgehen, um beim Händler entsprechend richtig auftreten zu können?
9.11.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Nachdem wir den Haendler wieder ausfindig machen konnten (Telefonanschluss nicht erreichbar, ging nur per E-Mail) haben wir einer nochmaligen Nachbesserung zugestimmt (der Haendler hat sie erst angeboten, nachdem meine Rechtsschutzversicherung den Fall anerkannt hatte!). ... Darf ich dem Haendler Portokosten fuer die Ruecksendungen im Rahmen der Nachbesserung in Rechnung stellen? (Anm.: Die Nachbesserung wurde durch den Hersteller durchgefuehrt - der Haendler selbst weigerte sich).
11.4.2006
Diesen hohen Verbrauch habe ich dem Händler sofort gemeldet. ... Allerdings wurde ich trotz dieser Hinweise vom Händler mit der Pauschalaussage abgewiesen, dass während der ersten 10.000 km (welche als Einfahrphase angenommen werde) keine weiteren Überprüfungen durchgeführt werden können!

| 9.8.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Wir haben am 16.6.12 einen gebrauchten, 7 Jahre alten Wohnwagen bei einem Caravan-Händler gekauft und unseren 14 Jahre alten Wohnwagen in Zahlung gegeben. ... Der Händler möchte, dass wir uns an diesen Kosten beteiligen. ... Der Händler bei seiner Prüfung im Rahmen der Inzahlungnahme offensichtlich auch nicht.

| 11.5.2009
Da es sich für mich nun um eine mögliche dritte Reparatur handelte, schickte ich den Fernseher an den Händler zurück (mit den zwei bisherigen Reparaturberichten) mit der Bitte um Tausch / Reklamation (keine erneute Reparatur!). ... Ferner seien die zwei Reparaturen bei mir zu Hause durch den Kundendienst keine Nachbesserungen gewesen, da nur ein "Software-Reset" gemacht wurde. Frage: Ist ein "Software-Reset" ohne Teileaustausch keine Reparatur / Nachbesserung?

| 7.7.2009
Hallo, Ich habe am 01.07.2009 über Amazon.de bei einem Händler in Hamburg ein LCD-Fernsehgerät für 1277,-- € incl. ... Kann der Händler die Rücknahme verweigern? ... (zumal der Händler über den defekt informiert ist) Da der Händler keine Internetadresse hat, kann ich dessen AGB´s auch nicht einsehen.

| 29.12.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Beseitigung dieser kleineren Mängel hätte grossteils, bei der durch den Händler beauftragten Inspektion, durchgeführt werden müssen (so wie im Checkheft ja auch eingetragen bei 99150km). ... Ich habe mich ein wenig in die Sachmangelhaftung eingelesen und mir ist klar dass wir dem Händler die Möglichkeit der Nachbesserung, bei Ihm vor Ort geben müssen - meineswissens zweimal bei. ... Müssen wir dann Nachbesserung beim Händler vor Ort gewähren oder was haben wir für Möglichkeiten?
23.6.2015
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich habe am vergangenen Wochenende einen VW Golf, der als Neuwagen und Reimport aus den Niederlanden gekauft wurde, an einen Händler veräußert. Dieser Händler bot ein anderes Fahrzeug an, welches ich gekauft habe und im Gegenzug wurde mein Auto in Zahlung genommen. ... Auch hier verzichtete der Händler auf eine Durchsicht.
20.2.2012
Laut Händler hatte er einen Seitenschaden auf der Fahrerseite gehabt wobei Kotflügel und die Tür erneuert worden. ... Oder soll die Werkstatt bzw der Händler den Schaden korrigieren ?
28.12.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Am 23.10.13 erhielt ich eine Absage der Nachbesserung wie folgt begründet: "...dass das Gerät eine nicht autorisierte Softwareveränderung aufweist. ... Am 25.10.13 verweigert die xxx.de AG wieder die Nachbesserung und beruft sich dabei auf die zuvor gemachten Angaben der o.g. ... Reicht dem Händler als Beweis die Ausgabe des Bootloaders um mir unsachgemäßen Gebrauch zu unterstellen und so die Gewährleistung zu verweigern?

| 8.5.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Jetzt habe ich den Händler gebeten im Rahmen der Sachmängelhaftung und der Nacherfüllung diesen und noch drei weitere, nicht so gravierende Mängel zu beseitigen. ... (Mängelanzeige mit Termin zur Nacherfüllung geht dem Händler heute per Einschreiben/Rückschein zu) 2. ist er verpflichtet mir die nun andauernd entstehen Fahrtkosten von 60km hin und zurück zu ersetzen ?
123·5·10·15·20·25