Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

637 Ergebnisse für „händler kosten anspruch“

Filter Kaufrecht

| 17.2.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 13.07.2016 ein gebrauchtes KFZ von einem KFZ-Händler erworben. ... Der Händler ist bereit, die Reparaurkosten zu zahlen, die Kosten für einen Mietwagen möchte er jedoch nicht übernehmen. Frage: habe ich auch Anspruch auf die Erstattung der Kosten für einen Mietwagen während der Reparaturzeit?

| 30.12.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Bei der Diagnose in der Werkstatt ( bei dem Händler wo er gekauft wurde), stellte sich heraus das die Dieseleinspritzpumpe den Geist aufgegeben hat. Nun hat der Händler eine neuwertige gebrauchte Pumpe organisiert und eingebaut. Muss nun ein Teil der Kosten vom Händler getragen werden?

| 8.5.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Jetzt habe ich den Händler gebeten im Rahmen der Sachmängelhaftung und der Nacherfüllung diesen und noch drei weitere, nicht so gravierende Mängel zu beseitigen. ... Das gravierendste an dem gestrigen Gespräch war, dass er mir seine "Rechtsverdrehung" im Beisein meines Bekannten steif und fest eintrichtern wollte. 1. was muss ich jetzt tun um meine Ansprüche durchzusetzen ? (Mängelanzeige mit Termin zur Nacherfüllung geht dem Händler heute per Einschreiben/Rückschein zu) 2. ist er verpflichtet mir die nun andauernd entstehen Fahrtkosten von 60km hin und zurück zu ersetzen ?

| 1.5.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Ein schöner guten Tag Ich habe mir ende januar ein gebrauchtes Motorrad zugelegt, im Kauf vertrag vom Händler ist die option der Gwährleistung bemerkt worden. Als das Fahrzeug nicht mehr anspringen wollte bin ich zu einem Händler vor Ort gegangen der mir auch netterweise den Stromregler der die batterie läd geprüft hat und feststellte das er defekt ist wohlgemerkt ich bin mit dem motorrad 150km gefahren, also setzte ich mich mit dem Verkäufer in Verbindung und bat ihn um ersatz des defekten teils, er sagte am Telefon es ginge in Ordnung ich soll ihm das Zeil zuschicken damit er es selber überprüft und ich bekäme ein Ersatz (nicht neu sondern funktionsfähig).
27.9.2006
Da keine Besserung eintrat, fuhr ich am 28.08.2006 zu den Händler, der einen Werkstattauftrag aufgab " Leistungsverlust prüfen und nach Absprache instandsetzen". Es stellte sich bei 100590km heraus, dass der Turbo kaputt ist und ich 60% (497€) bezahlen soll und der Händler 40% übernehmen möchte. ... Das Fahrzeug habe ich als Privatperson gekauft, wird gewerblich sowie privat genutzt (50%/50%), habe ich Ansprüche aus Garantie oder Gewährleistung?

| 9.8.2012
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Eine Reparatur sei mit Kosten von 3.000 Euro verbunden. Der Händler möchte, dass wir uns an diesen Kosten beteiligen. ... Der Händler bei seiner Prüfung im Rahmen der Inzahlungnahme offensichtlich auch nicht.

| 18.7.2012
(kein Bild mehr) Ich wollte dieses Gerät heute beim Händler umtauschen,jedoch weigert sich dieser, und giebt eine Service Telefonnummer des Herstellers,Zwecks Reparaturabgabe. Wenn ich das reformierte Gesetz zur Gewährleistung jedoch richtig verstehe, haftet der Händler / Verkäufer für Mängel am Gerät für 2 Jahre. ... Habe ich beim Verkäufer Anspruch auf ein neues Ersatzgerät, oder ein gleichwertiges Alternativgerät ??

| 5.10.2016
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nach Klaerung mit dem Hersteller und dem Haendler habe ich den Artikel Ende September an den Haendler zurueckgeschickt. ... Einen Werktag spaeter antwortete der Haendler mit einer Gutschrift (Dokument, kein Angebot) ueber EUR126.04. ... Das Angebot kann ich leider nicht mehr in Anspruch nehmen, da der Artikel vermutlich bereits der ''''Verwertung zu gefuehrt wurde'''')

| 30.6.2012
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Der Händler sagte wieder, dass ihm nichts bekannt sei. Der Händler und ich machten eine Probefahrt, ca. 2km. ... Eine Reparatur würde ca. 1.000 EUR kosten (Der Wagen hat 1.300 EUR gekostet!!!).
9.2.2010
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Der Händler ist ca. 800km von meinem Wohnort entfernt, eine Reparatur bei ihm vor Ort wäre also nicht wünschenswert für mich. Zu meinen Fragen: Muss der Händler den Mangel auf seine Kosten beheben bzw. kann ich ihm die Werkstattkosten in Rechnung stellen?
12.4.2017
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Wie setze ich meinen Anspruch auf Nachbesserung durch, wenn der Händler die Frist verstreichen lässt? Es geht um Kosten i. ... Wer bezahlt die Anwaltskosten, und kann ich auch die Kosten der Beratungen über dieses Portal geltend machen?

| 8.11.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Hat der neue Erwerber gegenüber dem ursprünglichen Händler automatisch die gleichen Anspruchsrechte wie der Erstkäufer oder müssen ggf. Voraussetzungen erfüllt sein, damit er bei schadhafter Ware Ansprüche geltend gemacht werden können? Eine kurze Auskunft, ob es sich ggf. um ein lex generalis zu Gusnten / Ungunsten des späteren Käufers handelt oder auf welche Details er beim Kauf achten muss, um möglicherweise eine Anspruchsgrundlage zu haben, reicht mir aus.
30.3.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Zurück zum Händler. ... Zurück zum Händler. ... Ich habe keine Rechtsschutzversicherung, muss der Händler wenn ich den Rechtsstreit gewinne die Kosten übernehmen und muss ich in Vorkasse treten?
31.10.2006
Auf meine Anruf schildert mir der Verkäufer nun, daß er keine Reifen hat und ich auch keinen Anspruch und ob ich denn was schriftlich hätte. ... Da jetzt aber die Wetterlage schnelle Entscheidungen fordert, würde ich zur Lösung auch den Wert in Anspruch nehmen (z.B. kostenlose Durchsicht, Ölwechsel...) 2. muß der Händler für og. zum Verkauf nicht prüfbare Mängel aufkommen.
7.5.2009
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Dies teilte ich dem Händler schriftlich mit. ... Ich den Händler informiert, ob ich diese bei Mercedes auf seine Kosten reparieren lassen könne, sagte natürlich ja, aber dann müsste ich die Rechnung natürlich selbst tragen. ... Ich habe den Händler dann wieder zu seinem Unternehmen gefahren.

| 2.12.2014
Ich habe mir vor 1,5 Jahren einen Gebrauchtwagen bei einem Händler gekauft. ... Der Händler sagt nun ich hätte ihn informieren müssen. ... Kann ich die obigen Schadenspositionen nun beim Händler=Verkäufer geltend machen?
6.2.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, Ich habe bei einem deutschen Internet Händler eine neue Ps4 bestellt Ausgepackt & bespielt. ... (Kein Hinweis hierauf auf der Homepage des Händlers) a) habe ich Anspruch auf Garantie Leistungen von Sony Deutschland? b) angenommen der Händler geht insolvent was passiert mit meinen Gewährleistungsansprüchen?

| 22.6.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe vor ca. 3 Monaten einen Gebrauchtwagen bei einem Händler gekauft. ... Hier würden mir allerding Kosten entstehen, die ich nicht bereit bin zu tragen. ... Kann ich das Fahrzeug über die Versicherung reparieren lassen und dem Händler die mir entstandenen Kosten (SB+Material) in Rechnung stellen bzw. einklagen?
123·5·10·15·20·25·30·32