Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

201 Ergebnisse für „gewährleistung verkäufer bgb geld“

Filter Kaufrecht

| 22.2.2010
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Zurück gefaxt, Geld überwiesen an den Händler und mein Auto wurde per Spedition eine Woche später geliefert. ... Darauf meinte er entnervt; ja dann müssen Sie das Auto hier wieder auf den Hof stellen, worauf ich sagte; und mein Geld. Verkäufer; Ja das bekommen Sie dann wieder.

| 30.8.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Kunde will sein Geld sofort wiederhaben. ... BGB In den AGB f. ... BGB Ist der Kunde als Gewerbetreibender anzusehen?

| 17.12.2005
Nun weigert sich dieser Händler und meinte er müßte dies nicht, weil im Vertrag stehen würde Ausschluß jeder Gewährleistung sowohl von erkennbaren und auch verborgener Mängel,nun wissen wir nicht ob das rechtsgültig ist. ... Nun unsere Frage wer ist im Recht und wie groß sind unsere Change vor Gericht wenn wir das Geld einklagen wollen. Da das Auto so nicht Verkehrstüchtig ist müssen wir uns ein anderes Auto kaufen und müßten dafür dieses verkaufen,haben aber dadurch eine Verlust von mindestens 700,-- Euro.
23.1.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Ab wann kann ich mein Geld zurück- bzw. ein Austauschgerät verlangen? ... Was ist, wenn ab MAi 2016 - also nach Ablauf der Gewährleistung - der gleiche Fehler nochmals auftaucht?
2.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Montags habe ich dann den Verkäufer angerufen, das Fahrzeug wurde abgeschleppt. ... Ich habe die Zahlung mit dem Hinweis auf die gesetzliche Gewährleistung verweigert. ... Eine gesetzliche Gewährleistung wird mit dem Hinweis auf den Vertrag abgelehnt.

| 12.5.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Da im November 2010 die Gewährleistung ausläuft, befürchte ich danach horrende Reparaturrechnungen (angedeutet vom Händler min. € 125-150.-).

| 10.6.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Dachte ich hätte damit kein Problem da ich die Gewährleistung und Garantie ausgeschlossen habe und das Auto bereits über 200.000km drauf hat. ... Nun zu meiner Frage: 1.: Ist es rechtlich, dass man wegen dem Falschen Verkäufer Namen vom Kaufvertrag zurück treten kann? ... Ich habe auch nicht i.A. oder ähnliches unterschrieben. 2.: Der Käufer noch Geld anteilig von mir verlangen kann wegen den Reparaturen?

| 24.8.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Bei der Kaufvertragserstellung wies uns der Händler darauf hin, dass es sich um einen Verkauf im Kundenauftrag (Vermittlungsgeschäft) handele und der Händler jegliche Sachmängelhaftung und Gewährleistung ausschließe. ... Wir haben eine Kopie des Kaufvertrages vorliegen, aus der ersichtlich ist, dass der Vorbesitzer Geld vom Händler für das Fahrzeug ca. 1 Monat vor unserer Kaufpreiszahlung erhalten hat. Können wir jetzt vom Händler die Gewährleistung bzw.
1.11.2017
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Als Gewerbetreibende müssen wir natürlich eine Gewährleistung von 12 Monaten geben, doch aus aktuellem Anlass haben wir hierzu zwei Fragen. 1. Müssen wir Gewährleistung auf Motoren und Getriebe geben, wenn der Einbau dieser nach dem Verkauf an unsere Kunden NICHT durch eine KFZ-Meisterwerkstatt erfolgt sondern durch den Kunden (keine Meisterwerkstatt) selbst durchgeführt wurde? ... Müssen wir Gewährleistung auf von uns verkaufte Motoren geben, die vom Kunden unsachgemäß geöffnet wurden?
11.8.2007
von Rechtsanwalt Robert Weber
Auf meine Frage hin, wieso mir denn 50 Euro abgezogen werden, wurde gesagt, laut BGB ist dies erlaubt. ... Wieso muss ich dann plötzlich noch einmal Geld bezahlen? ... Für mich war das zwar auch unverständlich, aber weil sich der Verkäufer in jedem zweiten Satz auf das BGB berief - weiß nicht, §326 oder $346 oder etwas ähnliches, dacht ich mir, okay, ist ein großer Markt, werd ich eben den Gutschein nehmen.

| 19.10.2012
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Dies habe ich dem Händler mitgeteilt aber er verweigert konsequent die Reparatur auf Gewährleistung.
20.4.2010
Wie sieht das mit der Gewährleistung aus? ... Können wir jetzt von dem Verkäufer Geld vordern?

| 2.3.2013
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Garantie/ Gewährleistung/ Rücknahme etc. waren nirgendwo ausgeschlossen. ... Es sei denn, der Verkäufer bietet freiwillig eine Rückgabe an. ... Dazu müssen Sie für den Käufer im Angebotstext deutlich sichtbar das Recht auf Rückgabe oder Gewährleistung ausschließen.

| 11.9.2009
In dem Kaufvertrag hatte die Händlerin eine Klausel eingebaut: „Fahrzeugverkauf erfolgt ohne Garantie und Gewährleistung. Käufer stimmt diesen Vereinbarungen zu.“ Meines Erachtens war diese Klausel nicht wirksam, da es sich bei der Gewährleistung um eine gesetzlich festgelegte Pflicht handelt. ... Ich denke aber, wenn jemand mit Autos handelt, dann hat er auch eine gewisse Verantwortung gegenüber seinen Kunden, egal wie viel Geld sie dort lassen.
5.5.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Im Juli 2005 habe ich im Internet bei einem gewerblichen Verkäufer einen neuen Kinderwagen per Sofort-Kauf gekauft. ... Am 17.04.07 kam die Antwort, dass wir uns an den Verkäufer wenden sollen. ... Was können wir jetzt tun und wie hoch sind die Chancen, unser Geld - wenn auch anteilig - zurückzubekommen.
13.7.2006
Die Idee ist, einen Onlineshop zu betreiben, in dem ich meinen ganzen privaten Krempel verkaufen möchte. ... Hier ein Entwurf, welcher auf der Startseite, den Unterseiten und bei jedem Produkt steht: Der Artikel wird von Privat unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft. Ich schliesse damit jede Art von Garantie - und Gewährleistung sowie Schadensersatzansprüche gegen mich aus!!!

| 17.1.2012
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Dann wollten der Hausgeräte-Service, das Geld sofort Bar. Da es sich um ein "B-Gerät" handelte war der Außendienstmitarbeiter vom Chef beauftragt, das Geld sofort zu kassieren oder den Kühlschrank wieder mitzunehmen. ... Besteht ein Widerrufsrecht als Verbraucher gemäß § 355 BGB?

| 7.8.2009
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
hallo. habe vor ca. 4 wochen ein auto verkauft in ebay und jetzt möchte der käufer auf einmal das auto zurückgeben und sein geld zurück. angeblich hätte das auto motor und elektrische probleme. bei der übergabe hat er mich noch 100.-euro runtergehandelt. habe das geld bar ohne kaufvertrag erhalten. es stand u.a. folgender text in ebay. ... Verkauf am liebsten an Export Händler.
123·5·10·11