Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

313 Ergebnisse für „gewährleistung händler verkäufer nacherfüllung“

Filter Kaufrecht

| 29.5.2014
973 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Der private Verkäufer von dem ich das Fahrzeug erwarb, erwarb diese Fahrzeug seinerseits von einem Fahrzeug-Händler vor weniger als einem Jahr, welcher seine Gewährleistung offensichtlich über eine "Garantie-Versicherung" abwickelte. ... Besteht daher in meinem Fall evtl. auch eine Gewährleistung auf die durchgeführte Arbeitsleistung der Werkstatt B ? ... Habe ich bei nun erneuter Reperatur wieder ein Jahr Gewährleistung auf das Ersatzgerät und die durchgeführte Arbeit?

| 8.5.2008
6319 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Jetzt habe ich den Händler gebeten im Rahmen der Sachmängelhaftung und der Nacherfüllung diesen und noch drei weitere, nicht so gravierende Mängel zu beseitigen. ... (Mängelanzeige mit Termin zur Nacherfüllung geht dem Händler heute per Einschreiben/Rückschein zu) 2. ist er verpflichtet mir die nun andauernd entstehen Fahrtkosten von 60km hin und zurück zu ersetzen ? 3. steht mir für die Zeit der Nacherfüllung ein kostenloses Ersatzfahrzeug zu ?
28.4.2013
1362 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, habe vor 1 Monat ein gebrauchtes Wohnmobil von einem Händler gekauft. ... Nun meine Frage hierzu:  Muß der Verkäufer (gewerblicher Händler) diese Mängel im Rahmen der Gewährleistung beheben oder muss ich dies selbst übernehmen?

| 18.7.2012
6766 Aufrufe
(kein Bild mehr) Ich wollte dieses Gerät heute beim Händler umtauschen,jedoch weigert sich dieser, und giebt eine Service Telefonnummer des Herstellers,Zwecks Reparaturabgabe. Wenn ich das reformierte Gesetz zur Gewährleistung jedoch richtig verstehe, haftet der Händler / Verkäufer für Mängel am Gerät für 2 Jahre. ... Habe ich beim Verkäufer Anspruch auf ein neues Ersatzgerät, oder ein gleichwertiges Alternativgerät ??
20.8.2009
6156 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Die Gewährleistung bezieht sich nur auf die Lieferung des Ersatzteiles. ... Meine Fragen: Wer ist verantwortlich für die Nacherfüllung, bzw. ... Weche angemessene Frist zur Nacherfüllung ist zulässig?

| 21.10.2013
967 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe in 2009 einen vollautomatischen Poolroboter (die kleinen Freunde die den Boden und die Wände automatisch reinigen) gekauft, jedoch nicht über meinen üblichen Händler. ... Gibt es auf die ausgetauschte Motorbox (Neuteil) nicht erneut 24 Monate Gewährleistung?
10.1.2006
4842 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, habe vor 18 Monaten mein Motorboot an einen Händler übergeben mit dem Auftrag dieses für mich zu verkaufen ( zuvor sollte der Motor überprüft werden, er ging im Stand aus). ... Auf dem Kaufvertrag ist die Unterschrift des Käufers, meine fehlt, da ich vom Verkauf nichts erfahren habe. ... Zu diesem Zeitpunkt erfuhr ich das erste mal von einem Verkauf, auch habe ich den Kaufpreis für das Boot nie erhalten.
2.10.2014
2448 Aufrufe
Ich (Privatperson) habe einen 13 Jahre altes KFZ von einem Händler gekauft. ... Es wurde von einem Händler im Internet angeboten, kein Hinweis auf Schäden etc. ... Ich habe mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen wegen Gewährleistung.

| 30.6.2012
1932 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Der Händler sagte wieder, dass ihm nichts bekannt sei. Der Händler und ich machten eine Probefahrt, ca. 2km. ... Da er grundsätzlich Wagen unter 3.000€ ohne Gewährleistung verkauft, mit dem Zusatz "an Händler" im Kaufvertrag, wäre er nicht gewährleistungspflichtig.

| 7.4.2016
466 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Vor 25 Tagen haben wir uns ein Auto beim Händler gekauft.... Der Händler hat im Kaufvertrag jedoch die Gewährleistung für die Funktion der Klimaanlage ausgeschlossen und mir eine Werkstatt empfohlen wo ich die Anlage befüllen lassen kann. ( ich bin davon ausgegangen das die Klimaanlage nur neu befüllt werden muss damit die Klimaanlage wieder funktioniert) vor 5 Tagen wollte ich die Klimaanlage in einer Meisterwerkstatt neu befüllen lassen darauf wurde mir gesagt das die Klimaanlage aufgrund eines Defekt nicht funktioniert.Man müsste die Klimaanlage zerlegen um den Fehler zu finden.

| 24.5.2013
1569 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
ich habe im februar 2011 eine neue waschmaschine gekauft. im märz 2012 wurde sie leider defekt, die trommeltür ging auf und zerstörte dabei die heizung. ich bekam innerhalb einer woche ein kostenlos neues gerät. bei diesem austauschgerät ging im mai 2012 die trommeltür wieder auf. der monteur des herstellers konnte den defekt beheben, in dem er die trommel nach oben drehte, es musste nichts ausgetauscht werden. ich musste auch nichts zahlen. vor einigen tagen, am dienstag ging die trommeltüre wieder auf. das gerät könnte wieder repariert werden. ich überlege allerdings, ein neues gerät zu kaufen. der hersteller ist der ansicht, dass die gewährleistung bereits abgelaufen ist. Frage: habe ich in diesem fall noch gewährleistungsansprüche?
24.10.2005
41597 Aufrufe
von Rechtsanwalt Markus Timm
Gewährleistung sind doch 24 Monate, habe ich daher kein Recht auf kostenlose Reparatur? ... Als wir das Gerät gekauft haben, wurde uns 2 Jahre Garantie vom Verkäufer zugesagt. ... Was soll ich dem Händler schreiben, um an die kostenlose Reparatur zu kommen?
7.6.2014
560 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Das Fzg würde man so verkaufen, man will ja keine Gewährleistung geben, ausserdem hätte ich ja 1 Jahr externe Garantie. ... Besteht eine Möglichkeit, den Verkäufer trotzdem noch zur Gewährleistung der sechs Monate (Kauf Feb. 2014) rechtlich zu zwingen? Oder geht es nach dem Prinzip, "hätte ich ja nicht unterschreiben müssen" Für mich umgeht der Verkäufer vorsätzlich gesetzliche Bestimmungen der Gewährleistung, dies unterstreicht auch, dass niemals im Angebot oder der Verhandlungen davon die Rede war und man mir dies bei Übersendung des KV unterschieben wollte.
4.6.2013
1228 Aufrufe
von Rechtsanwältin Daniela Weise-Ettingshausen
Auf der Rechnung steht "24 Monate Gewährleistung". ... Der Händler lehnt jedoch ab, mit der Begründung, ich würde Gewährleistung mit Garantie verwechseln. ... Wie kann ich gegenüber dem Verkäufer argumentieren, dass ich im Recht bin.
15.7.2019
| 60,00 €
34 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kianusch Ayazi
Hallo, wir haben vor zwei Monaten ein Gebrauchtwagen von einem Händler (einzelner Unternehmer) gekauft, mit dem wir nun in den Urlaub gefahren sind. ... Ich kann doch nicht die Reparatur einfach anweisen und gleichzeitig auf die Erstattung der Kosten (d.h. qua Gewährleistung) hoffen, oder? ... Muss der Händler dann auch für die Überführungskosten aufkommen?

| 25.8.2006
3801 Aufrufe
. > Kurz vor Ablauf der Frist empfahl mir der Verkäufer direkt den Hersteller zu kontaktieren. ... - Ist der Teildefekt (Brenner) ausreichend Grund für den Verkäufer, statt Ersatzlieferung die Reparatur zu wählen ? ... - Wäre es möglich nur den Brenner einzusenden, da es sich um eine Komponente handelt, obwohl der Verkäufer/Hersteller auf Komplettgerät besteht ?
1.3.2006
3285 Aufrufe
Da ich somit davon ausgehe, dass die Nacherfüllung i.S.d. §§437 S.1, 439 BGB gescheitert ist, stellt sich für mich die Frage nach dem weiteren Vorgehen.
22.5.2015
634 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Dies beim Händler. ... Wenn doch, hätte ich ja eine Gewährleistung. Der Verkäufer hat keine eigene Werkstatt.
123·5·10·15·16