Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.126 Ergebnisse für „gewährleistung händler“

Filter Kaufrecht

| 29.5.2014
953 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Der private Verkäufer von dem ich das Fahrzeug erwarb, erwarb diese Fahrzeug seinerseits von einem Fahrzeug-Händler vor weniger als einem Jahr, welcher seine Gewährleistung offensichtlich über eine "Garantie-Versicherung" abwickelte. ... Besteht daher in meinem Fall evtl. auch eine Gewährleistung auf die durchgeführte Arbeitsleistung der Werkstatt B ? ... Habe ich bei nun erneuter Reperatur wieder ein Jahr Gewährleistung auf das Ersatzgerät und die durchgeführte Arbeit?
4.7.2005
10822 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Habe einen Lotus Elise BJ 01/33 tkm von einem Händler am 31.07.2004 gekauft (Nicht Privat!). Habe eine reguläre gesetzliche Gewährleistung von einem Jahr (keine zusätzliche Garantie -keine Sondervereinbarungen!) ... Dann leichter Qualm aus dem Motorraum und steigende Wassertemperatur -> Auto ausgemacht direkt zum Händler abschleppen lassen.
16.7.2016
674 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Der Händler ist auch gut 120 KM von mir entfernt. ... Die Händlergewährleistung läuft jetzt noch bis zum 22.07.2016.

| 10.8.2009
7336 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich erstellte eine Rechnung und Lieferschein, auf denen aber weder etwas über Garantie noch Gewährleistung steht. Diese Rechnung wurde vom Händler unterschrieben. ... Wie gesagt ich habe nur eine Re. und Lieferschein aber ohne jegliche Vereinbarung, Verkauf von Händler an Händler.
18.3.2011
2370 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ich möchte jetzt eigentlich im Rahmen der Gewährleistung (Der Teil vor der Beweislastumkehr endet ja am 09-MAY-2011) gleich den Austausch der Pumpe fordern, vermute aber, der Händler läßt sich nur auf den Flüssigkeitsaustausch ein. Frage: Wie verhält es sich mit der Forderung nach dem Austausch der Pumpe nach den ersten 6 Monaten der Gewährleistung, wenn das Problem an sich schon im ersten Teil angesprochen wurde? Kann sich der Händler hier aus der Gewährleistung „winden"?

| 21.10.2013
949 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Ich habe in 2009 einen vollautomatischen Poolroboter (die kleinen Freunde die den Boden und die Wände automatisch reinigen) gekauft, jedoch nicht über meinen üblichen Händler. ... Gibt es auf die ausgetauschte Motorbox (Neuteil) nicht erneut 24 Monate Gewährleistung?
4.3.2007
2257 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Der Händler: ist wohl die Spur, habe er auch gemerkt. ... Gewährleistung wußte, unterschrieben wir diesen Passus. ... Haftet der Händler nun dafür?
13.8.2006
5625 Aufrufe
von Rechtsanwalt Guido Matthes
. `99 Ende 2004 bei einem Händler gekauft. ... Da aber immer wieder etwas anderes kaputt geht, wäre meine Frage, ob der Händler die Reparaturkosten übernehmen muss, obwohl er als "privat" bzw. "unter Ausschluss von Garantie/Gewährleistung (da Sonderpreis)" verkauft hat?

| 14.5.2010
3368 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Der Händler nimmt mein altes Auto in Zahlung. ... Wie sehen meine Chancen aus, damit der Händler aufgrund der Gewährleistung handeln muss? Der Händler ist seit 1ner Woche nicht telefonisch erreichbar und nicht an seinem Standort.

| 30.6.2012
1900 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Der Händler sagte wieder, dass ihm nichts bekannt sei. Der Händler und ich machten eine Probefahrt, ca. 2km. ... Da er grundsätzlich Wagen unter 3.000€ ohne Gewährleistung verkauft, mit dem Zusatz "an Händler" im Kaufvertrag, wäre er nicht gewährleistungspflichtig.

| 18.1.2012
1756 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
O-Ton Händler: wir wollen zufriedene Kunden, guter Ruf usw...... ... Händler nach Diskussion bereit, Reparatur zu übernehmen. ... hieß: Gebrauchter Kat ist da (Gewährleistung wohlgemerkt gilt nur bis 02.02.2012)!!

| 31.12.2008
5906 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zur Gewährleistung beim Gebrauchtwagenkauf. ... Ich habe daraufhin dem Händler erklärt, dass ich die Mängelbeseitigung komplett durch die Gewährleistung abgedeckt sehe. ... Was mich vor allem interessiert, ob sich ein Händler so einfach aus der Gewährleistung herausziehen kann.
8.3.2012
6562 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich bin eine gewerbliche Kfz Händler. ... Erkläer ich gründlich das ich die fahrzeuge Ohne gewährleistung an Gewerbe und export verkaufe. ... Der kunde rief mich an das er interresse an dem genannter fahrzeug habe.Er wäre aus Bulgarien und somit könnter er doch als ,Export kauf, das Fahrzeug kaufen,ohne gewährleistung.Er möchte aber das Fahrzeug in (Deutschland) Finanzieren auf den namen einen andern Person.Also Käufer ist Bulgare mit Bulgarische Anschrieft,Finanzierungs nehmer in Deutschland.Da es sonst nicht möglich ist das Fahrzeug zu Finanzieren.Die Finanzierung wurde von mir über einen bank durch geführt.Die Finanzierte Bank verlangt aber das ,das Fahrzeug in Deutschland zu gelassen wird und das Kfz Brief bei der Bank bleibt(wie üblich).Der Kfz Käufer meinte das er die Finanzierung sowieso in absehbare zeit auflösen wird und das Fahrzeug in Bulgarien anmelden werde.
28.4.2013
1341 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Sehr geehrte Damen und Herren, habe vor 1 Monat ein gebrauchtes Wohnmobil von einem Händler gekauft. ... Nun meine Frage hierzu:  Muß der Verkäufer (gewerblicher Händler) diese Mängel im Rahmen der Gewährleistung beheben oder muss ich dies selbst übernehmen?
14.4.2005
2849 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Das Auto ist nun bei diesem Händler und die Reparatur wird durch geführt. ... Laut meinen bescheidenen Rechtskenntnissen gibt es mindestens (vertragsabhängig) eine gesetzliche Gewährleistung von 12 Monaten. ... Was nach Meldung unsererseits vom Händler verschleppt wurde.
20.8.2009
6135 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Händler versendet die Ware an den Kunden Es gibt mehrere Händler mit denen ich in dieser Form zusammenarbeite und bisher hat es auch keine größeren Probleme gegeben. ... Er beruft sich auf seine AGB, die folgenden Passus zur Gewährleistung enthalten: Gewährleistung und Haftung Die Gewährleistungsfrist an gewerbetreibende beträgt 3 Monate ab Erhalt der Ware. Die Gewährleistung bezieht sich nur auf die Lieferung des Ersatzteiles.

| 21.2.2014
624 Aufrufe
Eine offzielle Autowerkstatt hat bei einem Händler einen Motor gekauft, um diesen in mein Fahrzeug einzubauen. ... Nach Reklamation der Werkstatt beruft sich der Händler/Verkäufer darauf , dass er der Werkstatt, weil sie Wiederverkäufer ist, keine Gewährleistung geben muss. Der Händler hat den Motor mit den richtigen Daten angeboten und in diesem Angebot explizit auch eine 12 monatige Garantie eingeräumt.
8.7.2006
10728 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Anliegen… Anfang Dezember letzen Jahres habe ich einen Audi A4 Bj. 2001 mit Autogasanlage bei einem hiesigen Audi Händler gekauft und für dieses Fahrzeug auch eine Gebrauchtwagen Garantie abgeschlossen. Zur Info, die erwähnte Gasanlage wurde auf meine Veranlassung in Regie des Händlers in einer Fremdwerkstatt eingebaut und ist auch im Kaufvertrag festgehalten. ... Dies missfiel mir jedoch und ich schlug einen Rücktritt vom Kaufvertrag vor, die mir vom Händler vor dem Motorschaden in Aussicht gestellt wurde, wenn noch einmal was an dem Wagen dran sein sollte.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·57