Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

16 Ergebnisse für „gewährleistung garantie küche“

Filter Kaufrecht
9.7.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Vor ca. 1,5 Jahren habe ich eine Küche im Wert von ca. 8000€ bei einem mittlerweile insolventen Versandhaus auf Ratenkauf erworben. ... Ich habe den Schaden schriftlich angezeigt und mitgeteilt, das ich die Ratenzahlung bis zur Klärung der Angelegenheit aussetze. vor 2 Wochen kam ein Brief mit dem Verweis, ich solle mich an den Hersteller der Küche wenden und umgehend meine Raten nachzahlen. ... Darauf habe ich geantwortet, das es nicht meine Aufgabe ist, Garantieansprüchen hinterherzulaufen und das das insolvente Versandhaus mein Ansprechpartner in Garantieangelegenheiten sei.
29.4.2010
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Sachverhalt: Wir haben uns einen Austellungssküche (kein Auslaufmodell) gekauft.Die Voraussetzung war wenn die Küche bei uns passt wird es gekauft.Laut Verkäufer passt die Küche es mussen nur zwei Eckblenden zuzätzlich bestellt werden.Nachdem die Küche angeliefert wurde und es von unser Seite aufgebaut war, stellten wir fest das die Eckblenden nicht dabei waren.Nach Recklamation wurden Die Eckblenden nach 2 monaten geliefert und vom Schreiner vom Küchenhaus eingebaut.Aber diese Eckblende hatte einen Farbabweichung die auffällig war. ... (hat der Anwalt vom Küchenhaus da Recht) -Wie sieht es mit der Gewährleistung und der Garantie aus? Wenn die gleiche Farbe nicht mehr besteht können Sie mir ja auch keinen defekten oder Garantie der Teile nicht mehr liefern bzw. ersetzen Wer hat jetzt Recht und wie sollte ich mich verhalten.Wer haftet jetzt für diesen verschulden der Hersteller oder das Küchenhaus.
29.12.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Wir haben unsere 3 Jahre alte Küche an unsere Nachmieter verkauft. ... Die Küche ist funktionsfähig und es fand es separater Termin zur Besichtigung der Küche vorab statt. ... Die Küchenplatte hat allerdings tatsächlich ein kleines Loch, dies hätte der Nachmieter allerdings bei der Besichtigung der Küche sehen können und macht die Küche ja nicht gleich unbenutzbar.
9.7.2005
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Da die Garantiezeit der Küche und der der Geräte noch 2 Jahre andauert, können wir bei Auftreten von Mängeln doch nur die Rechnung und den Kaufvertrag der damals verkaufenden Firma vorlegen oder sind noch andere Dokumente erforderlich? Die Garantiezeit vom Vormieter bzgl. der Küche und der Geräte überträgt sich doch automatisch auf uns neue Käufer, sehe ich das korrekt?
26.10.2010
Vor ungefähr 6 Jahren (Mitte November 2004) haben wir eine Küche mit Folienfront in einem Küchenstudio gekauft. Die Küche wurde als qualitativ hochwertig umworben. ... B. wegen Verlängerung der Gewährleistung auf Grund eines versteckten Mangels und/oder Ansprüche aus Produkthaftung)?

| 14.2.2018
von Rechtsanwalt Robert Weber
Im Januar 2017 vereinbarten wir bei einem Möbelhaus einen Kaufvertrag über eine Neue Küche. ... Die Garantie würde in Kürze ablaufen. ... Inzwischen erhielten wir die NAchricht, dass der Hersteller des Ofens die Reklamation nicht anerkenne, zudem habe das Möbelhaus die Garantiezusage im eigenen Namen verlängert.
19.3.2015
Als privater Verkäufer habe ich eine Garantie/Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen und extra auch geschrieben( im Auktionstext), dass der Käufer auf jede Form der Sachmangelhaftung verzichtet. ... Wir haben die Küche vor Verkauf überprüft und es war alles, bis auf alterstypische Gebrauchsspuren ( Küche ca. 10 Jahre alt) in Ordnung! Müssen wir die Küche zurücknehmen?

| 28.10.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Der Nachmieter ist auch Student und kam gestern zur Wohnungsübergabe mit einem selbstegmachten Vordruck für einen Kaufvertag dieser Küche. ... Zusätzlich steht drauf, dass kein Dritte noch Anspruch auf die Küche hat, und das die Elektrogeräte funktionieren. ... Zu Hause machte mich dann ein befreundeter Jurastudent darauf aufmerksam, dass ich ja keine Gewährleistung/ Garantie ausgeschlossen habe ( Dies haben wir nur mündlich vereinbart).
5.9.2010
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Hallo, ich bin in einer Mietswohnung eingezogen und die schon vorhandene Küche von die vorherige Mieterin übernehmen wollen. ... Ich habe mir aber mittlerweiler die Küche angeschaut und bin der Meinung, dass sie keine 2000€ Wert ist. ... Außerdem bekomme ich keine Dokumenten für die Küche und natürlich keine Garantie an die darin eingebauten Geräte.

| 13.5.2014
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
nach Reklamation beim Verkäufer wurde mir sofort erklärt das der Schaden durch unsachgemäßen Umgang mit der Spülmaschine Liegt, öffnen im Spülvorgang, zu frühes öffnen u.s.w der sachgemäße Umgang mit einer Spülmaschine ist uns alltäglich bekannt und bezieht sich bei weitem nicht auf den Vorwurf des Verkäufers, für uns steht ein Sachmangel der Arbeitsplatte im Raum, und nicht der falsche Umgang mit der Spülmaschine Eine Gewährleistung oder Garantie wird uns deshalb verweigert!
13.1.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Laut notariellem Kaufvertrag vom 27.10.2008 wurde von uns ein l-Zimmerappartement mit separater Küche verkauft. Dabei wurde mit Einverständnis der Käuferin auf der Ostseite zur Straße hin ein Hochregal und ein kleines Regal in der Küche belassen. ... Eine weitere Gewährleistung erfolgt nicht.
20.8.2007
Meine Vormieterin/ Verkäuferin der Küche meinte, dass sie bei ihr funktionierte. ... Im Vertrag steht, dass ich die Einbauküche besichtigt und gebraucht erworben habe, unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.
16.4.2017
von Rechtsanwalt Bernhard Schulte
Sehr geehrte Damen und Herren, gerade wird unsere neu gekaufte Küche aufgebaut. ... Es geht uns hier nicht um die Garantie - die steht ja außer Frage - aber um die Tatsache, dass die Maschine fast 4 Jahre alt ist, ob Sondermodell oder nicht. ... Meine Frage: Ist dies üblich beim Verbau von neuen Küchen oder können wir hier auf Austausch des Geräts verweisen?

| 26.8.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Die Kochplatten werden in einem Appartementhaus aufgestellt, wo es wahrscheinlich eine Küche gibt wo die Bewohner selbst in einer Gemeinschaftsküche kochen können.

| 26.5.2019
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Wir haben eine Küche samt Elektrogeräten bei einem Möbelhaus gekauft, geliefert und aufgebaut wurde sie Anfang diesen Jahres. ... Nach Meldung der Reklamation (per Email) an die Küchenabteilung verwies der Händler zunächst an die Hotline des Herstellers.
1